Sportlich ausgehen im warmen Süden

Keine Antworten
regina1
Bild von regina1
Offline
dabei seit: 15.07.2007

Habe zig Klamotten parat für die gefürchteten Tage über 30 Grad. Obwohl ich nur 65 kg wiege zeige ich lieber meine langen Beine als  meine unbedeckten -eher voluminösen-Schultern. Ziehe daher über das Top meist einen dünnen Blazer an.

Habe zufällig die Damenmode von Paul Shark gesehen und mir ein kurzes Damenhemd erstanden-schultern bedeckt. ( Abgesehen davon haben die auch super Herrenmode.)

Also die Teile tragen sich klasse ,super Material,alles  in blau und oder weiss. Damit ist Frau-und Mann zeitlos und sportlich gekleidet für den Sommer so heiss er sein mag.Musste mir natürlich noch ein Kleid von denen kaufen. Süper ,trägt nicht jeder,allein schon wegen des Preises. Aber damit sieht man auch die nächsten Jahre noch gut aus. Muss ja auch nicht alles von Paul Shark sein. Und dieser Look in blau-weiss ist einfach genial. In Italien gibt es zahlreiche dieser meist sehr kleinen Geschäfte in allen grösseren Touristikcentren.Bei uns  nur in grösseren Städten .

Ist für mich die Entdeckung des Sommers. Soll nur eine Anregung sein.( Siehe auch Bilder in meiner Galerie ).

Grüsse  Regina