Test Neues Make UP

8 Antworten [Letzter Beitrag]
regina1
Bild von regina1
Offline
dabei seit: 15.07.2007

Nachdem ich die Werbung von Dior für das neue Nude Make up in der Elle sah- und dank Laser fast keine schwarzen-sondern nur noch graue und weisse Haare im Gesicht wachsen-dachte ich mir jetzt oder nie-das muss ich testen.Also besagtes Produkt mit Puder erworben,na ja nicht ganz billig aber der must have Faktor war halt gross genug.
Das make up trocknet recht schnell,was mir wichtig ist,andere Produkte brauchen teilweise ewig lange bevor man mit dem Abpudern weiter machen kann.Ausserdem setzt sich das Produkt fast nicht in Falten-von denen ich leider einige wenige habe-fest,was von grossem Wert ist.Es trägt sich sehr angenehm,sehr leicht,die Haut kann gut atmen,die Deckkraft reicht aus und es haftet gut und lange.Man hat auch nicht das Gefühl,dass man zugekleistert ist.
War recht zufrieden,eine Summe guter Eigenschaften.Und-sieht toll aus.Da ich nicht täglich en femme unterwegs bin,aber wenn,dann nur mit Make up, für mich durchaus ein interessantes Produkt.
Eure Erfahrungen ?z.B das neuer Lancome ??
Grüsse,Regina

Kira
Bild von Kira
Offline
Reale Person
dabei seit: 20.02.2009

Nach einem längeren Beratungsgespräch einer verkäuferin in einer Parfümerie, habe ich die Profischminke von IKOS ausprobiert.
Eigentlich ist die für den Körper und Beine gedacht, ist hypoallergen, wasserbeständig, laut angabe sogar zu Schwimmen geeignet und hat einen LSF 16 UVA/UVB.

Laut Tipp der verkäuferin trage ich die Creme nicht, wie auf der Packung beschrieben erst auf und verreibe sie mit einem feuchten Tuch, sondern trage Sie gleich mit einem feuchten Kosmetikpad auf.

Nach dem Auftragen kann man eigentlich sofort Puder verwenden, so schnell trocknet sie, fühlt sich aber nicht Maskenhaft an und spannt nicht.
Die Creme deckt wunderbar den Bartschatten ab, und füllt kleinere Unebenheiten und Fältchen auf.
Die Ergiebigkeit ist enorm, für das Gesicht benötige ich maximal eine erbsengrosse Menge.

Die 100ml Tube kostet 15 Euro und ist in drei Helligkeitsstufen erhältlich.

Ich finde den Tipp der Verkäuferin als durchaus empfehlendswert.

Liebe Grüße
Kira

n/v
Julia_mari
Bild von Julia_mari
Offline
Reale Person
dabei seit: 10.06.2005

Nachdem der Bartschatten per Laser nicht mehr zugekleistert werden muss schwöre ich auf L'Oreal Indefectible make Up. Das Make up lässt sich gut mit einem Schwämmchen verteilen. Als Puder nutze ich immer noch weisse Bestände von Kryolan, die ich mit einem beigen bis braunen Puder selber auf den jeweiligen Bräunungsgrad der Haut mische. Das ganze hält eigentlich sehr lange sowohl in der Anwendung als auch in der Verbrauchsmenge und rechtfertigt den Preis.
Ansonsten habe ich für weniger lange Partyabende gute Erfahrung mit der Rossmann Hausmarke gemacht.

Grüße

Julia

n/v
Tassi EX
Bild von Tassi EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 02.05.2007

Hmm - also ich schwöre da eher auf Mineral-Puder von Mabelline ...

Ist das denn nicht mit dem Makeup im Sommer ein Problem wegen des Schwitzens?

Eyleen
Bild von Eyleen
Offline
Reale Person
dabei seit: 09.08.2008

@Regina

...zeig mir eine Frau in unserem Alter, die keine Falten hat......... Wink

 

*Unser Glück und Seelenfrieden beruhen darauf, dass wir tun was wir für richtig halten und nicht das, was andere sagen oder tun.*

**Mahatma Gandhi**

Julia_mari
Bild von Julia_mari
Offline
Reale Person
dabei seit: 10.06.2005

@Eyleen

also ich kenne einige, die definitiv nichts haben machen lassen und es locker mit Anfang 30jährigen in Sachen keine Falten aufnehmen können.
Ok ich kenne auch eine 31 jährige. Dagegen war meine Opa ein Babypopo...

n/v
Liv-Marit Norton
Bild von Liv-Marit Norton
Offline
Reale Person
dabei seit: 13.02.2006

Ich ärgere mich auch über meine Falten... :roll: ...da las ich vor längerer Zeit folgende Geschichte:

Eine Frau in den besten Jahren wird plötzlich schwer krank und ins Krankenhaus gebracht. Auf dem Operationstisch hat sie eine "todesnahe Erfahrung". Sie sieht Gott und fragt ihn: "Ist mein Leben zu Ende?" Gott beruhigt sie: "Nein, du hast noch 43 Jahre, 2 Monate und 8 Tage zu leben."

Nach der OP entscheidet sich die Frau im Krankenhaus zu bleiben, um sich die Gesichtsfalten glätten, die Lippen unterspritzen und das Bauchfett entfernen zu lassen und noch so etliches mehr. Nachdem sie ja noch so lange zu leben hat, will sie das Beste daraus machen und so gut wie möglich ausschauen.

Nach der letzten Operation wird sie aus dem Krankenhaus entlassen. Beim Überqueren der Strasse wird sie von einem Auto zu Tode gefahren. Als sie dann vor Gott steht, fragt sie wütend: "Ich dachte, Du hast gesagt, ich hätte noch über 40 Jahre zu leben? Warum hast Du mich nicht gerettet?"

Gott antwortet schlicht: "Ich habe Dich nicht erkannt!"

Let's take it, as it is.................. Cool

Liebe Grüße

Liv

Eine echte Vision entwickelt ihr Eigenleben !

Nicole
Bild von Nicole
Offline
Reale Person
dabei seit: 28.03.2007

LivNorton schrieb:
Ich ärgere mich auch über meine Falten... :roll: ...da las ich vor längerer Zeit folgende Geschichte:

Eine Frau in den besten Jahren wird plötzlich schwer krank und ins Krankenhaus gebracht. Auf dem Operationstisch hat sie eine "todesnahe Erfahrung". Sie sieht Gott und fragt ihn: "Ist mein Leben zu Ende?" Gott beruhigt sie: "Nein, du hast noch 43 Jahre, 2 Monate und 8 Tage zu leben."

Nach der OP entscheidet sich die Frau im Krankenhaus zu bleiben, um sich die Gesichtsfalten glätten, die Lippen unterspritzen und das Bauchfett entfernen zu lassen und noch so etliches mehr. Nachdem sie ja noch so lange zu leben hat, will sie das Beste daraus machen und so gut wie möglich ausschauen.

Nach der letzten Operation wird sie aus dem Krankenhaus entlassen. Beim Überqueren der Strasse wird sie von einem Auto zu Tode gefahren. Als sie dann vor Gott steht, fragt sie wütend: "Ich dachte, Du hast gesagt, ich hätte noch über 40 Jahre zu leben? Warum hast Du mich nicht gerettet?"

Gott antwortet schlicht: "Ich habe Dich nicht erkannt!"

Let's take it, as it is.................. Cool

Liebe Grüße

Liv

Der ist echt gut Liv. :mrgreen:

Leben und leben lassen.

Kira
Bild von Kira
Offline
Reale Person
dabei seit: 20.02.2009

Ja, der ist süss...

n/v