Perücke oder doch wachsen lassen?

32 Antworten [Letzter Beitrag]
Abigail
Bild von Abigail
Offline
dabei seit: 04.10.2012

Das Problem sind die klaren Scheitellinien. auch bei echtem Haar sieht man den Ansatz, oder das von wo sie wachsen.Dann nimm doch eine, die keine klaren Scheitel hat. So ist meine. Echtes Haar bleibt wie schon geschrieben immer noch das Beste.

 

Was vielleicht auch hilft ist ordentliches Durchschütteln und Auflockern. An das Netz der Perücke von unten an das Stretch-Teil fassen...so halten, wie man sie auch später auf dem Kopf trägt und dann hoch und runter schütteln. Danach etwas durchkemmen... Das bringt etwas Volumen rein und die Linien verschmelzen leicht. Kommt aber auf dein Haarteil an. Und auch schon geschrieben...nimm eine mit Ponny oder so...muss ja kein gerader sein. Scheitelperücken sind meiner Meinung nach...schwer!

 

LG

Abby

danydanone EX
Bild von danydanone EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 21.09.2012

Huhu!

Das Problem liegt häufig am Lichtschein.

Wenn die Kunsthaare glänzen, sieht es unnatürlich aus, that's it.

Das Volumen-Problem kenne ich nur bei neuen Hüten, das gibt sich mit der Zeit, wenn du ihr die Zähne/Bürste zeigst.

Weiteres probieren schadet auf gar keinen Fall. Und wenn du deinen Testkauf nahe der realistischen Möglichkeit getätigt hast, dann solltest du noch öfters frisieren.

Viel Glück dabei

dany

Der Künstler, ist Schöpfer schöner Dinge...

jasminchen
Bild von jasminchen
Offline
Reale Person
dabei seit: 17.06.2007

Hauptproblem ist ja, das durch HRT die Haare so gut wie gar nicht mehr wachsen. Das ist die zweite Nebenwirkung.

Jestem prawda, nie mam tajemnicy.

Extra Gottingam non est vita, et, si est, non est ita. Cogito ergo sum

Hrad přepevný jest Pan Bůh náš ….

 

http://en.wikipedia.org/wiki/Prime_Directive

 

Michaela
Bild von Michaela
Offline
Gelbe Karte
dabei seit: 11.11.2012

jasminchen schrieb:

Hauptproblem ist ja, das durch HRT die Haare so gut wie gar nicht mehr wachsen. Das ist die zweite Nebenwirkung.


- Kein Testosteron mehr
- nicht zuviel Östrogen
- 1mg Finasterid täglich
- 2x täglich Minoxidil auf die Kopfhaut
- 1mg Biotin täglich
- einmal im Jahr 3 Monate Kieselgur

Es hilft erkennbar.

danydanone EX
Bild von danydanone EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 21.09.2012

Apfelessig für schöne und gesunde Haare

Der Obstessig enthält für den Haarwuchs verantwortliche Stoffe wie Biotin (Vitamin Grade, außerdem die Vitamine B2, B5 und B6, zusätzlich Mineralstoffe bzw. wichtige Spurenelemente wie Kalzium, Eisen, Kobalt, Magnesium, Kupfer oder Zink und natürlich Enzyme. Deshalb sollte zusätzlich zur äußeren Pflege mit dem Obstessig jeden Tag der sogenannte Powerdrink getrunken werden. Morgens nimmt man auf 1 Glas Wasser, 2 TL Apfelessig und je nach Geschmack 1 bis 2 TL Honig / Manuka Honig. Die Inhaltsstoffe von Obstessig helfen, wenn sie dem Körper von außen zugeführt werden, beim Abnehmen und Entgiften und wirken auf das gesamte Hautbild. Bei dem innerlich oder/und äußerlich verwendeten Essig sollte es sich auf jeden Fall um naturtrüben Apfelessig mit Obst aus biologisch-dynamischem Anbau handeln.

Quelle: http://suite101.de/article/haarpflege-selber-machen-mit-apfelessig-a73157#axzz2Efg2lcDo 

Der Künstler, ist Schöpfer schöner Dinge...

Avi
Bild von Avi
Offline
dabei seit: 05.05.2008

jasminchen schrieb:

Hauptproblem ist ja, das durch HRT die Haare so gut wie gar nicht mehr wachsen. Das ist die zweite Nebenwirkung.

Signora, scusa.

Mit Neffen meine Gute. Meine wachsen wie wild. Die durchschnittlichen 2cm pro Monat schaffen sie locker, eher mehr.

Zumindest gibt es für deinen Pauschalplatz Ausnahmen.

Tocca a te!

Sky is no Limit

Brigitte
Bild von Brigitte
Offline
Reale Person
dabei seit: 22.07.2008

danydanone schrieb:

Huhu!

Das Problem liegt häufig am Lichtschein.

Wenn die Kunsthaare glänzen, sieht es unnatürlich aus, that's it.

 

dany

Hallo Dany,

ich weiß, wie der unnatürliche Glanz weggeht: Lange Nächte in verrauchten Gaststätten nehmen den Haaren den Kunststoffglanz.

 

Brigitte

danydanone EX
Bild von danydanone EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 21.09.2012

Brigitte schrieb:

danydanone schrieb:

Huhu!

Das Problem liegt häufig am Lichtschein.

Wenn die Kunsthaare glänzen, sieht es unnatürlich aus, that's it.

 

dany

Hallo Dany,

ich weiß, wie der unnatürliche Glanz weggeht: Lange Nächte in verrauchten Gaststätten nehmen den Haaren den Kunststoffglanz.

 

Brigitte

Huhu Gitte, ja ich weiß  - und als Abhilfe für den Gestank, bin nicht aus Bayern, gibt's auch was.

Perwoll habe ich noch nicht probiert, aber um den Gestank loszuwerden, geht das auf die schnelle.

Der Künstler, ist Schöpfer schöner Dinge...

Minolfa
Bild von Minolfa
Offline
Reale Person
dabei seit: 06.12.2007

In größeren Städten gibt es auch Perückenstudios, wo die gelernten Meister mit viel Gespür bei der Wahl einer geeigneten Frisur helfen können. Dort hatte ich meine her in der Zeit des Übergangs, und bestimmt 5 verschiedene anprobiert.

Granada
Bild von Granada
Offline
dabei seit: 10.10.2012

so, heute abend mal trotz Restschnupfens  und nicht ganz fit ein wenig mit den Farbtöpfen gespielt und versucht, ein Tagesmakeup aufzutragen. Dazu die testweise gekaufte Perücke aufgesetzt, die nun, nachdem ich sie gefühlte Stunden lang durchgebürstet habe, deutlich natürlicher wirkt als noch direkt nach dem Auspacken. Mal schaun, ob ich so auf die Straße kann (siehe neuer Avatar). Bisher habe ich jeden Versuch gescheut, als Vogelscheuche erkennbar rauszugehen, weil die Versuche, ein Makeup zu erzeugen, völlig fehlschlagen. Da habe ich lieber nur meine eigenen Haare schön gemacht so gut es ging (waschen und kämmen, mehr kann man damit eh nicht machen. Wink), ein wenig die Augenbrauen zupfen lassen (muß ich mal noch mehr wegnehmen lassen, gefällt mir so nicht), mich gut rasiert und nur eine einfache Tagescreme sowie meinen aktuellen Lieblingsduft dazu aufgetragen. Da weiß dann auch jeder, der mich anschaut, daß mit dem Typen was nicht stimmt, aber wenigstens wird das dann sein oder ihr einziger Gedanke bleiben. Ein völlig mißratener Griff in den Tuschekasten ruft nur eine weitere und intensivere Reaktion hervor und man bleibt auch länger im Gedächtnis haften.

LG

Julia