Wieder was gelernt

3 Antworten [Letzter Beitrag]
Carolacd
Bild von Carolacd
Offline
dabei seit: 07.12.2006

Heute hatte ich seit Längerem mal wieder die Gelegenheit, mich etwas aufzuhübschen. Ich bin geschäftlich unterwegs und nutze diese Gelegenheiten, wenn ich mal etwas früher Feierabend machen kann, um in meine weibliche Rolle zu schlüpfen.

Vorgesehen war, wenn ich mit meiner Erscheinung zufrieden war, mit dem Fahrrad einige Meter am Deich zurückzulegen. Vorgenommen - und getan. Mit einem beigen Stufenrock, der beim Laufen schön schwingt, einem Schwarzen Shirt und einer Longjacke bekleidet, passend geschminkt und die künstlichen Haare, ich fühlte mich wieder in mir angekommen.

Zu meiner Unterkunft gehörten auch 2 Fahrräder, die ich nutzen konnte. Also habe mir dasDamenrad geschnappt, vorher die Nachbar noch nett gegrüßt, und ab. Im Wohngebiet gab es auch keinerlei Schwierigkeiten, auch keine auffälligen Blicke. Ab den Deich hoch, auf der anderen Seite an einem kleinen Bach lang und nach einigen Minuten gemütlichen Radelns kam ich zur Landspitze. War ein schönes und ungewohntes Gefühl, wie der Rock beim Radfahren meine Beine streichelte.

Auf der anderen Seite der Landspitze wollte ich dann weiter am Deich lang zurück in die Stadt.

Womit ich nicht gerechnet hatte, war der Gegenwind, der mir entgegenwehte. Dass er das Radeln etwas erschwerte, war ja nicht weiter schlimm - aber mein weit über knielanger Rock war der Meinung, er müsste dem Wind nachgeben und kroch bei jeden Treten in die Pedale weiter an meinen Schenkeln hoch.

Es muss ein Anblick für die Götter gewesen sein, wie ich, als ich für mein Gefühl kurz bevor es wirklich zu unschicklich wurde, versuchte, alle paar Meter mit einer Hand den Rock wieder in eine mich bedeckende Oberkleidung zu verwandeln. Nur gut, dass die Promenade dort nicht zu sehr bevölkert war.

Sobald ich wieder in der Stadt war, war der Wind auch kein Thema mehr - ein Glück.

Noch etwas durch die Geschäftsstrasse, dann wieder zurück zur Wohnung. Insgesamt war ich eine knappe Stunde unterwegs. Reaktionen der Passanten sind mir nicht aufgefallen.

Aber ich weiß jetzt, dass leichte Röcke und Radeln bei starkem Gegenwind nicht zusammenpassen Wink).

 

Liebe Grüße

Caro

 

Eva_Campelli
Bild von Eva_Campelli
Offline
dabei seit: 18.06.2013

Tja, da hab ich auch so meine Erfahrungen, allerdings an der Isar und im Englischen Garten, gemacht...

Es ist aber jedenfalls wirklich toll mit dem Radl Ausflüge über Land und in die Stadt zu machen! Wenn Du gleich einen Mini anziehst, kann auch nix hochrutschen und die Jungs haben was zu gucken Wink

Carolacd
Bild von Carolacd
Offline
dabei seit: 07.12.2006

Hallo Eva,

das mit dem Mini ist natürlich eine Alternative, aber nur mit blickdichten Strumpfhosen. Trotz meines Alters können sich meine Beine durchaus noch sehen lassen ;).

Aber meinen Slip muss ich ja nun wirklich nicht jedem zeigen ).

 

Caro

Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

... Deshalb dürften zum Radfahren denn auch Hosen, Leggins oder Radlerhosen meistens die besser geeignete Wahl sein. Miniröcke sind natürlich auch nicht schlecht. Dürfen  halt nicht zu eng sein. Würde ich allerdings auf den  Hochsommer beschränken. Und dann auch die Strumpfhosen weglassen. Du wirst doch wohl noch einen sauberen Schlüpfer haben ...  Wink

Und wenns im Sommer an den Strand geht, wirst du ja eh ein Bikiniunterteil oder einen Badeanzug drunter haben. ... sieht ja dann nachher auch jeder.

Vielleicht ja auch sowas:

Ansonsten habe ich dabei auch gerne Leggins unter dem Röckchen, wenns draußen nicht so heiß ist.

 

Oder eben die Antwort der ersten Frauen, die sich vor gut 100 Jahren als erste Frauen auf Fahrrädern auf die Straßen gewagt hatten - übrigens gegen erbitterten Widerstand der Männerwelt: Bloomers

 

Siehe auch hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Bloomers

 - Na ja, vielleicht auch eher was für die Anhängerinnen von Trachtenkleidung.  Big smile

 

liebe grüße

triona

 

 

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.