2. Tx-Aachen Stammtisch am 27.1.2011

1 Antwort [Letzter Beitrag]
Petra-Susanne
Bild von Petra-Susanne
Offline
dabei seit: 21.10.2005

Hallo zusammen,

Termin und Ort für unseren nächsten Stammtisch ist nun für Ende Januar festgelegt:

Donnerstag, 27.1.2011, 18 h in einem mit allen Verkehrsmitteln gut erreichbaren Lokal in der aachener Innenstadt.

Aus Vertraulichkeitsgründen wird das ausgewählte Lokal nur auf direkte Mailnachfrage an petra.susanne@gmx.de mitgeteilt.

Liebe Grüße,

Petra

Mädels, traut euch raus, insbesondere in die anonyme Öffentlichkeit! Ich bin jedenfalls in den letzten 10 Jahren noch von niemandem gebissen worden!

Petra-Susanne
Bild von Petra-Susanne
Offline
dabei seit: 21.10.2005

Bericht vom 2. Stammtischtreffen

Unser 2. Stammtisch konnte hinsichtlich seiner Zielgruppe einen Zuwachs von 100 % verbuchen: Waren wir beim ersten Stammtisch noch zu zweit, brachte der 2. Stammtisch immerhin schon vier von uns zusammen. Eine der eigentlich Angemeldeten ist leider nicht gekommen. Von den drei eigentlich mitkommen wollenden Angehörigen waren leider doch wieder zwei aufgrund akuter Terminnöte verhindert, so dass sich ein Zuwachs in diesem Bereich - hoffentlich ausnahmsweise - nicht eingestellt hat.

Die Runde war auf jeden Fall sehr diskussionsfreudig und hatte so einige Themen "abzuarbeiten": Gegenseitiges besseres Kennenlernen, Darstellen der eigenen Erfahrungen mit dem Thema Transidentität, Erstellung eines Gruppenflyers, mögliche gemeinsame Unternehmungen in freier Wildbahn (z.B. Konzertbesuche), Bildung von Fahrgemeinschaften zu "benachbarten" Gruppen wie TX-Köln oder dem Gendertreff, oder der Möglichkeit, auch grenzüberschreitend nach Belgien und in die Niederlande Kontakte zu knüpfen.

Wir haben weiterhin geplant, nachfolgende Termine im groben Abstand von 1-2 Monaten per Doodle festzulegen und uns in nicht-abgeschlossenen Lokalitäten zu treffen - zumindest bis eine kritische Masse von TeilnehmerInnen erreicht ist, die erst einen regelmäßigen Treff in einem geschützten Raum auch bei einzelnen fehlenden Personen sinnvoll macht.

Über weiteren Zuwachs, auch von mittelbar mit dem Thema Transidentität Befassten, würden wir uns natürlich freuen! Entsprechend wird der nächste Stammtisch wieder in diesem Forum angekündigt werden.

Liebe Grüße,

Petra

Mädels, traut euch raus, insbesondere in die anonyme Öffentlichkeit! Ich bin jedenfalls in den letzten 10 Jahren noch von niemandem gebissen worden!