Schuhe in Übergrößen (Versand)

99 Antworten [Letzter Beitrag]
Arielle
Bild von Arielle
Offline
Reale Person
dabei seit: 16.09.2005

Wieso nicht, mir gefallen die Stiefel. Und wenn du einen langen Rock anziehst ist das auch kein Problem.

n/v
Chiana
Bild von Chiana
Offline
dabei seit: 25.01.2006

Achja Schuhe....

Wenn ich einen Fetish habe dann sinds wohl Heels in jeder Form...

Hab dazu auch einen Link parat der glaub ich hier noch nicht aufgetaucht ist. Dort sind wohl die wichtigsten Schuhläden aufgezählt und auch nach Preis und Angebot bewertet. Wenn ich mal was suche guck ich meistens erst da rein...

Tolle Beine.de

ansonsten gibts noch ein paar ausländische Läden die ganz ok sind aber halt meistens nur Kreditkarten als Zahlungsmittel akzeptieren. Ein ganz guter ist:

6inches Heels forever

Für die richtigen Heels braucht Frau natürlich auch die richtigen Strümpfe. Auch wenns jetzt off topic ist will ich doch zwei erwähnen die wirklich preisgünstig und top sind was die Auswahl angeht:

FunnyLegs

und

Der Netzshop (hat ausschliesslich Netzsachen)

viel Spass beim stöbern Wink

Chiana

n/v
Gast
Bild von Gast

stimmt. Die Brazil sind vom Hersteller "The Highest Heel", kommen aus den USA und werden wohl in China hergestellt. Der Anbieter in D bei ebay nennt sich auch "The Highest Heel". Was da an Größen nicht in Auktionen auftaucht, kannst du direkt bei ihnen zum günstigen Preis bestellen. Das klappt prima, auch wenn manche Größen halt erst aus den USA bestellt werden müssen. Habe ich auch schon gemacht.

....genau, ich habe diese heels in drei verschiedenen farben.
der verkäufer bei ebay heisst thehighestheel, der eigene onlineshop von dem anbieter www.pfennigabsatz.com

Zonja EX
Bild von Zonja EX
Offline
Reale PersonEhemaliges Mitgllied
dabei seit: 09.02.2008

Hallo,
viele von Euch kennen das Problem "Damenschuhe in Übergrößen": Entweder zu teuer, - oder Extrem-High-Heels (ebenfalls zu teuer), - oder zu häßlich + hausbacken, - oder nicht am Ort.

Einen akzeptablen Kompromiss glaube ich in folgendem Online-Shop (mit Ladengeschäft in Heilsbronn) gefunden zu haben, und für Leder(!)schuhe stimmt wohl auch der Preis:
www.kyki-schuhe.de

Zonja

ps. Ist natürlich nur meine unmaßgeblicher subjektiver Geschmack.

 

 

 

zazou
Bild von zazou
Offline
Reale Person
dabei seit: 14.05.2007

Hallo Zonja,

meine Schuhe könnte ich nie Online kaufen. Die muss ich anprobieren. Manchmal habe ich Glück, insbesondere wenn's eher einfache Schuhe für alle Tage sein sollen, und finde was bei Siemes oder anderen normalen Läden, die auch noch Grösse 43 haben. Aber oft lande ich dann doch bei Hoersch.

Ciao,

Vera

tanjak
Bild von tanjak
Offline
Reale Person
dabei seit: 08.03.2005

Ui ganz schön heftig die Preise. Aber wenn es echte Leder und so ist ok. Für alle die nicht so viel Ausgeben wollen habe ich hier auch noch mal einen Link

www.my-size.de

LG kim

Gast
Bild von Gast

also

bei meinen "Großtretern in 47" habe ich schon erhebliche Probleme, muß aber auch dazu sagen das ich die Schuhe anprobieren muß da meine Füße leider überhaupt nicht in Schuhe "von der Stange" passen.
Ein einziges mal habe ich versucht im Versand zu bestellen; reine Katastrophe und deshalb nie wieder !!
Wenn ich also dann welche finde die passen, egal wie teuer sie werden gekauft und so lange getragen wie möglich, zwischendurch bringe ich sie sogar zum Schuster zum ausbessern.

Caro

franziw
Bild von franziw
Offline
dabei seit: 06.02.2008

Nach vielen Reinfällen bei ebay, kaufe ich lieber seltener dafür gut und mit klasse Service bei www.schuh-kauffmann.de - reeler Preise und tolle Auswahl an 'normalen' und dennoch schicken Schuhen.

Kalen
Bild von Kalen
Offline
Reale Person
dabei seit: 07.02.2007

Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht bei www.my-size.de
Hab alle alten drückenden Schuhe bei Ebay vertickt.
Bei My-Size haben sie verschiedene Weiten und bei Fragen helfen die gern weiter. Das meiste ist aus Leder und passt sich daher auch besser an.

Ich befinde mich auf einer Reise www.transseelische-reise.de . Two-Spirit ein alter Weg, der gerade wiederentdeckt wird.Welchen Weg wir auch wählen, es wird der eigene individuelle Weg sein, wenn er aus uns "selbst" kommt.

Johanna
Bild von Johanna
Offline
Reale Person
dabei seit: 15.05.2007

Ich habe mal bei Neckermann Schuhe bestellt. Die haben günstige Preise - Qualität allerdings nicht so dolle - und man kann nach Größe sortieren, bekommt also nur die Modelle angeboten, wo auch die passende Größe vorhanden ist.
Ergebnis: Beide passen so halb, die Sandalen hätten eine Nummer kleiner sein können und die Ballerinas kann ich nur mit Pflaster am Hacken tragen. In Hongkong war ich trotzdem glücklich, sie zu haben.

Da kaufe ich dann doch lieber im Geschäft ein, wo man anprobieren kann. Ich kann in Hannover Schuh-Orlow, Kurt-Schumacher-Str. (nahe Hauptbahnhof) empfehlen. Die haben bis 45 eine gute Auswahl, 46 noch ein paar Modelle, und vor allem haben die sehr viele Modelle, die Frau auch auf der Straße anziehen kann, oft mit flachem Absatz.

Ich habe festgestellt, dass ich wirklich anprobieren muss. meistens brauche ich 44, manchmal aber auch 43, und gelegentlich kriege ich die Schnalle nicht über den Spann, obwohl der Schuh sonst wunderbar passt.

Gruß
Johanna