Hilfsmittel zur Brustvergrößerung - wenn die Brust wächst

29 Antworten [Letzter Beitrag]
Johanna
Bild von Johanna
Offline
Reale Person
dabei seit: 15.05.2007

Ich suche nach Erfahrungen zu Hilfsmitteln, um eine größere Brust vorzutäuschen, und zwar bei Vorhandensein einer eigenen Brust.

Ausgang meiner Frage:
Bisher habe ich übliche Silikonprothesen, für 90C. Nun wächst durch die HRT die eigene Brust, und damit wird sie in Verbindung mit meinen eigenen Prothesen zu groß. Ich müsste mir also mal eine neue Möglichkeit überlegen.

- Wenn keinerlei eigene Brust vorhanden ist, sind Silikonprothesen sicher die erste Wahl. Aber mit wachsender Brust sind diese in der Mitte zu dick, Umfang eher zu klein, von der Form her zu flach, so dass das Ergebnis zu spitze Brüste ohne den notwendigen Umfang ergibt. Außerdem wird's unbequem.

- Ganz auf Hilfsmittel verzichten möchte ich aber auch nicht. 90A ist einfach noch unbefriedigend. B oder C möchte ich gerne vortäuschen.

Was gibt es dann für Möglichkeiten?
- Doch noch mal Silikonprothesen, in einer kleineren Größe?
- Gepolsterte BHs?
- Silikon-Einlagen?
- Andere Einlagen?
- ...?

Wer hat Erfahrungen und kann etwas berichten?

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Hmm, hast du es schon mit gängigen Push-Up-BHs oder BH-Einlagen versucht?

Natürlichkeit ist langweilig    

tanjak
Bild von tanjak
Offline
Reale Person
dabei seit: 08.03.2005

Hallo Johanna,
ich habe bisher durch die HRT ein B Körbchen bekommen. Da ich aber sehr Stabil gebaut bin habe ich mir Push ups gekauft so wie Roxanne auch schon vorgeschlagen hat. Diese machen ein schönes Dekoltee und optisch wirkt es auch größer. Ich würde das einfach mal ausprobieren.

VG Kim

jasminchen
Bild von jasminchen
Offline
Reale Person
dabei seit: 17.06.2007

Hi,

push up kann ich auch empfehlen, ggf. mit Einlage, die später weggelassen werden kann.

LG C.J.

Jestem prawda, nie mam tajemnicy.

Extra Gottingam non est vita, et, si est, non est ita. Cogito ergo sum

Hrad přepevný jest Pan Bůh náš ….

 

http://en.wikipedia.org/wiki/Prime_Directive

 

jasminchen
Bild von jasminchen
Offline
Reale Person
dabei seit: 17.06.2007

2. Rat: sämliche Diäten lassen, weil frau dort zuerst abnimmt.

Jestem prawda, nie mam tajemnicy.

Extra Gottingam non est vita, et, si est, non est ita. Cogito ergo sum

Hrad přepevný jest Pan Bůh náš ….

 

http://en.wikipedia.org/wiki/Prime_Directive

 

Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

Ich habe gute Erfahrungen gemacht mit Push-Up-BH oder mit gewölbten Silikon-Haftkörbchen (Selbsthaftende Silikon-BH).

Meine Maße:
H = 177 cm / 83 kg
UBW = 96 cm
BW ohne Hilfsmittel = 102 cm

Mit gibts schon einen netten kleinen Busen + sieht ganz gut aus.
Fällt auch anderen auf.
Ist auch so bequem zu tragen, daß ich nicht mehr ohne geh.
Bei schwerer körperlicher Arbeit eben meist nur Push-Up-BH, sonst nach Laune + passend zur Kleidung.

Liebe Grüße
Triona

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Johanna
Bild von Johanna
Offline
Reale Person
dabei seit: 15.05.2007

Roxanne schrieb:

Zitat:
Hmm, hast du es schon mit gängigen Push-Up-BHs oder BH-Einlagen versucht?

Nein. Deshalb frage ich, weil ich nicht alles durchprobieren will.

Cveta schrieb:

Zitat:
2. Rat: sämliche Diäten lassen, weil frau dort zuerst abnimmt.

Ja, aber dann ist meine Taille auch weg, und die hilft mir deutlich beim Passing.

Triona schrieb:

Zitat:
UBW = 96 cm
BW ohne Hilfsmittel = 102 cm

Da habe ich schon mehr. Aber ohne Hilfsmittel ist mir das zu wenig.

Wo ihr von BH-Einlagen schreibt: Aus welchem Material, Baumwolle oder Silikon?

jasminchen
Bild von jasminchen
Offline
Reale Person
dabei seit: 17.06.2007

Johanna schrieb:

Cveta schrieb:
Zitat:
2. Rat: sämliche Diäten lassen, weil frau dort zuerst abnimmt.

Ja, aber dann ist meine Taille auch weg, und die hilft mir deutlich beim Passing.

Hallo Johanna,

schau Dir mal die amerikanische Durchschnittsfrau an. Der Sexismus aus dem Modellkatologen, nachdem ich für das Patriarchat schön und fuckable aussehen muss, kann mich mal. Kann Männer nicht ab, besonders Kapitalistem im Anzug mit iher Krawatten-Phallusverlängerung.

LG C.J.

Jestem prawda, nie mam tajemnicy.

Extra Gottingam non est vita, et, si est, non est ita. Cogito ergo sum

Hrad přepevný jest Pan Bůh náš ….

 

http://en.wikipedia.org/wiki/Prime_Directive

 

susanne-ffm
Bild von susanne-ffm
Offline
dabei seit: 14.10.2007

Ich bin grade etwas Verwirrt

bei einer unterbrustweite von 96
sollte frau doch minimum als Brust 108cm haben für ein A

Unterbrust plus 12cm = A
Unterbrust plus 14cm = B
Unterbrust plus 16cm = C

oder Spinne ich ?

ansonsten denke ich Einlagenkissen / Pushup

ich trage noch die normalen Silikoneinlagen

Beate_R
Bild von Beate_R
Offline
Reale Person
dabei seit: 03.02.2005

Hallo Johanna,

es gibt Silikonprothesen, die innen hohl sind und die Brust um etwa eine Körbchengöße vergrößern. Meine (C&A, 19 EUR) haben jeweils gut 200 g, sie sind auch beim Sport angenehm auf der Haut. Für die Preis fand ich die Teile super, auch wenn das Silikon um einiges fester ist als das der teuren Prothesen.

Viele liebe Grüße

Beate 

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Beate_R schrieb:
es gibt Silikonprothesen, die innen hohl sind und die Brust um etwa eine Körbchengöße vergrößern..

Also konkav-konvex geformt... Thinking

http://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Linsenarten.svg

Natürlichkeit ist langweilig