Haare

11 Antworten [Letzter Beitrag]
petra4
Bild von petra4
Offline
dabei seit: 24.07.2012

Vor meiner Hormontherapie (HRT) half mir Finasterid (gibt es auf Privatrezept) gegen den Haarausfall. Der kommt durch das DHT, einem Abbauprodukt von Testosteron. Die HRT änderte natürlich den gesamten Hormonhaushalt und die GaOp sowieso. Inzwischen ist das Haar so lang, dass ich eine kleine "Geheimratsecke" gut überdecken kann. Die wächst leider nicht mehr zu. Es gibt andere TS, die sich mit Haartransplantation helfen lassen, aber das wird m.W. nicht von der Krankenkasse bezahlt bzw. wenn, dann vermutlich nur, wenn man gegen sie einen Prozess gewinnt...

LG

Petra