Grundierung ?

10 Antworten [Letzter Beitrag]
Vanessa-P
Bild von Vanessa-P
Offline
dabei seit: 04.09.2005

Hy Leute,

Mich würde mal intressieren,was ihr so für Grundierungen benutzt und von welcher Firma.

n/v
ElleCommandante
Bild von ElleCommandante
Offline
Reale Person
dabei seit: 20.06.2005

n/v
Zara
Bild von Zara
Offline
dabei seit: 11.04.2010

Ich nehm das dream matte mousse von maybelline.

 

LG Zara

n/v
Inga-M
Bild von Inga-M
Offline
Reale Person
dabei seit: 18.03.2005

Ich nehme den grauen Haftgrund von Auto-K, Dupli Color oder
zunächst eine getönte Tagescreme und dann Mousse Make up
von P2, je nach dem was ich gerade vorhabe. Diese Sachen
decken gut und kosten nicht die Welt.

lG, Inga
--
Raucherbereich im Restaurant ist wie Pinkelzone im Pool!

 

 

 

P.M.O.S.F

Tassi EX
Bild von Tassi EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 02.05.2007

Ich nehme Grundierungen nur sehr selten (eher für Partybesuche), aber empfehlen kann ich die Foundation von Loreal.

rafaela62
Bild von rafaela62
Offline
Reale Person
dabei seit: 20.01.2008

Ich nehme, wie Zara, dream matte mousse von maybelline. Meistens in der Nuance 25 oder 30. Ist völlig ausreichend und deckt sehr gut.

In letzter Zeit aber auch immer öfters nur eine Tagescreme und darüber dann Deckpuder (na ja - Bart-ist-weg-Zeit). Darauf läßt sich auch jedes Rouge verteilen, und ist einfacher beim abschminken.

LG Rafaela

Leitende Betreuerin der SHG Trans Jena   

http://jena.transhilfe-thueringen.de

Optimismus und Selbstvertrauen sind das Wichtigste

Brigitte
Bild von Brigitte
Offline
Reale Person
dabei seit: 22.07.2008

Inga-M schrieb:

Ich nehme den grauen Haftgrund von Auto-K, Dupli Color oder

Mist, das Zeug ist mir ins Auge geraten!

Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

Brigitte schrieb:
Inga-M schrieb:

Mist, das Zeug ist mir ins Auge geraten!

 

°OoO - mir ist mal ein großer Tropfen Zinkspray ins Auge getropft.
Das war ein Gewasche und Geträne.
Da war erst mal eine längere Pause angesagt.

liebe grüße
triona

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

christa_wien
Bild von christa_wien
Offline
dabei seit: 08.09.2009

Ich probiere immer wieder Neues.

Die besten Ergebnisse erziele ich mit Estee Lauder "Full maximum cover" medium light ganz dünn aufgetragen und nur an Stellen wo Rötungen oder Bartschatten vorhanden ist. Darüber gebe ich dann das Flüssigmakeup Studiofix von MAC. Wenn dass trocken ist kommt Transparentpuder drüber. Das hält bombenfest und färbt wenig ab.

lg Christa

Zonja EX
Bild von Zonja EX
Offline
Reale PersonEhemaliges Mitgllied
dabei seit: 09.02.2008

Ich kann Christa nur beipflichten:

Die besten Ergebnisse erziele ich mit Estee Lauder "Full maximum cover" medium light ganz dünn aufgetragen und nur an Stellen wo Rötungen oder Bartschatten vorhanden ist.

Zonja

 

 

 

Sophie
Bild von Sophie
Offline
dabei seit: 06.04.2011

Hi

Grundierung?

Nur den "TV-Stick" von Kryolan. Diese Stifte sind von der Benutzng her wie bei Lippenstiften zum herausdrehen, wobei der Durchmesser aber ca 2cm beträgt. Bartschatten und Narben kann man damit absolut gut abdecken. Ein Stick kostet ca 12.- Euro.

Gibt es in den Farbtönen "W03, W04 und W05". Je nach Anlaß und der Hautbläße oder -bräune muß man dann halt den entspr. Farbton wählen. Fixiert wird das ganze mit dem Transparentpuder "TL9" - ebenfalls von Kryolan.

Bezugsquelle in München: Parfümerie Schöner (in Spukweite vom Marienplatz; gegenüber vom Kaufhof die Passage neben Deichmann durchgehen ..).
Auch wenn der Laden äußerlich altbacken daher kommt: die sind da tool drauf! Die Kosmetikerinnen von diese Parfümerie sind -incl. der Chefin- sehr TG freundlich. Ich lasse mich dort hie und da (wenn ich mal ganz perfekt sein muss) "aufbrezeln" ...

Liebe Grüße
Sophie