Sommer, Sonne, Sand und das weite blaue Meer: Baden en femme

41 Antworten [Letzter Beitrag]
Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

was bin ich froh, daß ich mich fast nie schminke ...

da krieg ich wenigstens kein blaues auge, wenn ich mal ins meer falle. :mgreen:

 

liebe grüße
triona

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Tassi EX
Bild von Tassi EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 02.05.2007

@Tyreesa .... ich wohnte vorher zwischen Frankfurt und Wiesbaden - da gab es sicherlich weniger Badeseen als hier in Köln und dessen Umgebung, nur wie gesagt kennen, wir uns beide (mein Freund und ich) noch nicht so aus.

Bisher waren wir fast jeden Nachmittag an Badeseen, an welchem es das Wetter zuließ. War halt immer recht spontan.

Richtig Makeup gibt's im Sommer nur, wenn wir abends mal auf ne Party gehen - tagsüber reicht ne leicht getönte Tagescreme mit Lichtschutzfaktor und Mascara - nicht um nen Bartschatten zu verdecken (den gib es zum Glück schon seit ner ganzen Zeit nicht mehr), sondern eher wegen meiner Sommersprossen und um meine Haut zu pflegen. Dass das Maskara (Maybelline) eventuell bei Wasser nicht so hält, ist mir egal, denn diese Erscheinung sieht man öfters, wenn Frauen direkt von der Arbeit zum See oder ins Bad fahren - insofern bin ich da nicht die Einzige und außerdem hält sich das ja auch in Grenzen. 

Das, was halt bei uns beiden sehr auffällt, ist der Größenunterschied (ich 1,85m und mein Freund 1,70m), aber damit kommen wir sehr gut zurecht.

Tyreesa
Bild von Tyreesa
Offline
dabei seit: 26.06.2010

das stimmt, aber ich sehe immer wieder in den Schwimmbädern oder sogar in der Sauna "Damen", die komplett geschminkt sind. Gerade in der Sauna finde ich das echt drollig.

Wasserfeste Schminke ist so eine Sache, da gibt es gute Qualität und leider auch schlechte. Als ich mich noch viel geschminkt habe, habe ich mir die Wimpern immer färben lassen, das hält wenigstens ordentlich und die Wimpern brechen nicht ab.

Ein guter und wichtiger Tipp gerade für die Wimpern - es gibt ein Wimpernpflegegel. Das kann man vor dem Tuschen aber auch mal zwischendurch auftragen. Das hilft, daß die Wimpern geschmeidig bleiben und durch Mascara nicht so leicht brechen.

n/v
Johanna
Bild von Johanna
Offline
Reale Person
dabei seit: 15.05.2007

Triona schrieb:
was bin ich froh, daß ich mich fast nie schminke ...

da krieg ich wenigstens kein blaues auge, wenn ich mal ins meer falle.

 

Andere ziehen es aber vor, sich durch schminken deutlich femininer zu zeigen (mich selbst eingeschlossen). Und denen würde ich empfehlen, sich auch zum Baden zu schminken, andernfalls riskieren sie, zu unsicher zu werden. Es geht jedenfalls - man muss ja nicht gleich tauchen oder vom Brett springen.

Tassi EX
Bild von Tassi EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 02.05.2007

Hmm - da ist aber der Funfactor viel geringer, wenn man im Wasser sich brav und kopftrocken verhalten soll ... ;) 

jasminchen
Bild von jasminchen
Offline
Reale Person
dabei seit: 17.06.2007

Johanna schrieb:
Andere ziehen es aber vor, sich durch schminken deutlich femininer zu zeigen (mich selbst eingeschlossen). Und denen würde ich empfehlen, sich auch zum Baden zu schminken, andernfalls riskieren sie, zu unsicher zu werden. Es geht jedenfalls - man muss ja nicht gleich tauchen oder vom Brett springen.

Hi,

da ich noch niemals Heterofrauen für Partnerschaft und/oder Sex anlocken konnte, sehe ich da auch jetzt im Schwimmbad kein Bedarf zum Schminken.

LG Jasmina

Jestem prawda, nie mam tajemnicy.

Extra Gottingam non est vita, et, si est, non est ita. Cogito ergo sum

Hrad přepevný jest Pan Bůh náš ….

 

http://en.wikipedia.org/wiki/Prime_Directive

 

Tyreesa
Bild von Tyreesa
Offline
dabei seit: 26.06.2010

mir fällt da eben das "Gegenstück" zu ein.

Ich gehe einmal die Woche mit einer Freundin schwimmen. Letztes Mal war dort ein Mädel mit 2 Jungs - eher am plantschen als am Schwimmen. Hätte sie keine langen Haare gehabt, wäre sie glatt als Junge durchgegangen - zumindest wenn man nach der Kleidung gegangen wäre - sie hatte über ihrem Badeanzug noch eine recht lange Hose an (soweit ich weiss, sind die gar nicht erlaubt in Badeanstalten) - lustig dabei fand ich, daß die Mädels auf der Strasse fast waffenscheinmässig rumrennen, sich im Schwimmbad dann aber in mehr Stoff kleiden, als draussen auf der Strasse. Ist das paradox oder hab ich da was verpasst?

Es gibt Frauen, die in der Tat niemals ungeschminkt das Haus verlassen würden und natürlich auch geschminkt zum Schwimmen gehen. Wobei ich bei denen eher glaube, daß sie ein Problem mit sich selbst haben - sie haben es nicht geschafft, sich selbst zu akzeptieren und verstecken sich hinter der Kosmetik.

Bei euch geht es eher darum, das "Weibliche" hervorzuheben - daher müsst ihr auch darauf achten, daß ihr dezentes Make Up verwendet und nicht zu "doll" auftragt, sonst wirkt es schnell nuttig. Es gibt wunderschöne Naturtöne, mit denen man herrlich arbeiten kann. Das erfordert nur etwas Übung, aber alle mussten üben, sich richtig zu schminken. Auch ich! (Ok, manche haben es dennoch nie wirklich gelernt - ich sag nur "blauer Lidschatten" und "Spinnenbeine")

So long,

frohes Ausprobieren

n/v
Nadine59
Bild von Nadine59
Offline
dabei seit: 03.03.2010

Laughing out loud Sehr interressant Eure Beiträge! Danke! Soweit bin ich ja noch lang nicht,dass ich mich ins Freibad wage- an der Havel gibt es ja einigermassen einsame Badestellen.Dem Schminken stehe ich sehr ambivalent gegenüber.Bartschatten kontra Maskengesicht-ich glaub,der dezente Lidstrich reicht oftmals-aber ich hab auch wirklich noch nicht viel Ahnung.Slips Gr.40/42 reichen bei mir aus,um ihn genügend zu verstecken-ausserdem hab ich noch Brustprothesen erstanden,die man wie einen BH trägt-aber die sind unbequem,und diese Mannfrauen,von denen Tyreesa schrieb,gibt es viel-ähnlich ist es mit niedlichen,flachbrüstigen Mädels-Busis sind nicht alles-nur eben das Gesicht-ob es Wangen unterspritzen bringt???Na,ich steh noch ganz am Anfang, und bin mit Minischrittchen zufrieden,die ich mir traue(Mittwochsspaziergang).Bin aber lernwillig und experimentierbereit!

Alles Liebe Euch allen!

Nadine 

n/v
Tyreesa
Bild von Tyreesa
Offline
dabei seit: 26.06.2010

lach - wie lustig. Eine Freundin von mir (Bio) trägt nie einen BH. Sie findet, daß sie das zu sehr einschränkt und einengt.

Aber die Aussenwelt denkt auch, daß "sie was will".

Soviel also zum Thema "Signale senden und Empfangen" - ist oft nicht das Gleiche...

n/v
Brigitte
Bild von Brigitte
Online
Reale Person
dabei seit: 22.07.2008

Hallo,

wie badet der TV? Ich war heute morgen als Kerl beim FKK, allerdings hatte ich den Nagellack nicht weggemacht. Geht alles.

Liebe Grüße

Brigitte