Amazonen Brustpanzer?

17 Antworten [Letzter Beitrag]
Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

Roxanne schrieb:
Triona schrieb:
Dinosaurier-Werkzeuge

Ist - dem Namen nach - für feinmechanischen Modellbau nicht geeignet... :roll:

nöö.
Is für Klempner + andere harten Eisenbeißer.
(Triona Testaferrata = "die Eisenköpfige" läßt grüßen)
Aber wenn du so was brauchst + ich 'n bisserl suche, find ich da sicher auch was geeignetes. Bin eben spezialisiert auf vorzeitliche Technologien in neuzeitlichem Gewand. Oder neuzeitliche Technologien für überlieferte Arbeitsweisen? Paßt doch irgendwie zum von mir gewohnten Ganzen. Oda nich? :mrgreen:

Aba wenn du dir 'n Walküren-Brustpanzer aus solidem Karosserieblech fertigen willst (Körbchengröße nach Wahl), wirste da was finden. (Rollen-Streck-Maschine).
Sollte den Tip vlt mal in die Abteilung "Mittelalter- + Römer-Spiele / LARP usw." setzen? :mrgreen:

Liebe Grüße
Tri

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

Liv schrieb:
Pressen...strecken.....furchtbar ! :mrgreen:

Rika hat ja so Recht, Entspannung heißt das Zauberwort.....

:oops: hach, is das spannend :mrgreen:

Aba wenn de im Alltag allweil mit "Eisenschweinen" zu tun hast (so heißen bei uns die großen Maschinekens), mußte echt aufpassen, daß de nit selber irgendwann mal zum Eisenschwein erstarrst. Wink

Recht haste ja. :roll:

Tri

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Liv-Marit Norton
Bild von Liv-Marit Norton
Offline
Reale Person
dabei seit: 13.02.2006

Wohin hat uns der Monsieur Sarkozy nur geführt.......Walküren-Brustpanzer und Eisenschwein.......tztztztztz Laughing out loud

Eine echte Vision entwickelt ihr Eigenleben !

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Triona schrieb:
Aba wenn du dir 'n Walküren-Brustpanzer aus solidem Karosserieblech fertigen willst (Körbchengröße nach Wahl), wirste da was finden. (Rollen-Streck-Maschine).
Sollte den Tip vlt mal in die Abteilung "Mittelalter- + Römer-Spiele / LARP usw." setzen? :mrgreen:

Zu spät. Als ich letztes Jahr einem Amazonen-Brustpanzer kaufen wollte, bekam ich das nirgendwo. Nur für die Kerle gibt´s sowas. Alte Römer und so... Crying

Natürlichkeit ist langweilig    

Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

wieso zu spät?

Aufgeschoben muß doch nicht aufgehoben sein.
Der Maschinenhersteller müßte noch einen haben.
Kann ihn ja mal fragen, ob er mir 'n Bildchen von schicken kann.

Würde dir wohl allerdings nit passen.
Da ers nämlich zur Demonstration der Möglichkeiten seiner Maschine gemacht hat, hat ers in Größe 36 gemacht, allerdings mit recht ansehnlicher Körbchengröße.

Liebe Grüße
Tri

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Wenn der Hersteller sowas machen kann, sollte er das echt mal anbieten. Ist ne Marktlücke! Ob sich das verkaufen lässt, ist natürlich ne Preisfrage...

Natürlichkeit ist langweilig    

Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

Der Maschinenhersteller macht natürlich Maschinen und keine Enderzeugnisse zum Weiterverkauf.
Aber wir können ja mal den tatsächlichen Bedarf ermitteln.
Ich könnt mir ja dann so'ne Maschine kaufen. (Die wo geeignet wär, kostet so um die 1500 Öre. Wobei ich da ja noch den WVK Rabatt hätte.)

Maschinenbedienung wär für mich kein Problem. Mit Blech kann ich gut.
Aber ganz billig wären die Dinger trotzdem nit. Müßt ihn mal nach dem erforderlichen Zeitaufwand fragen.
Kosten des Materials fielen hier nit ins Gewicht.
Außer du willst vergolden oder so.

Also, ne senkrechte Kalkulation wäre kein übergroßer Zeitaufwand.

:idea: Außerdem sehe ich da auch noch die Möglichkeit, sowas aus Streckmetall zu machen (Alu blank oder auch farblich eloxiert, z.B. golden).
Das Material ist zwar teurer als Tiefziehblech.
Aber sie wären ohne Maschine und mit wesentlich weniger Zeitaufwand herzustellen.
Sie würden auch sehr nobel aussehen, wären um einiges leichter und bequemer zu tragen, wie auch bedingt anpaßungsfähig an die Figur verschiedener Trägerinnen.
Kriegstauglich wären sie natürlich nit, aber wollen wir damit in den Krieg ziehen?

Wäre ja vlt auch was, wo frau über Mittelaltermärkte, www oder so vertreiben könnt.

Hab ja auch schon geplant, so einen Schild zu bauen, wo Triona (die Transammazonenfürstin) nach dem Vorbild von Majestix auf die Bühne getragen wird. Laughing out loud

Und die 4 Amazonen, die den Schild tragen, kämen mit so einem Brustpanzer sicher auch ganz gut. Smile
Und da diese Amazonen aus naheliegenden Gründen nicht unbedingt die zierlichsten sein sollten ... na ja, Mädels, die so etwa deine Figur haben, hätten bei dieser Nummer wohl die wenigsten Probleme. Und die scheint es im TT ja 'ne ganze Menge zu geben.

Ach ja, hiermit möchte ich dich so ganz nebenbei an dein vor nicht allzulanger Zeit im Birkenstock-Faden leichtfertig gegebenes Versprechen erinnern, daß "Gehbehinderte" beim TT getragen werden. :mrgreen:

Liebe Grüße
Triona

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

Ach ja, fast vergessen, schieb doch das Ding am besten von diesem Schminkfaden in einen neuen in der Abteilung LARP usw. Die gips ja jez

Tri

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Triona schrieb:
:idea: Außerdem sehe ich da auch noch die Möglichkeit, sowas aus Streckmetall zu machen (Alu blank oder auch farblich eloxiert, z.B. golden). Das Material ist zwar teurer als Tiefziehblech.
Aber sie wären ohne Maschine und mit wesentlich weniger Zeitaufwand herzustellen.
Sie würden auch sehr nobel aussehen, wären um einiges leichter und bequemer zu tragen, wie auch bedingt anpaßungsfähig an die Figur verschiedener Trägerinnen. Kriegstauglich wären sie natürlich nit, aber wollen wir damit in den Krieg ziehen?

Wäre ja vlt auch was, wo frau über Mittelaltermärkte, www oder so vertreiben könnt.

Ich warte dann mal auf ein Angebot Thinking

Natürlichkeit ist langweilig    

Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

Wird gemacht.

Tri

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Metallpanzer sind wohl nicht zu bekommen, weil der weibliche Oberkörper nunmal anatomisch etwas komplizierter geformt ist, als bei Männern. Da gibt´s kein Standartmaß und "passt schon"... :roll:

In Leder gibt es sowas schon eher:

Schöner wäre natürlich die weibliche Form von solchen Brustpanzern:

und dazu dann so ein Helm:

Kommt cool, oder? Cool

Natürlichkeit ist langweilig