Künstliche Vagina und breite Hüften?

8 Antworten [Letzter Beitrag]
Alita-Saleema
Bild von Alita-Saleema
Offline
dabei seit: 19.11.2006

Wollte mal anfragen, was Ihr gegen schmale Hüften unternehmt, wenn ihr einen String tragen wollt.

Nehmt ihr das so hin oder trickst ihr auch ordentlich? Ich meine, man kann ja nicht immer nur ne unerotische Miederhose mit Polstereinlagen tragen..

Saphira
Bild von Saphira
Offline
dabei seit: 08.03.2007

Das wuerde ich auch ganz gern mal wissen wollen, obwohl ich ja Strings eher weniger mag. Radfahren hilft ja da auch nur in gewissen Grenzen.
Zumindest macht es einigermassen wohlgeformte Beine, wenn man's nicht uebertreibt und man hat auch ne Ausrede mit schoen enthaarten selbigen rumzurennen.

Aber das verleitet mich doch glatt zu einer anderen Frage...
Gibt es irgendeine Moeglichkeit auch in Radshorts einigermassen weiblich auszusehen, insbesondere wenn man doch mal ein paar Stunden am Stueck auf 'nem Rennrad sitzt?
Die 'Normalvariante' mit ab zwischen die Beine ist ja da doch eher schmerzhaft.
Ich bin also fuer jede Idee offen, die einigermassen komfortabel ist.

Liebe Gruesse

Saphira

n/v
Beate_R
Bild von Beate_R
Offline
Reale Person
dabei seit: 03.02.2005

Hallo Saphira,

ich würde einfach nichts machen - keine Sitzbeschwerden zu bekommen halte ich für wichtiger. Wenn Du auf dem Rad sitzt, fällt der Unterschied im Schritt doch gar nicht auf. Ausserdem kaschiert besonders ein relativ dickes Sitzpolster einiges - es scheint allerdings auch Schnitte zu geben, die den Genitalbereich betonen. Also probieren.

Dann gibt es ja spezielle Damenhosen. Kannst Du die tragen? Bei manchen Modellen scheint übrigens die Beinlänge etwas kürzer zu sein als bei Herrenmodellen.

Last but noch least: die Farbwahl. Vielleicht eine unauffällige Hose und ein Trikot, farblich auffällig, dessen Musterung eine Taille optisch betont (wenn Du Glück hast, auch bei Hosen). Kein Mannschaftstrikot, das würde den Mann hervorzaubern.

Viele liebe Grüße

Beate 

Micha.Anna
Bild von Micha.Anna
Offline
Reale Person
dabei seit: 18.03.2006

Saphira schrieb:

...
Gibt es irgendeine Moeglichkeit auch in Radshorts einigermassen weiblich auszusehen, insbesondere wenn man doch mal ein paar Stunden am Stueck auf 'nem Rennrad sitzt?
Saphira

Ja klar, Frauen tun das jeden Tag...

Aber mal Scherz beiseite...
ich hab beim Radeln immer schon den Sattel so eingestellt, dass ich auf den Knochen sitze, und nicht auf dem "Damm". Tucking geht, zumindest bei mir ohne Beschwerden, ich sitz nur dann auch auf den Säumen der Miederhose, das reibt dann doch ein wenig.

Stundenlang radle ich allerdings nicht, nur vom Aussenbezirk in die Innenstadt, die Parkplatzsuche ist einfach zu nervig.

Ich bin mal bei der Recherche auf Unterhosen mit Sitzpolster gestoßen, siehe frauenradslip und auch auf Damenradhosen mit kürzeren Beinen. Da drüber dann ein "Skort" (wenn Frau das mag, shorts mit nem Lappen vorne, der wie ein Rock aussieht aussehen soll) aus dem Outdoor Kleidungsbereich, ist praktisch, und kaschiert. Zum Beispiel das da: 1 oder 2
Gibts andernorts auch in weiblicheren Farben

Ich wollte grad auch noch nach der Vereinbarkeit von Styling und Ausdauersportarten fragen, aber viel davon sieht man eh ned... wenn du schnell bist...

Das ist übrigens Judith Arndt.

+lg+ Micha

Gast
Bild von Gast

@Micha
Danke für die diversen Verweise auf die entsprechenden Webseiten. Du hast mir (und wahrscheinlich nicht nur mir) sehr damit geholfen. Ich plane nämlich für den Sommer eine Radtour, die ich eventuell zumindest zum Teil en femme gestalten möchte. Wäre mal was ganz neues (zumindest für mich)
Schöne Grüße
Susanne

jean-simone
Bild von jean-simone
Offline
dabei seit: 26.09.2006

Hallo

wie wäre es denn da mit einer Trakkinghose aus der Collection Aldi oder Lidl ? Eignet sich hervorragend als Radlerhose, wenn man die unteren Beinteile abknöpft.

Die haben die da als Damen- und Herrenhosen. Wobei zu den Herrenhosen folgendes zu sagen ist (jedenfalls bei meiner). Sie ist "falsch" herum geknöpft, die Abdeckleiste des Reißverschluss ist ebenfalls "falsch" herum, mann könnte sagen, das ist eine Damenhose.

Jean

Beate_R
Bild von Beate_R
Offline
Reale Person
dabei seit: 03.02.2005

micha.crowe schrieb:

Ich wollte grad auch noch nach der Vereinbarkeit von Styling und Ausdauersportarten fragen, aber viel davon sieht man eh ned... wenn du schnell bist...

Ganz einfach: es geht. Zumindest mein Makeup überlebt auch mal 40 flotte km auf Inline Skates (für mich ist das wichtig), und vor der HRT hab ich über die Distanz auch schon mal Silikonprothesen getragen, das aber nur aus Jux. Auch Camouflage übersteht übrigens starkes Schwitzen - wenn man den Schweiss laufen läßt.

Ist übrigens nicht ungewöhnlich: auf den Nachtskating-Veranstaltungen in Frankfurt sieht man die meisten Bio-Frauen ebenfalls dezent geschminkt, auch die richtig schnellen.

Viele liebe Grüße

Beate 

Saphira
Bild von Saphira
Offline
dabei seit: 08.03.2007

Zitat:
Auch Camouflage übersteht übrigens starkes Schwitzen - wenn man den Schweiss laufen läßt.

Gut zu wissen... Was ich mich jetzt allerdings frage, ist wie denn das mit dem Helm aussieht. Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass Camouflage auch das staendige schubbern des Kinngurts uebersteht.
Aber solange man keinen Bartschatten sieht und nichts 'abblaettert' ist es vermutlich ok. Nach 200km erwartet eh niemand das da noch wer mit einem jugendlich frischem Gesicht vom Rad steigt Wink

Achja, was das Thema Radhosen angeht, hab ich eine interessante Feststellung gemacht. Die Traegerhosen von Biemme ( hab ich jetzt von meinem Radsportverein bekommen ) kaschieren ganz gut Smile

Liebe Gruesse von der Marathon-fahrenden...

Saphira

n/v
Saphira
Bild von Saphira
Offline
dabei seit: 08.03.2007

Hallo mal wieder,

also ich kann Beates Beobachtungen nur bestaetigen. Die Hosen von Craft und Bicycles betonen den Genitalbereich, waehrend eben Biemme und Jeantex ganz gut kaschieren. Die langen Hosen von Protective sind auch ganz in Ordnung.
Ansonsten muss ich sagen, dass ich sowieso meist Damenradhosen trage, einerseits, weil ich die auch in meiner kleinen Groesse bekomme und andererseits, weil ich dieses ewige schwarz nicht ausstehen kann.

Ach ja, Mannschaftstrikots sind eh verpoent, bei den echten Radlern Wink

Liebe Gruesse aus dem Osten von ...

Saphira

n/v