2.forenübergreifendes TG-Treffen Oberhausen in der Distel

41 Antworten [Letzter Beitrag]
beate_nrw
Bild von beate_nrw
Offline
Reale Person
dabei seit: 11.12.2004

Zital Gabi :"Also jetzt schon vormerken und evtl. sogar Urlaub einreichen für ein hübsches Rahmenprogramm, um das wir uns gern auch kümmern wollen"

Ich habe da nur was von einem möglichen Programm gelesen

Gruß Beate

AnneTG
Bild von AnneTG
Offline
Reale Person
dabei seit: 18.01.2005

Ich versteh' die Aufregung nicht. Gabi hat ein Angebot gemacht, das annehmen kann, wer will. Wer nicht will, soll es bleiben lassen. Ich bin hin und wieder auf dem Distel-Stammtisch und weiß, dass es dort ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis gibt (als Düsseldorferin bin ich ganz anderes gewohnt).

Lass dich nicht irritieren, Gabi, du machst deine Sache sehr gut.

Für mich persönlich ist nur schade, dass der Termin in den Sommerferien liegt und ich dann wohl in Urlaub sein werde und deshalb wahrscheinlich nicht kommen kann. Aber das mache ich niemandem zum Vorwurf, denn mit den Terminen kann man es nie allen Recht machen.

Anne

anja-k
Bild von anja-k
Offline
Reale Person
dabei seit: 17.12.2004

Ihr Lieben,
Ich weiß nicht was ihr wollt.
Gabi hat ja nur zu einem Event eingeladen. Muss den gleich alles zerredet werden.
Jetzt hat man mal eine Idee etwas für uns Transgender zu arrangieren, schon geht alles nach hinten los. Ich habe auch einige Events mir ausgedacht und keine, die vorher Geschrienen hat sich Angemeldet.
Aber wieder die Aufforderung macht mal was!!! So kann ich auch verstehen dass Gabi etwas überreagiert.
Denn wenn man mal wieder etwas macht, geht gleich wieder los.
Also ich werde Gabi so weit Unterstützen wie ich kann.
Weil dieses Theater habe ich schon einige Male hinter mir gebracht.
Sollten wir nicht lieber an einem Strang ziehen, als uns gegenseitig Zerfleischen.
Denkt auch mal darüber nach.
Eure anja-k

sonnenbine
Bild von sonnenbine
Offline
AdministratorModeratorReale Person
dabei seit: 07.03.2005

@Anja,

Prinzipiell geb ich dir ja Recht!

Es ist ja schön, das jemand sich hinsetzt und etwas organisiert!

Aber dennoch sollte die Nachfrage gestattet sein, ob man das Büffet z.B. " Buchen" muss oder nicht!

UND für einige sind nun mal 17€ verdammt viel Geld! Vorallem bekomme ich dann nen dicken Hals, wenn ich dann lesen muss, das man sich das Geld bis dato ja wohl zusammensparen kann!

AUCH das liebe Gabi, ist manchen nun mal nicht möglich!

Ich find ´s ja schön, das ihr sowas organisiert, aber nicht jede kann sich das leisten!

Zumal es ja nicht bei den 17 € bleibt!

Ich will jetzt nicht auf den Betrag rumreiten, es sei allerdings die Nachfrage gestattet!

UND man sollte nicht gleich hochgehen wie ein HB- Männchen!

Frei nach dem Motto " Vogel friss oder stirb"!

Bine

n/v
Gast
Bild von Gast

Danke Anja-K, auch an Anne und Rapunzel.

Das Treffen hat keinen kommerziellen Hintergrund, sondern dient nur dazu, dass wir uns treffen und austauschen können.

Gabi, wir sind auf dem richtigen Weg!

Ciao Carola

petra0169
Bild von petra0169
Offline
Reale Person
dabei seit: 12.01.2005

@ Carola

jepp , ihr seit auf den richtigen Weg , es gibt ja nur den einen .

LG Petra

petra0169
Bild von petra0169
Offline
Reale Person
dabei seit: 12.01.2005

Was ich nun schade finde , ist das nachfragen gleich als maulen und motzen empfunden wird .
Ich habe niemanden angegriffen , sondern nur um Informationen gebeten .
Ist das zuviel verlangt ?

LG Petra

GabiStern
Bild von GabiStern
Offline
Reale Person
dabei seit: 18.05.2005

petra0169 schrieb:
Was ich nun schade finde , ist das nachfragen gleich als maulen und motzen empfunden wird .
Ich habe niemanden angegriffen , sondern nur um Informationen gebeten .
Ist das zuviel verlangt ?

LG Petra

Dem schliesse ich mich gerne an.

n/v
sonnenbine
Bild von sonnenbine
Offline
AdministratorModeratorReale Person
dabei seit: 07.03.2005

Mal ganz wertfrei und ohne jemanden anzuklagen in den Raum werfen,

wir haben organisiert, also nehmt es so hin, oder lasst es!

Sorry,

abba genauso kommt es bei mir an!

DAS man nicht allen gerecht werden kann, ist mir klar, damit muss ich auch täglich im Berufsleben klar kommen!

Nur sollte man Fragen auch beantworten, und dies auf eine sachliche Art und Weise, und sich nicht gleich angegriffen fühlen!

n/v
Fabienne
Bild von Fabienne
Offline
Reale Person
dabei seit: 19.02.2005

Nun hake ich ein letztes Mal in diesem Thread ein:

Ich hab die Postings zuvor nochmal durchgelesen, ich hab da keine Meckerei gefunden. Da waren nur Fragen und keine Wertungen nach dem Motto "Alles kacke" oder "Dat geht auch anders" oder "zu teuer" oder "warum gerade Juli". Das wäre Meckerei.

Sehts doch einfach mal kaufmännisch. Ihr als Org-Team wollt ein Produkt an den Mann bringen und die potentiellen Kunden fragen, was hinter dem Produkt steckt, bevor sie sich entscheiden. Wenn Ihr ein Auto oder sonst was kauft, macht Ihr das auch, egal ob es schon gross auf der Packung steht. OK, Petra hätte die erste Frage schon so präzise, wie die zweite Frage stellen können, aber Meckerei seh ich da weiss Gott nicht.

n/v