Sicherheitsschuhe......

6 Antworten [Letzter Beitrag]
Sarah-HL
Bild von Sarah-HL
Offline
dabei seit: 01.06.2012

Ich könnte heulen und sonstnochwas.....

Eben war der Prokurist bei mir im Büro und hatte verkündet, daß wir Sicherheitsschuhe tragen müssen, wenn wir us unserem Büro rausgehen. Der einzige Weg ist durch das Lager.

Kennt ihr da was brauchbares was Frau ohne sich schämen zu müssen, tragen kann? Die Sicherheitsanforderung ist da die niedrigste, die Schuhe brauchen aber eine Stahlkappe.

Ich könnte mir da was hübsches von Martens vorstellen, so in richtung Punk, auch mit Absätzen, aber ich hab die Befürchtung, daß die keine Zulassung der BG haben werden.

Smile Sarah

En fiddl fund Wurbln un ein Harbsch mit Schronk un Borsch...

Minolfa
Bild von Minolfa
Offline
Reale Person
dabei seit: 06.12.2007

Bei uns haben die (meisten) Frauen in der Fertigung Schuhe an, die wie Sportschuhe rüberkommen. Farblich schwarz/weiß, ich schaue heute mal nach der Bezugsquelle.

Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

Minolfa schrieb:

Bei uns haben die (meisten) Frauen in der Fertigung Schuhe an, die wie Sportschuhe rüberkommen. Farblich schwarz/weiß, ich schaue heute mal nach der Bezugsquelle.

 

Diesen Typ gibt es bei den meisten gängigen Anbietern, z.B. Engelbert Strauß u.a.

Ich habe noch einige wenige einzelne Restpaare davon auf Lager (S2 oder S3, müßte nochmal nachsehen). Welche Größe brauchst du denn?

 

liebe grüße

triona

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Sarah-HL
Bild von Sarah-HL
Offline
dabei seit: 01.06.2012

Ich brauche die in 43, aber das bezahlt als PSA der Arbeitgeber.

Es gibt so obercoole von Martens, mit Absatz und so, aber ich hab nicht den Eindruck, daß die S1 können Sad

Nach meinem ersten Schreck hatte ich mal geschaut was es gibt, es ist zumindest nicht mehr so grausam wie zu meiner Lehrzeit anfang der 90er.

Smile Sarah

En fiddl fund Wurbln un ein Harbsch mit Schronk un Borsch...

Minolfa
Bild von Minolfa
Offline
Reale Person
dabei seit: 06.12.2007

Hallo Sarah,

dieser Hersteller http://www.steitzsecura.de/secura.html wird bei uns gerne geommen: Menü "Garantiert passend für Ihren Einsatzbereich" zum Beispiel EDS-DAMEN (nicht Gr. 43) oder SURE STEP, wenn ihr kein EDS braucht.

Grüße, Minolfa

Sarah-HL
Bild von Sarah-HL
Offline
dabei seit: 01.06.2012

Hey Minolfa,

danke. Der Vorteil an Sicherheitsschuhen ist der, daß man sich nicht dauernd Gedanken um 'welche Schuhe ziehe ich heute an und welche Klamotte passt?' machen muss..... 

Smile Sarah

En fiddl fund Wurbln un ein Harbsch mit Schronk un Borsch...

Brigitte
Bild von Brigitte
Offline
Reale Person
dabei seit: 22.07.2008

Sarah-HL schrieb:

Hey Minolfa,

danke. Der Vorteil an Sicherheitsschuhen ist der, daß man sich nicht dauernd Gedanken um 'welche Schuhe ziehe ich heute an und welche Klamotte passt?' machen muss..... 

Smile Sarah

Ein weiterer Vorteil: Der Arbeitgeber bezahlt die Schuhe.

Brigitte