Sommer, Sonne, Sand und das weite blaue Meer: Baden en femme

41 Antworten [Letzter Beitrag]
Brigitte
Bild von Brigitte
Offline
Reale Person
dabei seit: 22.07.2008

Hallo,

ich war diesen Sommer als Transvestit schwimmen. Einmal im Monat ist SM-Party und der Club hat einen Swimmingpool im Außenbereich. Da bin ich im quietschbunten 60er-Jahre-Badeanzug und mit der alten Perücke im das Schwimmbecken gestiegen und geschwommen. Untertauchen kann ich sowieso nicht, weil ich ein Loch im Ohr habe.

Also, es geht. Die Boobs blieben an Ort und Stelle, die Perücke ebenfalls. Das Makeup floß auch nicht weg. Danach halt umgezogen und die trockene Perücke aufgesetzt.

Brigitte
Bild von Brigitte
Offline
Reale Person
dabei seit: 22.07.2008

Triona schrieb:

Bei Kerlen kanns natürlich auch mal anders kommen. Als ich vor 2 Jahren mal beim Abendpaziergang im Krankenhausgarten ohne BH unterm Nicki 2 Stunden lang von einem hartnäckigen Gust aus einer anderen Abteilung angebaggert worden bin, war sein letzter Versuch: "Eine Frau, die keinen BH anhat, will doch was." Laughing out loud Sick :mgreen:

Triona

Bei Gedanken an rituelle BH-Verbrennung und den ganzen Emanzenkram kann ich da nur sagen: "Gleiche Rechte für Frauen und Männer!"

Brigitte

conni
Bild von conni
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.06.2006

Ich habs leider auch dieses Jahr wieder nicht geschafft mal in Badeanzug an der See zu kommen  Crying(
Nächste Jahre - nächste Chance, irgendwann wird es schon mal klappen.

Freut mich, daß es ein paar andere von hier gemacht haben, ist doch irgendwie ein besonders Gefühl.

Viele Grüße!
Conni

Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

Brigitte schrieb:
 

Bei Gedanken an rituelle BH-Verbrennung und den ganzen Emanzenkram kann ich da nur sagen: "Gleiche Rechte für Frauen und Männer!" Brigitte

 

Ja, das waren noch Zeiten.

Aber mein kleines Erlebnis mit dem Kerl im Krankenhaus zeigt doch, daß die Mädels damals gar nicht so ganz falsch gelegen haben konnten. Smile

 

Heute tragen die EMMAs wieder BH oder eben auch keine. Und auch Röcke + Kleider oder auch keine, hochhackige Schuhe oder nicht, usw, ganz wie es ihnen beliebt. Und das ist auch gut so. Smile

Bloß manche Kerle scheinen sich in diesen langen Jahrzehnten noch nicht viel geändert zu haben.

 

Liebe Grüße

Triona

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Kira
Bild von Kira
Offline
Reale Person
dabei seit: 20.02.2009

Dieses Jahr war es noch nicht mein Ding Baden zu gehen, aber nächste Saison, weiss ich dass ich so weit bin, Brüste wachsen gut, Haare auch, wegen dem angry Inch musss ich mir keine Sorgen mehr machen, wie es Karin schon sagte: "das kleine Würmchen ziehe ich einfach ein."

Bart wird bis dahin auch kein Problem mehr sein, wer weiss, vielleicht bin ich zur nächsten Saison ja auch schon einen ganzen Schritt weiter...

Bussi Kira

n/v
Johanna
Bild von Johanna
Offline
Reale Person
dabei seit: 15.05.2007

Die Badesaison ist wieder da, wetterbedingt verspätet, aber langsam geht es wieder los. Da wird es Zeit, den Thread mal wieder hervorzukramen.

In drei Tagen geht es mit der ganzen Familie ans Meer (Atlantik). Sandburg

Tyreesa
Bild von Tyreesa
Offline
dabei seit: 26.06.2010

ok, ich helf beim kramen Wink

wir waren heute schwimmen am See - FKK - einfach traumhaft Wink

n/v
Tassi EX
Bild von Tassi EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 02.05.2007

Willkommen im Club - da wir beide in Köln neu sind, ist für uns Badesee ausprobieren angesagt.

Beachclubs gibt es hier ja so einige - nur um extra Makeup aufzulegen bin ich ehrlich gesagt zu faul - mache ich ja derzeit noch nicht einmal, wenn's zu Kunden geht. Ausserdem ist man ja bei der Wärme eh nur am rumtoben, so dass das durch Schwitzen und nass werden nur noch speckig und bähhh aussehen würde.

Tyreesa
Bild von Tyreesa
Offline
dabei seit: 26.06.2010

ah, neu in Köln heisst dann wo vorher gewesen? (darfst auch gern als pm schreiben, wenn du es hier nicht schreiben möchtest)

wir - also mein freund und ich - sind fkk fans, und gehen daher gern zum zieselsmaar. das zieselsmaar ist bei kerpen - hürth knapsack heisst die ausfahrt bei der autobahn. der eintritt beträgt 4 euro und das gelände ist sehr gepflegt. allerdings sind die leute da auch ein bissel spiessig. ich habe mich inzwischen dran gewöhnt, muss mit denen ja nicht befreundet sein.

das wasser ist esenoxydhaltig, was dafür sorgt, daß das wasser gelblich-rötlich gefärbt ist, die wasserqualität ist aber sehr gut - wurde eben erst wieder getestet.

im sommer schminke ich  mich auch so gut wie gar nicht. make-up habe ich sowieso nie drauf, wenn, dann leichten puder, aber im sonner mag ich mich ganz natürlich am liebsten - und mein partner sowieso Wink

es gibt - wenn man leicht schwitzt - spezielles make-up, aber ich sehe das halt so - die haut ist das grösste organ, was wir besitzen - es gehört zu den atmungsorganen. und wenn die haut nicht mehr richtig atmen kann, erhalten wir meist kurz drauf schon die quittung. daher verzichte ich auf make up...

n/v
Johanna
Bild von Johanna
Offline
Reale Person
dabei seit: 15.05.2007

Ich habe vorhin die Erfahrung gemacht, dass der Kayal von Maybelline den Atlantikwellen nicht gewachsen war - es sah ein wenig nach blaues Auge aus. Der wasserfeste Mascara war hingegen einwandfrei, da ging nichts ab.

@Tyreesa: Als Bio hast du ja nicht das Problem, dich schminken zu müssen, um weiblich genug auszusehen.