Nadelepilation

105 Antworten [Letzter Beitrag]
MelanieG
Bild von MelanieG
Offline
dabei seit: 24.10.2014

Hallo Hayat-Blfd,

ich suche in der gleichen Ecke auch noch jemanden für die Epilation. Den Preis von 105,- EUR kenne ich auch, ich denke da meinen wir die gleiche. Ich habe auf der www.dvee.de Seite einige in der Ecke gefunden und mal angeschrieben. Am nächsten wäre ja Bad Salzuflen, aber da steht demonstrativ auf der Homepage "Nur für Frauen". Das passt bei mir ja fast, aber leider noch nicht bei meiner Gesichtsbehaarung!:''(

Also ich bin für jeden Tipp dankbar. Wichtig wäre auch jemand wo die Krankenkasse später keine Probleme macht!

 

LG Melanie

Hayat-Blfd
Bild von Hayat-Blfd
Offline
dabei seit: 17.07.2014

Hallo MelanieG!

Also meine KK meinte Kosmetikstudios wären kein Problem solange es bei der Nadelepi bleibt.

Woher bist du denn? Also, wenn du was findest sag´mir bitte bescheid. Ich mach das natürlich auch Smile

Lg Hayat

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten

juliahh123
Bild von juliahh123
Offline
Reale Person
dabei seit: 29.09.2007

Nun bedauerlicherweis nicht Bielefeld aber wer in HH ein gutes Studio sucht ist hier bestens und im Verhältnis günstig aufgehoben.

http://www.fachinstitut-victoria.de/leistungen/dauerhafte-haarentfernung

Ich bin dort auch seit 3 Jahren , allerdings zahle ich das privat - daher plane ich die Sitzungen nicht so oft. 

 

Lg Julia

MelanieG
Bild von MelanieG
Offline
dabei seit: 24.10.2014

Hallo Hayat-Blfd,

ich wohne in der Nähe von Gütersloh, werden aber irgendwann nach BI ziehen (müssen). Ich habe erstmal ne Mail nach Münster, Witten und Kassel geschickt, das ist alles so im 100km Umkreis und fahrtechnisch (und auch zeitlich) machbar. Bad Salzuflen hat auf der Homepage keine Email, da hab ich das Formular auf www.dvee.de genutzt. Evtl. werde ich mal telefonisch nachhaken.

 

LG Melanie

Hayat-Blfd
Bild von Hayat-Blfd
Offline
dabei seit: 17.07.2014

Aha, ich wohne auch in der nähe von GT. Obwohl ich auch fast schon in Bielefeld wohne, nur leider bin ich mit der Renovierung noch nicht fertig. Im Haus sind ein paar Wohnungen frei aber werden noch renoviert. Falls du Interesse hast Smile

Ich bin anders als vermutet, selten wie erwartet und erst recht nicht, wie andere es gern hätten

Beate_R
Bild von Beate_R
Offline
Reale Person
dabei seit: 03.02.2005

MelanieG schrieb:
... Den Preis von 105,- EUR ...

Ich nehm 75. Ich glaube, ich bin viel zu lieb zu meinen Kundinnen.

Viele liebe Grüße

Beate 

rafaela62
Bild von rafaela62
Offline
Reale Person
dabei seit: 20.01.2008

Beate_R schrieb:

MelanieG schrieb:
... Den Preis von 105,- EUR ...

Ich nehm 75. Ich glaube, ich bin viel zu lieb zu meinen Kundinnen.

 

Das ist ein guter Durchschnittssatz. Mehr würden ggf. auch die KK eventuell nicht erstatten.

LG Rafaela

Leitende Betreuerin der SHG Trans Jena   

http://jena.transhilfe-thueringen.de

Optimismus und Selbstvertrauen sind das Wichtigste

Beate_R
Bild von Beate_R
Offline
Reale Person
dabei seit: 03.02.2005

Der Kassensatz liegt inzwischen über 78 EUR.

Je nach Kostenstruktur kann es sein, dass man mit 75 EUR nicht über die Runden kommt. Allerdings sollte die Meßlatte bei den teureren Kolleginnen auch entsprechend hoch liegen. Meine eigene Meßlatte liegt hoch; vom Können her könnte ich inzwischen locker mehr verlangen. Dann bekomme ich aber möglicherweise andere Kunden als ich haben möchte.

 

Nochwas: 20 Haare pro Minute sind wirklich kein Kunstsück. Theoretisch (und kurzzeitig) geht etwa das doppelte. Im Gesicht schaffe ich durchaus auch mal 30.

 

Außerdem: frag doch mal Deine Autowerkstatt nach ihrem Stundensatz. Warum müssen typischen Frauenjobs im Dienstleistungsbereich schlechter dotiert sein als typische Männerjobs?

Viele liebe Grüße

Beate 

Kaylee EX
Bild von Kaylee EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 30.08.2013

Beate_R schrieb:

Außerdem: frag doch mal Deine Autowerkstatt nach ihrem Stundensatz. Warum müssen typischen Frauenjobs im Dienstleistungsbereich schlechter dotiert sein als typische Männerjobs?

Man sollte noch erwähnen dass die Autobauer dann noch ordentlich bescheißen und nicht ihre Arbeit machen. Stört da aber keinen weil es alle so machen. Manchmal echt ätzend. Sad

Finde auch "Frauenjobs" sollten gut bezahlt werden, gerade wenn sie gut und zuverlässig sind. Ist im Grunde auch das eigentliche Problem, wieso wir als Frauen durchschnittlich weniger Geld haben.

Brigitte
Bild von Brigitte
Offline
Reale Person
dabei seit: 22.07.2008

Beate_R schrieb:
Außerdem: frag doch mal Deine Autowerkstatt nach ihrem Stundensatz. Warum müssen typischen Frauenjobs im Dienstleistungsbereich schlechter dotiert sein als typische Männerjobs?

Hier! 77,35 Euro incl. MwSt für mechanische Instandsetzung. Wobei ich mit Beate keine Debatte beginnen möchte, wer die teureren Geräte in seinem Atelier hat.

Brigitte