Warum benutzen so wenig Biofrauen Make-up

48 Antworten [Letzter Beitrag]
jasminchen
Bild von jasminchen
Offline
Reale Person
dabei seit: 17.06.2007

Beate_R schrieb:
Aber mal ne andere Frage in die Runde - vor allem an Euch Bios: kann es sein, dass sich die Mädels heutzutage häufiger schminken als das in meiner eigenen Jugend üblich war? Jedenfalls hab ich manchmal den Eindruck....

Hallo Beate,

damals lief auch nicht DSDS im TV. Ist also von außen beeinflusst.

LG Jasminchen

Jestem prawda, nie mam tajemnicy.

Extra Gottingam non est vita, et, si est, non est ita. Cogito ergo sum

Hrad přepevný jest Pan Bůh náš ….

 

http://en.wikipedia.org/wiki/Prime_Directive

 

Beate Nina
Bild von Beate Nina
Offline
Reale Person
dabei seit: 03.01.2009

Beate_R schrieb:

Aber mal ne andere Frage in die Runde - vor allem an Euch Bios: kann es sein, dass sich die Mädels heutzutage häufiger schminken als das in meiner eigenen Jugend üblich war? Jedenfalls hab ich manchmal den Eindruck....

Hallo Beate,
Ich denke das kann man so pauschal nicht umbedingt sagen.Gekonntes Typgerechtes Stylen und Schminken unterliegt auch bei genetisch geborenen Frauen einem Entwicklungsprozess und Ich denke seit es Kosmetika gibt wird sie in der Anfangsphase immer erst mal etwas dramatischer eingesetzt ob bewußt oder unbewußt.gg.
Sicher ist jedoch das sich die Produkpaletten in den letzten Jahren extrem erweitert haben und wesentlich vielfältiger geworden sind.
Hinzu kommt auch die kontinuierliche Dauerberieselung durch die Werbung.
Die erstrebenswerten Schönheitsideale selbst unterliegen dabei aber seit jeher einem zeitlichen Wandel und sind als solche natürlich Variabel.
Dieser Prozess ist mit dem kontinuierlichen Ausbau der Massenmedien natürlich schneller geworden,so wie die Medien selbst auch.

Dazu meine persönliche Querverstrebung zum Basisthema:
Ich denke auch das viele ältere Frauen nach einer Weile auch müde geworden sind immer gewissen Zeitgeistanforderungen die von der Werbe und Unterhaltungsindustrie gesetzt werden hinterher zu rennen.
Das ist auch integraler Bestandteil persönlicher Reifeprozesse und last not least kommt echte Schönheit eben doch von innen.
Trotzdem sind es meine Erfahrungswerte das die meisten Frauen sich sehr dezent ihrer Tagesform und Ausehen entsprechend aufhübschen.
Wer viel Erfahrung hat trägt so auf das man erst auf den dritten Blick erkennt das ein wenig nachgeholfen wurde.
Es gibt eben die 2 Ansätze des verschönerns und geschickten returchierens oder eben sich einem Event und Anlaß angepasst sich bewußt in Szene zu setzen.
Liebe Grüße
Bea

n/v
Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

jasminchen schrieb:
Beate_R schrieb:
Aber mal ne andere Frage in die Runde - vor allem an Euch Bios: kann es sein, dass sich die Mädels heutzutage häufiger schminken als das in meiner eigenen Jugend üblich war? Jedenfalls hab ich manchmal den Eindruck....

Hallo Beate,

damals lief auch nicht DSDS im TV. Ist also von außen beeinflusst.

LG Jasminchen

Nicht zu vergessen GZSZ, Marienhof uä.

Und erst recht nicht wurden damals alle an der Produktion beteiligten Ausstatter für Bekleidung + Kosmetik im Abspann namentlich erwähnt, wie es bei den meisten Privatsendern heutzutage häufig zu sehen ist.
Selbst bei der Ausstattung der Moderatoren in Laberschauen usw.

Wahrscheinlich müssen die die Ausstattung dafür mindestens umsonst liefern. Genauso, wie ich es bei den Autos vermute, die da bisweilen massenhaft geschrottet werden. Oder wie oft sieht man schon in Deutschland außerhalb von RTL-Krimis einen Skoda als Polizeiauto?
Aber anscheinend wird sich das rechnen.

Liebe Grüße
Triona

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

jasminchen
Bild von jasminchen
Offline
Reale Person
dabei seit: 17.06.2007

Biofrauen müssen sich auch nicht vor anderen SHG-Mitgliedern und TS-Behandlern beweisen. Schminken find ich blöd, nur was für Erwachsene.

Jestem prawda, nie mam tajemnicy.

Extra Gottingam non est vita, et, si est, non est ita. Cogito ergo sum

Hrad přepevný jest Pan Bůh náš ….

 

http://en.wikipedia.org/wiki/Prime_Directive

 

Beate_R
Bild von Beate_R
Offline
Reale Person
dabei seit: 03.02.2005

Ach Cveta, es geht doch nicht darum, sich zu beweisen. Die Vorschläge, die Du immer wieder bekommst zielen doch nur dahin, Dir durch mehr Sorgfalt für Dich selbst zu mehr Authentizität zu verhelfen. Nach wie vor bin ich davon überzeufgt, dass es wohl nur ein paar Kleinigkeiten sind, die Du weiterentwickeln könntest. Mehr im TGF, und viellecht erinnerst Du Dich ja auch noch an alte Beiträge von mir in Team-Girls.

Viele liebe Grüße

Beate 

Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

jasminchen schrieb:
Biofrauen müssen sich auch nicht vor anderen SHG-Mitgliedern und TS-Behandlern beweisen.

Und TS auch nicht.

Ansonsten hat Beate recht.
Denk mal bisserl darüber nach.

Liebe Grüße
Triona

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

jasminchen
Bild von jasminchen
Offline
Reale Person
dabei seit: 17.06.2007

Hi,

die von Transpschiatern, Gutachtern und der TS-Szene geschaffen Sonder-Regeln für TS setze ich mit sofortiger Wirkung außer Kraft.

Habe das damals als Austauschülern genauso gemacht, dass ich es verbitte, mich zu korrigieren, weil die anderen Inländer auch Fehler machen.

Für mich gelten ab sofort nur noch die allgemeinen Frauenregeln, nach denen Frauen sich männlich verhalten/kleiden, etc. dürfen und weibliches an Männern strengstens verboten sei.

LG C.J.

Jestem prawda, nie mam tajemnicy.

Extra Gottingam non est vita, et, si est, non est ita. Cogito ergo sum

Hrad přepevný jest Pan Bůh náš ….

 

http://en.wikipedia.org/wiki/Prime_Directive

 

regina1
Bild von regina1
Offline
dabei seit: 15.07.2007

Interessante Meinungen,schöne Woche,
Grüsse,Regina

jean-simone
Bild von jean-simone
Offline
dabei seit: 26.09.2006

Hi Hi

da muss ich aber viel lachen. Frau in meine Alter geht ohne MakeUp nicht aus das Haus. Nur das was ich mache ist so normal das es niemand drauf achtet und auffällt.

Wenn es nicht sein muss ist wenig doch mehr und wer glücklich ist strahlt auch Schönheit aus

Simone

rika
Bild von rika
Offline
Reale Person
dabei seit: 02.12.2007

Ich finde das Argument der fehlenden Zeit ganz originell. Als Mann rasiere ich mich jeden Morgen und danach benutze ich auch noch etwas getönte Creme und Puder, da ich tagsüber mit meinem Geist und nicht meiner Nase glänzen will Laughing out loud

Etwas Wimperntusche (müssen ja keine Spinnenbeine sein) kostet auch keine Stunde und ich gefalle mir einfach besser.

Schlimm finde ich Frauen, die mal mit und mal ohne aus dem Haus gehen oder dann um besonderen Anlass richtig in die Töpfe und Düfte greifen. Da ist dann eigentlich nichts mehr "Original", oder?

rika

n/v