Aufklärung über "Transsexualität beim Mann"

9 Antworten [Letzter Beitrag]
Sama79
Bild von Sama79
Offline
Reale Person
dabei seit: 10.11.2006

Hier und in den Untermenüs hat sich offenbar ein Experte ausgelassen...

http://www.intimatemedicine.de/sexlexikon/mann/sexuelle-deviationen/transsexualitaet-beim-mann/

 

susannecolonia
Bild von susannecolonia
Offline
Reale Person
dabei seit: 28.10.2008

Da hat sich ja jemand tief mit der Materie beschäftigt. 

Minolfa
Bild von Minolfa
Offline
Reale Person
dabei seit: 06.12.2007

Beschäftigt wohl schon... aber

viele sachliche Fehler in den medizinischen und psychologischen Teilen, konsequente diskriminierende Bezeichnung im Ursprungsgeschlecht, recht abfällige Darstellung von TS als Sexware. Wer's mag...

jasminchen
Bild von jasminchen
Offline
Reale Person
dabei seit: 17.06.2007

Die gleiche  Webseite hat auch KEINEN Artikel über "Transsexualität bei der Frau", bedient wohl weniger Phantasien.

Jestem prawda, nie mam tajemnicy.

Extra Gottingam non est vita, et, si est, non est ita. Cogito ergo sum

Hrad přepevný jest Pan Bůh náš ….

 

http://en.wikipedia.org/wiki/Prime_Directive

 

Beate_R
Bild von Beate_R
Offline
Reale Person
dabei seit: 03.02.2005

Es fehlt ein Impressum. Da will jemand ungenannt bleiben. Wer steckt eigentlich hinter diesem Mist?

Viele liebe Grüße

Beate 

susannecolonia
Bild von susannecolonia
Offline
Reale Person
dabei seit: 28.10.2008

Ich denke hier gilt, wie so oft der Spruch vom alten Max Liebermann: "erst jar nich injorirn"

Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

Beate_R schrieb:

Es fehlt ein Impressum. Da will jemand ungenannt bleiben. Wer steckt eigentlich hinter diesem Mist?

 

Anbieter, Inhaber, Verwalter der Website IntimateMedicine.de ist VSN GmbH, Leskoškova 12, 1000 Ljubljana, Slowenien

So steht es jedenfalls auf einem anderen Untermenü der Hauptseite.

Alle Videos sind kostenpflichtig.
Das Thema TS ist nur ein kleiner Ausschnitt des "Angebots" ("Sex-Lexikon").
Also nix weiter als eine weitere Seite, die mit mehr oder weniger pornografischen Videos Geld scheffeln will.
In diesem Falle halt bisserl pseudo-"wissenschaftlich" verbrämt.
Auf diese Kundschaft zielt auch die hanebüchene und sexlastige Behandlung des Themas TS.

 

liebe grüße
triona

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

susanne-ffm
Bild von susanne-ffm
Offline
dabei seit: 14.10.2007

Beate_R schrieb:

Es fehlt ein Impressum. Da will jemand ungenannt bleiben. Wer steckt eigentlich hinter diesem Mist?

 

Domaininhaber ist eine Firma in Ljubljana, Slowenien - aber es gibt auch einen Ansprechpartner in D

wegen dem fehlenden Impressum könnte man abmahnen - aber lohnt der Aufwand ?

 

Zusatz: da war jemand schneller Smile

 

Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

Nö, ganz sicher nicht.
Es sei denn, du betreibst eine Abmahnungskanzlei.
Wer auf so was reinfällt oder wer so was braucht, ist selber schuld.

liebe grüße
triona

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Beate_R
Bild von Beate_R
Offline
Reale Person
dabei seit: 03.02.2005

Ja klar - ich war zu faul, bei DENIC anzufragen. War mir die Sache nicht wert.

Für mein Verständnis will der Seitenbetreiber aber in erser Linie missionieren wie pervers das alles doch ist und erst in zweiter Linie Geld machen - bei den Videos gehts ja z.B. um Heilung vom Transvestismus. Ein typische Sex-orientierte Seite würde den Perversen beim Vögeln offerieren. Und sie würde nicht beschreiben, dass mann nach dem Sex mit einem Transsexuellen kotzen müsse.

Also legen wird das mal als Seite eines spinnerten Fanatikers auf Ablage P ?

Viele liebe Grüße

Beate