Arme und Schultern

5 Antworten [Letzter Beitrag]
jasminchen
Bild von jasminchen
Offline
Reale Person
dabei seit: 17.06.2007

Hallo,

wie kommt Ihr mit muskulösen Armen und Schultern zurecht? Viele Jüngere in anderen Subkulturen beklagen sich über dicke Arme und muskulöse Schultern, erkennen aber nicht den Zusammenhang zwischen Training, Sport, Arbeit und Testosteron.

 

LG Jasmina

Jestem prawda, nie mam tajemnicy.

Extra Gottingam non est vita, et, si est, non est ita. Cogito ergo sum

Hrad přepevný jest Pan Bůh náš ….

 

http://en.wikipedia.org/wiki/Prime_Directive

 

Kerstin Sonsbeck
Bild von Kerstin Sonsbeck
Offline
dabei seit: 09.12.2009

Keine Ärmellosen Shirts tragen.

Training mache ich ewig nicht mehr. Durch die Arbeit muß ich mir die ärmellosen Shirts finanzieren und Testosteron; machse nix dran.

Im Ernst: Es Stört mich sehr. Ich kann es nur durch passende Kleidung kaschieren und versuchen abzunehmen.

Nicht Anzüge, sondern Kleider machen Leute!

Hier gibts so einige Bilder von und mit mir:

https://www.flickr.com/photos/41786035@N03

http://picasaweb.google.de/Kerstin6000

jasminchen
Bild von jasminchen
Offline
Reale Person
dabei seit: 17.06.2007

Schulterfreie Tops sehe ich auch als ein no go bei Transen, sieht dann gleicht wie ein Dino aus.

Jestem prawda, nie mam tajemnicy.

Extra Gottingam non est vita, et, si est, non est ita. Cogito ergo sum

Hrad přepevný jest Pan Bůh náš ….

 

http://en.wikipedia.org/wiki/Prime_Directive

 

kaninchen
Bild von kaninchen
Offline
dabei seit: 26.12.2012

das kommt immer drauf an, wie man aussieht meiner meinung. pauschalisieren kann man da nichts

mistral505
Bild von mistral505
Offline
dabei seit: 21.10.2012

<p>Also ich finde es sehr sexy, wenn ein Hauch von Muskulosität übrigbleibt, gerade an den oberen Armpartien etwa oder an den Schenkeln. Bestimmt bin ich auch kein Einzelfall oder Einzelschicksal, wenn ich zum Besten gebe, daß hier und da Adern etwas stärker und nicht gerade ladylike - etwa an den Armen - zu sehen sind. Das ist doch immerhin auch ein Sinnbild für Energie und kann sehr aufreizend sein, genauso wie das Profil des Schlüsselbeins, oder andere Knochen.</p><p>Aber ihr dürft mich nicht falsch verstehen, es war gar nicht sexistisch gemeint sondern beruht auf meinen jüngsten, gar erquicklichen Erfahrungen. Gerade in Kombination mit einen unbehaarten Körper geben durchscheinende Adern oder Muskeln einen sehr hübschen Kontrapunkt. &nbsp;</p>

http://curumba.eurosonor.de >>> THE NEW DOUBLE CD "Dany's Diary - Lost Illusion" <<<

Michaela
Bild von Michaela
Offline
Gelbe Karte
dabei seit: 11.11.2012

@mistral,

wie beurteilst Du als FzM Transsexuelle die Veränderungen? Haben sich die Muskulatur und andere Körperpartien nach Deinen Wünschen entwickelt? Warum hast Du eine eher untypische Glatze bekommen? Das deutet auf langfristig zu hoch dosiertes Testosteron hin oder bist du schon sehr lange unter Hormonbehandlung?