Heutige V-Strings?

3 Antworten [Letzter Beitrag]
Hikari
Bild von Hikari
Offline
dabei seit: 15.04.2007

Konnichi wa!

Also ich wollte wissen ob es sich lohnt so ein V-String zu kaufen. Wie zum Beispiel bei [url=http://www.startrans.org/shop/(S(qo2rwqr2rofnxaa3fs4qyq55))/default_aspx___F__Level1__G__17__U__selgrp__G__19__U__action__G__ARTIKELLISTE.aspx]Startrans.org[/url]
Bin da ganz zufällig drauf gestoßen und es hat mich neugierig gemacht.
Hat da jemand schon Erfahrungen gemacht?

Hab schon ein älteres Posting hier im Forum gefunden von 2005 und
ich denke das heutige V-Strings besser sind.
Freue mich auf Antwort.

ばいばい
ひかり

けいぐ ひかり

La Rouge
Bild von La Rouge
Offline
Reale Person
dabei seit: 20.02.2007

Hallo Hikari,

nimm oder nehmt es mir, und auch die, die diesen Thread jetzt lesen, bitte nicht übel - aber wenn ich V-String und den Namen der Herstellerfirma höre, wird mir ganz einfach nur schlecht.
Hier wird Kohle mit einem grottenschlechten Produkt gemacht - in der Hoffnung, daß wir alle so verschämt sind, nicht darüber zu reden.
Animationsfilmchen zeigen, wie schön es sein könnte...Ich kann jeder nur davon abraten, es gibt andere und bessere Methoden.
Und wenn ich gerade am ablästern bin - ich habe noch nirgendwo einen Slip gesehen, der mit einer besseren Wäscheleine durch die Beine nach hinten verknotet wird - ausser bei besagter Ware...
Fazit: Preis-Leistungsverhältnis ist ungleich - bei mir durchgefallen.
Und ich kritisiere nur Produkte, die ich selber geprüft habe.

Für das Geld kann Frau sich mindestens 10 qualitativ hochwertige Miederhosen zulegen.

Liebe Grüße,

La Rouge

"Unsere Kräfte können wir abmessen, aber nicht unsere Kraft" Friedrich Nietzsche, dt. Philosoph

Gast
Bild von Gast

Hikari
Bild von Hikari
Offline
dabei seit: 15.04.2007

Es gibt doch auch welche ohne Haare.
Naja würde mir sowas eh nicht holen, lohnt sich einfach nicht.
Erstmal ist es zu teuer und zweitens hört man nur schlechtes.
Geht man lieber auf das altbewerte, wo man weiss es es funktioniert.

ばいばい
ひかり

けいぐ ひかり