Männer im Frauenfußball

5 Antworten [Letzter Beitrag]
Chantal-TS EX
Bild von Chantal-TS EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 22.08.2010
VerenaM
Bild von VerenaM
Offline
Reale Person
dabei seit: 20.03.2006

Es gibt Regeln und die sind nun mal einzuhalten. Im Frauenfußball spielen eben nur Frauen gegeneinander.

Die ganze Sache wird daran scheitern, dass die FIFA in ihren Satzungen Gen- und DNA-Tests nicht vorgesehen hat. Folglich werden die Damen auf Diskreminierung klagen und nächstes Jahr in Deutschland spielen. Sad

 

__________________________________________________________________________________________________________

Verlange von anderen nur das, was Du auch von Dir selbst verlangst.

Mischelles Rainer
Bild von Mischelles Rainer
Offline
dabei seit: 13.05.2010

Umgekehrt ist es anders. Birgit Prinz hatte ein Super-Angebot aus Italien. Sie sollte dort in einer Herren-Mannschaft spielen. Wollte aber lieber in Deutschland bleiben und hat es wohl nicht bereut.

 

LG Rainer

Menschlichkeit sollte im Vordergrund stehen!!!

Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

und wenns nun gar kein beschiß ist, sondern einfach nur transfrauen oder vlt sogar IS sind?
da gibts doch mittlerweile in versch sportarten einschl olympisches kommittee halbwegs klare regeln, unter welchen umständen die bei wettkämpfen mitspielen dürfen.

ach ja, und frauen in sog männermannschaften finde ich auch gut.
wenn die es bringen, können die sogar besser sein.
der erfolg bei solchen (auch technischen) sportarten ist nicht allein vom testo abhängig.
schließlich gibts auch immer wieder sehr kleine + schmächtige männer, die bei den besten mithalten können.
die rennen dann so einem 2 m-abwehrrecken in einem unaufmerksamen augenblick zwischen den beinen durch. :mgreen:
wenn der sie nicht vorher einfach umholzt weil, die oft eh zu schnell für ihn sind - wofür er dann aber auch vom platz gestellt gehört.

liebe grüße
triona

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

jasminchen
Bild von jasminchen
Offline
Reale Person
dabei seit: 17.06.2007

Fußballer wäre bei meinem breiten Kreuz und Größe genau der richtige Beruf geworden.

Jestem prawda, nie mam tajemnicy.

Extra Gottingam non est vita, et, si est, non est ita. Cogito ergo sum

Hrad přepevný jest Pan Bůh náš ….

 

http://en.wikipedia.org/wiki/Prime_Directive

 

Chantal-TS EX
Bild von Chantal-TS EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 22.08.2010

Genau, ein breites Kreuz ist allles, was man benötigt:

http://www.youtube.com/watch?v=q6aqHO-ZKHM