Styling und Schulterbreite

79 Antworten [Letzter Beitrag]
Tassi EX
Bild von Tassi EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 02.05.2007

Naja - das mit der Eigenfett-Transplantation ist ja nun keine neue Sache, doch so viel bringt das nicht, da nur ein kleiner Teil der abgesaugten Fettes aufgearbeitet wieder in den Körper kommt.

Nicht wenige der Mädchen, welche bei uns inserieren und aus Brasilien kommen, lassen sich doch flüssiges Silikon in die Hüften und den Hintern spritzen, um das Auszupolstern - ob so etwas gut ist, lass ich mal offen.

Chantal-TS EX
Bild von Chantal-TS EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 22.08.2010

Tassi schrieb:
Nicht wenige der Mädchen, welche bei uns inserieren und aus Brasilien kommen, lassen sich doch flüssiges Silikon in die Hüften und den Hintern spritzen, um das Auszupolstern - ob so etwas gut ist, lass ich mal offen.

Bevor man sich wegen der Hässlichkeit gleich selber umbringt, kann man doch vorher Silicone probieren:

http://www.news.de/gesundheit/855044229/tickende-zeitbomben-unter-der-haut/1/

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Na ja, das sind alles Kliniken, die ihre Dienstleistung verkaufen wollen. Wäre ja schön, wenn´s klappt, aber ich bin skeptisch.

Wir hatten dazu mal einen Thread: Zukunftsvision Eigenfettverpflanzung

Natürlichkeit ist langweilig    

Chantal-TS EX
Bild von Chantal-TS EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 22.08.2010

Aber Roxanne! Veränderung und Vorschritt kommt durch machen, nicht durch zögern!

Andrea Joy
Bild von Andrea Joy
Offline
dabei seit: 04.10.2007

Es gibt auch etwas in Herz und Kopf das kann Frau nicht kaufen.     :mgreen:    Man sieht es nicht, doch es macht oft die wertvollere  Menge aus  Innocent    Love

Das Licht ist das Leben, das Sein ist es Selbst. Die Dunkelheit vermag das Licht nicht zu löschen, doch das Licht erhellt die Dunkelheit! Das Beste ist: Da zu sein, während man unterwegs ist http://www.myspace.com/abelectriclove&

Chantal-TS EX
Bild von Chantal-TS EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 22.08.2010

Andrea Joy schrieb:
Es gibt auch etwas in Herz und Kopf das kann Frau nicht kaufen.     :mgreen:    Man sieht es nicht, doch es macht oft die wertvollere  Menge aus  Innocent    Love

Wichtig ist nur, was andere sehen.....

Rapunzel
Bild von Rapunzel
Offline
Reale Person
dabei seit: 16.04.2006

Chantal, bei deiner Einstellung...ist dir etwas zu blutig?

Lass es dir doch einfach aus den Schultern entfernen und in der Hüfte einsetzen! Ratz Fatz!

Es ist gerade nicht nur wichtig was andere sehen. Oder doch, genau was Andrea sagt! Aber das können leider nicht alle sehen. Aber auch, finde ich, (gerad) darauf kommt es an. Innere Werte, die nach außen augenscheinlich werden.

Wenn es dir nur wichtig ist, was andere bei deiner äußeren Erscheinung sehen, nur mal körperlich angedacht, da du Wert darauf legst, zeugt es wohl von geringem Selbstwert.

Auch ich kann mir meinen Körper nicht stricken. Und Geld für's metzeln hab ich nicht. Hätt ich es, würd ich es sicher anders anlegen. Auch wenn man bei mir metzeln könnt.

Bißchen Bauch wegschnibbeln, aber... wohin damit, von wegen eigenes Körperfett spritzen? Vielleicht zum Zahnfleisch? Da wär es am Besten aufgehoben Laughing out loud

Hm, nä, ich lass es nun besser...bin krabitzisch, bei solch Auswürfen!

 

 

 

 

Levve un levve losse!

Chantal-TS EX
Bild von Chantal-TS EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 22.08.2010

Rapunzel schrieb:
Hm, nä, ich lass es nun besser...bin krabitzisch, bei solch Auswürfen!

Wir reden aneinander vorbei. Es geht um die größten Schnitzer der Natur, die Mann, äh, Frau, ausgleichen sollte. Mit Lächeln und Ausstrahlung ist viel zu gewinnen, sehr viel, aber eine Glatze bleibt eine Glatze und ist bei Frauen in jungen Jahren immer durch eine Perücke oder anderes zu verändern. Man sollte Menschen nicht verurteilen, die sich durch Operationen dem Leidensdruck entziehen wollen, immer und überall geouted zu werden.

Wo die Extreme liegen, sollten alle Betroffenen für sich entscheiden. Aber welche OP ist gefährlicher und folgenreicher als eine GaOP? Dagegen ist eine Brustvergrößerung  oder eine gemachte Nase unerheblich. Und wenn ich in andere Länder schaue, wie die USA oder Thailand, dann ist der Standart der Angleichung erheblich höher als in Deutschland, wo allen eingeredet wird, sie wären wunderschön....

Rapunzel
Bild von Rapunzel
Offline
Reale Person
dabei seit: 16.04.2006

Okay, ich stimme dir zu. Ich verurteile niemanden der meint, er muss! Ob er dadurch schöner wird? Ich denk an die aufgesprizten Lippen.....schüttel...find ich bei keiner schön, zu extrem!

Und ja, es gibt kleinere und GRÖßERE op's.

Und wenn mir die Natur, ja, ich spreche als biofrau, nun mal nicht das Ideal mitgegeben hat und ich mir op's nicht leisten kann/will. Muss ich jetzt todunglücklich sein?

Ja, ich bin manchmal unglücklich um meine äußere Erscheinung, auch wenn ich jetzt schon den Aufschrei hier höre!

Nur, ich bin ja nicht blöd Laughing out loud ...auch wenn das nun auch Aufschrei erhebt:bigsmile:

Mein Inneres kommt besser/nachhaltiger rüber, als mein Äußeres! So empfinde ich es zumindest und hoff doch sehr, damit nicht ganz so falsch zu liegen.

Haare, ja, ein Problem, hie wie da. Kann man 'n bißchen zubbeln. Auch mit nicht echtem Haar.

Und sonst? Muss man das Beste aus sich machen, auch wenn es manchmal schwer fällt.

Levve un levve losse!

Chantal-TS EX
Bild von Chantal-TS EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 22.08.2010

Rapunzel schrieb:
Und wenn mir die Natur, ja, ich spreche als biofrau, nun mal nicht das Ideal mitgegeben hat und ich mir op's nicht leisten kann/will. Muss ich jetzt todunglücklich sein?

Allen kleinen Mädchen in meinem Freundeskreis, die mit einer Brust-OP "Selbstbewußtsein" bekommen wollen, sage ich das Selbe, was Du oben schreibst. Geht es um die Identität und das Zweifeln anderer daran, sieht es anders aus. Hat Dich jemals wer als Mann eingestuft? Ganz sicher nicht. Darum wirst Du schwer nach empfinden können, wie weh es tut.

Ob Schulter- oder Hüftoperationen daran etwas ändern, wage ich zu bezweifeln, aber in dem einen oder anderem Fall, in dem in der Jungend zum Ausgleich Leistungssport betrieben wurde, kann auch das engelhafteste Gesicht und das weiblichste Verhalten nicht über die Optik hinweg täuschen. Und in solchen Fällen würde ich niemanden angreifen, der diese Lösung sucht.