RTL Transgender

41 Antworten [Letzter Beitrag]
Tamara22
Bild von Tamara22
Offline
dabei seit: 11.12.2013

So zu guter letzt aber mein wort an alle beteiligten. Ich danke euch für die Zahlreichen antworten ( manche gut manche weniger gut)  und sage der Beitrag hier kann geschlossen werden. Vieles wurde besprochen, einiges bewiesen und anderes blieb offen. Aber alles in allem war das Ergebniss zufriedenstellend und dafür danke ich euch allen auch wenn meine eigendliche Frage nicht beantwortet wurde. Habt euch alle Lieb und Postet fleissig weiter .....und dem Kanninchen mal ne möre reiche ...kicher....so cu all bleibt gesund und munter.

 

eure Tamara.

 

BITTE Beitrag schliessen zum nachlesen für andere später@ Admin

Das schönste was die Frau besitzen kann, ist die Fantasy des Mannes.

MFG deine /eure Tamara

Kaylee EX
Bild von Kaylee EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 30.08.2013

Tamara ich verstehe dich jetzt aber nun garnicht mehr. Welche Frage hattest du denn eigentlich? Die Frage war doch wie wir zu dieser Sendung stehen, haben wir das nicht beantwortet? Wenn nein, warum willst du dann, dass dieser Thread hier geschlossen wird?

Gerade bei Fernsehsendungen musst du auch mit negativen Antworten rechnen, oder hast du nun wirklich erwartet ein tausendfaches Lob zu bekommen?

Minolfa
Bild von Minolfa
Offline
Reale Person
dabei seit: 06.12.2007

Tamara, mich würde wundern, wenn eine Moderatorin hier den Thread schließen würde, nur weil die Antworten nicht wunschgemäß gekommen sind.

Wenn Deine eigentliche Frage war, ob hier von den Aktiven schon irgendjemand mal bei Transgender aufgetreten ist: Nein. Ansonsten sei es Dir gegönnt, Dich dort zum Affen zu machen ... oder es eben zu lassen. Kommentare, was die meisten Fernsehzuschauer mit mehr Hirn im Kopf als Bart Simpson über derartige "Reality-Soaps" denken, hast Du ja genug bekommen. Manche brauchen halt das Geld, andere die Publicity, andere mögen noch andere Motive haben bei sowas mitzumachen.

Mehr als Dich warnen können wir nicht.

Tamara22
Bild von Tamara22
Offline
dabei seit: 11.12.2013

Meine frage war ob jemand erfahrung mit Tv verträgen hatt dachte hätte es gut formuliert. das ich euren Standpunkt nicht ändern kann und will ist euch hoffendlich klar und auch Ruhm oder ähnliches erwarte ich nicht ich, wollte nur eine info dazu haben. Im endefekt wurde aber das ganze in eine komplett falsche Richtung gesteuert hier. Und bevor es wieder passiert  nein ich mache das nicht um aufzufallen sondern um der Welt und sei es nur 1% aus Deutschland noch mal einen "Schubs" zu geben . Das ich nicht unbedingt das leben aller verbessere ist klar aber jeder "Schubs" zählt im gesammten. So und nun dürft ihr euch wieder in den kleinsten wiedersprüchen festbeissen und es in der luft mit Zitaten zerreissen.......Kicher...lasset die diskusion abermals starten........Gong

 

GLG eure 

Tamara

Das schönste was die Frau besitzen kann, ist die Fantasy des Mannes.

MFG deine /eure Tamara

Kaylee EX
Bild von Kaylee EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 30.08.2013

Haben wir nicht am Anfang geschrieben das gerade RTLII für Knebelverträge bekannt ist? ;)

Hier mal eine Sendung dazu, allerdings mit 2 Jahren schon bissien altbacken, die Art und Weise scheint aber geblieben zu sein: https://www.youtube.com/watch?v=hTGo5SuyjkY

Brigitte
Bild von Brigitte
Offline
Reale Person
dabei seit: 22.07.2008

Minolfa schrieb:

Wenn Deine eigentliche Frage war, ob hier von den Aktiven schon irgendjemand mal bei Transgender aufgetreten ist: Nein.

Manche brauchen halt das Geld, andere die Publicity, andere mögen noch andere Motive haben bei sowas mitzumachen.

Allenfalls würde ich mich bei Babsner.tv bewerben, die wissen, wo der Schuh drückt. Allerdings gibt es da wohl eher Ruhm als Geld zu verdienen.

Brigitte

Shima
Bild von Shima
Offline
Reale Person
dabei seit: 18.01.2009

Tamara22 schrieb:
Und bevor es wieder passiert  nein ich mache das nicht um aufzufallen sondern um der Welt und sei es nur 1% aus Deutschland noch mal einen "Schubs" zu geben . Das ich nicht unbedingt das leben aller verbessere ist klar aber jeder "Schubs" zählt im gesammten. So und nun dürft ihr euch wieder in den kleinsten wiedersprüchen festbeissen und es in der luft mit Zitaten zerreissen.......Kicher...lasset die diskusion abermals starten........Gong

Bei RTL2 wird es wahrscheinlich dann eher einen Schubs in die falsche Richtung geben, liebe Tamara. Zu was anderem sind die leider nicht fähig und auch gar nicht daran interessiert. Wenn schon an die Öffentlichkeit, dann nicht bei RTL2 mit ihren Knebelverträgen. Über solche RTL2 Verträge wurde in der Presse schon oft berichtet. Es gibt nichts gutes darüber zu sagen.

Mittlerweile hat sich RTL2 schon an sämtlichen Randgruppen abgearbeitet, diese lächerlich gemacht, bloss gestellt und verzerrt dargestellt. Wenn Du glaubst, dass es mit "Transgender" anders ist, dann irrst Du Dich, liebe Tamara. Glücklicherweise wurde das Format mangels Einschaltquote sowieso wieder eingestampft. Falls sie die Produktion mit Dir bereits abgedreht haben, werden die Folgen wohl erst einmal in der Schublade verschwinden. Und irgendwann, wenn RTL2 wieder mal nach "Transgendern" ist, werden sie es aus der Schublade heraus krammen und Dich vor der ganzen Nation vorführen. Das kann auch Jahre später sein, vielleicht zu einer Zeit, in der Du selbst schon längst nicht mehr hinter diesem Format stehst und gar nicht mehr willst, dass es noch ausgestrahlt wird.

Stelle doch bitte mal den Vertrag online, den Du unterschreiben sollst, liebe Tamara. Wahrscheinlich gibt es sogar eine Klausel, die das verbietet, weil sie nicht wollen, dass solche Verträge öffentlich gemacht werden. Könnte ich mir gut vorstellen. Falls nicht, könnten wir diesen Vertrag mal ein bisschen hier analysieren.

Gestern wurde im NDR bei "DAS!" ein Interview mit Hannah Winkler ausgestrahlt, in der sie kurz ihr Buch "Fe-Male" vorgestellt hat. Hannah Winkler ist eine junge Frau mit transsexueller Vergangenheit, die derzeit auf die Schauspielschule geht, gut schreiben kann und auch sonst mit beiden Beinen fest auf dem Boden steht. Von ihr lasse ich mich unheimlich gerne vertreten. Sie macht das richtig gut, bringt es richtig symphatisch rüber. Frauen wie Hannah bringen uns wirklich weiter.

http://www.ndr.de/dasx4575.html

Ganz lieben Gruß

Shima

Heike_007
Bild von Heike_007
Offline
Reale Person
dabei seit: 10.04.2006

Morgen (Dienstag 29.04.) um 23:15 Uhr wird die im März abgesetzte Reihe neu gestartet, d. h. die zweite Staffel beginnt von vorn.

Ein Privatsender muss (Einschalt-)Quote machen, danach bemessen sich seine Einnahmen aus der Webung. Offensichtlich wurden zu dem 21:00-Uhr-Sendeplatz nicht genug Werbespots geschaltet. Daher wurde die Sendung nun ins "Spätprogramm" verbannt, was zu erwarten war.

Jede(r) hier sollte wissen: Nur die Quote entscheidet bei Privatsendern, dem hat sich alles unterzuordnen (Stichwort Knebelverträge). Niemand muss sich auf so etwas einlassen. Wer es trotzdem tut, sollte sich dann im Nachgang nicht darüber beklagen.

 

Bei mir mag ein Jeder nach seiner Fasson selig werden (Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg 1620-1688).

Tamara22
Bild von Tamara22
Offline
dabei seit: 11.12.2013

Ok nun muss ich das erstmal alles überdenken was an Antworten gekommen ist. Mal schauen wie ich weiter endscheiden werde. Aber der beitrag von euch wo ihr sagtet  es wird evtl ein andermal gesendet wo ich nicht mehr aktuell dabei bin gibt mir zu denken. Ich meine klar es gibt evtl später ja dann auch wiederholungen das ist normal. Aber wenn ich diesen schritt wirklich vollende dann wollte ich das schon so haben das ich nicht im archiv verstaube oder sowas. Nicht weil ich den Ruhm oder Hohn haben will sondern weil ich "jetzt" dem menschen den schubs geben will nicht erst wenn es rtl für richtig hällt. Bin tatsächlich am überlegen ob ich es zurückziehe das angebot....bzw habe es jetzt vor. Das ist nicht wirklich die richtung in die es gehen sollte wenn ich es recht überlege. Nein definitiv nicht. Ich ziehe meine bewerbung zurück, jetzt gleich noch, schriftlich. Danke euch.

Das schönste was die Frau besitzen kann, ist die Fantasy des Mannes.

MFG deine /eure Tamara

Kaylee EX
Bild von Kaylee EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 30.08.2013

Wenn du wirklich Menschen aufklären willst, gibt es ja noch andere Freiwillige Projekte wo man sich z.B. in Schulen dafür einsetzt die Schüler aufzuklären.

Schonmal was von SchLAu gehört? Dort geht es zwar hauptsächlich auch um Homosexuelle, aber auch Transgender und ich kenne welche die dort auch mitmachen und auch sehr positv davon sprechen.