Weibliche Masken

70 Antworten [Letzter Beitrag]
Sama79
Bild von Sama79
Offline
Reale Person
dabei seit: 10.11.2006

Irgendwann vor etlichen Jahren habe ich mir auch schon mal Gedanken um so eine Maske gemacht. Bin aber ganz schnell wieder davon weggekommen. Ich bin da gar kein Fan von. Und gerade, wo sie so sau-sau-sau sauteuer (...ich sag' nur Media-Markt-Werbung Cool) sind, kann man das Geld besser für Camouflage, ordentliche Rasierklingen und eine coole schwarze Sonnenbrille ausgeben. So hab' ich's jedenfalls am Anfang immer gemacht.

Das sieht - wenn richtig abgestimmt - gut aus und schafft dieselbe, aber eine natürlichbleibende Anonymität.

LG
Sylvi Wink

Gast
Bild von Gast

Es gibt schon ein paar ganz hübsche Masken wie folgendes Beispiel zeigt. Übrigens Danke für den Link, Hekate.

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Noriko schrieb:
Es gibt schon ein paar ganz hübsche Masken wie folgendes Beispiel zeigt.

Hmm...ganz ehrlich? :roll:
Etwas gruslig find´ ich das ja schon. Okay, für ein Foto mag es wirken. Aber damit auf einen Stammtisch, ne Party oder in die Fußgängerzone? Nein, wäre nichts für mich.

Natürlichkeit ist langweilig    

Annabelle_Legault
Bild von Annabelle_Legault
Offline
Reale Person
dabei seit: 31.12.2004

Huhu,

@Roxanne

dito..... Wink

Obiges Bild unterstreicht sehr deutlich die eigentliche Phanatsie hinter dem "Maskenspiel" man achte auf das "Halsband mit D-Ringen" Wink

Zum einen geht diese Maskensache eindeutig in Richtung Fetisch und außerdem sehen die Dinger für mich aus wie bei einem Bankräuber...alle möglichen Assoziationen werden da bei mir wach : Halloween / Mike Meyer ; Nightmare on Elmstreet / Freddy Kruger; Fantomas; usw...

ciaoii

La Annabelle

Zwischen Wahnsinn und Verstand ist oft nur eine dünne Wand. (Daniel Düsentrieb)

Gast
Bild von Gast

Für den normalen Auftritt auf der Straße ist eine Maske wohl nichts, da stimme ich euch zu. (Ausnahme vielleicht das Wave Gothik Treffen zu Pfingsten in Leipzig) Aber für ne Fetishparty oder Halloween ist sie bestimmt was tolles.

claudia_tv002
Bild von claudia_tv002
Offline
Reale Person
dabei seit: 08.07.2005

da reden (und schreiben) wir immer wieder von den "zwei Persönlichkeiten" die wir sind.
Die eine Persönlichkeit ist der männliche, die andere der weibliche Part.
Partiell sind wir das (der/die) Eine resp. das (der/die) Andere.

Immer aber sind wir der Eine oder die Andere persönlich.

Wollen wir (oder einige von uns) unsere Persönlichkeit derart verfremden, dass wir auch noch eine dritte (Un-)Person ins Spiel bringen mit einer Maske, die wirklich von der eigenen Persönlichkeit überhaupt nichts preisgibt?

Auch mit Schminke bleibe ich ich selbst. Mit Maske bin ich nicht mehr ich selbst.

meint Claudia

n/v
Hera
Bild von Hera
Offline
dabei seit: 16.03.2006

Hallo, alle miteinander!

Sollten wir uns nicht der Frage stellen, was Transgender sind? Wenn wir diese Frage für uns richtig und ehrlich beantworten, braucht man sich über das Thema Maske wohl nicht auslassen!!!

Ich war bislang der Meinung, dass sich echte Transgender nicht über das Gesicht und Aussehen identifizieren, sondern über seine bzw. ihre Emotionen und deren weiblichen Gefühlswelt!

Das weibliche Aussehen ist sicherlich für die meisten hier eine gravierende Angelegenheit. Aber mit etwas Geschick, Können und Routine können wir genauso wie unsere Biofrauen, uns als Frau geben. Und das auf ganz natürliche Art und Weise.

Daher möchte ich einigen Usern recht geben, diese Masken in den Bereich Fetisch einzuordnen.

Viele Grüße aus Mülheim an der Ruhr. Hera!

n/v
TVBianca36
Bild von TVBianca36
Offline
dabei seit: 16.02.2007

Hallo Hera da hast du recht das die masken im bereich einzuordnen sind obwohl du dann auch tvs in den bereivh einordnen mußt weil der gehört zum fetisch. lg Bianca

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Zu diesem Thema kamen gerade zwei Links rein. Ich gebe sie an Interessierte mal ohne Wertung weiter:

Zitat:
Sehr geehrte Damen und Herren,
Wir haben eine große Auswahl an Produkten und Dienstleistungen für Transvestiten auf unseren Webpräsenzen und möchten Sie doch bitten, die folgenden Links in Ihre Webseite zu verlinken.

www.face-creator.de

Onlinedienst für individuelle angepasste Produkte

www.maskenshop.com

Onlineshop mit Produkten für den sofortkauf.

Wir sind zurzeit die Einzigen, die diese Dienstleistung in Deutschland anbieten und ihre User werden sich freuen.
Bei Fragen können Sie uns jederzeit kontaktieren.
Mit freundlichen Grüßen
Michaela Schein

Natürlichkeit ist langweilig    

Ava
Bild von Ava
Offline
dabei seit: 23.01.2005

Sollte ich mal eine Bank überfallen wollen, dann werde ich mal drüber nachdenken. Aber dann natürlich die Ganzkörperversion, denn dann kann nichts mehr raus und dank CSI wissen wir ja, dass geringste Spuren reichen...

Gut, im Sommer könnte das etwas warm werden. Wenn man ordentlich schwitzt, steckt man quasi in einem Mobil-Schwimmbad.

Fazit: Ich glaube nicht, dass ich das je ernsthaft in Erwägung ziehen würde.

Ava