gibt es hier noch Transvestiten?

39 Antworten [Letzter Beitrag]
petra0169
Bild von petra0169
Offline
Reale Person
dabei seit: 12.01.2005

nur mal as Frage, gibt es hier noch die User, um die es in diesen Forum eigentlich ging?

Hat die Männer, die es mögen, sich weiblich zu kleiden.

Die, die gerne feiern.

Die, die alles einfach als Livestyle ansehen.

Die, die gerne helfen.

 

Einfach halt normale Männer in Frauenkleidung.

 

 

 

LG Petra

 

Claud
Bild von Claud
Offline
dabei seit: 24.06.2014

Sie sind selten geworden. Si kommen sicherlich wieder

Ich in bei feiern als Frau gerne da bei.

Lg Claudia Party

 

christineb
Bild von christineb
Offline
Reale Person
dabei seit: 06.08.2005

Hallo ihr beiden,

 

Das will ich doch mal hoffen!

Derzeit kommt selbst mir das Feiern und "einfach Leben" hier zu kurz!

 

LG

Tine

NanaVistor
Bild von NanaVistor
Offline
Reale Person
dabei seit: 09.05.2009

Ich bin immerwieder mal da Smile

lg
Nana

Brigitte
Bild von Brigitte
Offline
Reale Person
dabei seit: 22.07.2008

Lieber feiern oder sonstwie die Zeit rumbringen, als im Wartezimmer zu sitzen.

Brigitte

TV_Lexy
Bild von TV_Lexy
Offline
dabei seit: 27.06.2014

Ich hab mich gerade erst angemeldet Smile

Beate_R
Bild von Beate_R
Offline
Reale Person
dabei seit: 03.02.2005

Und das finde ich gut.  Wir Transfrauen müssen nicht jedes Forum komplett zutexten. Aber ein wenig dürfen wir schon, gell?

 

Woran das liegen mag? 

 

Ein Mann ein Wort, eine Frau ein Wörterbuch?

 

Ach so: was sind "normale" Transvestiten? 

Was ist aus all den Transvestiten geworden, die hier zur Zeit meiner Anmeldung schrieben? Wie viele haben sich mehr oder weniger schnell als Frauen enpuppt oder doch als transsexuell, aber dauerhaft zwischen den sozialen Rollen pendelnd offenbart?

 

@Brigitte: so viel Zeit hab ich gar nicht in Wartezimmern verbracht. Nur zum Feiern fehlt mir einfach die Zeit. Ich kann dieses Jahr schon wieder das Schlampenfest sausen lassen, weil ich meine Kunden sonst nicht mehr gut genug bedienen kann. Und das gefäüllt mir eher weniger....

Viele liebe Grüße

Beate 

susannecolonia
Bild von susannecolonia
Offline
Reale Person
dabei seit: 28.10.2008

Ich weiß nicht, ob es bei mir den Unterschied zwischen Transvestit und transsexuell gibt. Ich würde mich eher als letzteres bezeichnen, lebe aber als Mann und lebe meine weibliche Seite nur zeitweise aus. Wenn die Lebensumstände anders wären, hätte ich vermutlich einen anderen Weg eingeschlagen. Ich denke, das geht vielen von uns so. Einige machen den großen Schritt ins andere Geschlecht, die meisten bleiben aber beim angeborenen. 

jasminchen
Bild von jasminchen
Offline
Reale Person
dabei seit: 17.06.2007

Mich würde es interessieren, ob es hier auch den Transvestiten gibt, der gerne Mann ist. In Foren traf ich bisher nur welche, die traurig waren, dass sie nicht oft genug "Frau" sein können.

Jestem prawda, nie mam tajemnicy.

Extra Gottingam non est vita, et, si est, non est ita. Cogito ergo sum

Hrad přepevný jest Pan Bůh náš ….

 

http://en.wikipedia.org/wiki/Prime_Directive

 

Kaylee EX
Bild von Kaylee EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 30.08.2013

susannecolonia schrieb:

Ich weiß nicht, ob es bei mir den Unterschied zwischen Transvestit und transsexuell gibt. Ich würde mich eher als letzteres bezeichnen, lebe aber als Mann und lebe meine weibliche Seite nur zeitweise aus. Wenn die Lebensumstände anders wären, hätte ich vermutlich einen anderen Weg eingeschlagen. Ich denke, das geht vielen von uns so. Einige machen den großen Schritt ins andere Geschlecht, die meisten bleiben aber beim angeborenen. 

Ich empfinde jemanden der Zeitweise sowas auslebt nicht als Transsexuell, einfach weil es keinen Leidensdruck gibt. Genauso sehe ich mich nicht als Intersexuell, nur weil ich teils weibliche Züge und einen niedrigen Testowert habe. Ich fände es aber trotzdem mal interessant wieso du dich z.B. als Transsexuell siehst und warum das Wort Transvestit für manche ein Schimpfwort zu sein scheint. :~

petra0169
Bild von petra0169
Offline
Reale Person
dabei seit: 12.01.2005

@ jasminchen,

HIER ist Jemand.

Ich bin gerne Mann, die Frau in mir ist ein Hobby, und das ist gut so.