Warum haben viele TS/TV keinen Job?

151 Antworten [Letzter Beitrag]
Michi-ts
Bild von Michi-ts
Offline
Reale Person
dabei seit: 12.10.2005

Um mal wieder auf die ursprüngliche Frage von Tassi zurück zu kommen. Es sind viele TS arbeitslos, weil einige  Arbeitgeber feige sind, und sich Probleme ausmalen, die eigentlich nicht haltbar sind. Mein damaliger Arbeitgeber ( eine Frau ) meinte das die Kunden mit mir Probleme haben könnten, nach meinem Wechsel. Mein Vorschlag war, es doch auszutesten, wurde abgelehnt und es folgte eine " betriebsbedingte Kündigung", und das nach 18 Jahren in dieser Firma. Doch es gibt auch mutige  Arbeitgeber. Mein jetziger Arbeitgeber sagte beim Vorstellungsgespräch ganz offen, das er auf die Erfahrung nicht verzichten wolle und den Versuch mit mir starten möchte. Sollten die Kunden wirklich Probleme haben, müßten wir uns trennen, und mit den Kollegen, das müßten wir untereinander klären. Der Erfolg gibt ihm recht. Ich bin jetzt 3 1/2 Jahre in der Firma und sind keine Probleme aufgetreten. Mein Berufbild ist Handwerk mit Verkauftätigkeit an vorderster Front, als Hörgeräte-Akustikerin .

Grüße  Michaela

 

 

n/v