Einen Rock tragen?

22 Antworten [Letzter Beitrag]
Dreiviertelmann
Bild von Dreiviertelmann
Offline
dabei seit: 20.03.2013

Ich trage mittlerweile zu Hause richtig gern ein schönes Kleid. Hab mir kürzlich erst eines gekauft. Da ich mir aber inzwischen klar geworden bin, dass ich im Kopf eindeutig männlich bin und einfach nur eine starke Affinität zum weiblichen Geschlecht habe, weiß ich nicht, ob ich es jemals in der Öffentlichkeit tragen werde. Dazu müsste ich erstmal ausprobieren, wie es sich anfühlt, wenn ich komplett als Frau zurecht gemacht bin, sprich ob ich mich dann überhaupt wohl fühle. Wenn, dann würde ich mir aber wohl ne Leggings zulegen, da ich keine Lust hab, mir die Beine zu rasieren, oder ne Strumpfhose anzuziehen.

Jassy
Bild von Jassy
Offline
dabei seit: 15.07.2016

Hallo Heike Susan,

 mach es ganz einfach, eine schöne Strumpfhose(Woolfort) und einen Tellerfaltenrock der gerade die Knie bedecken und heiße Overknee dazu. Schminken, Türe auf und raus gehen, glaub mir die meisten bekommen gar nicht mit das da ein Girl im Flattermini raus kommt. Ganz normal gehen und nur nicht stacksen, die ersten Meter sind brutal aber mit jedem weiteren Meter wirst Du fest stellen, was für eine wohlige Wärme Dich durch dringt. Du bekommst so richtig Spaß und je öfter Du dies machst um so mehr willst -nein- brauchst Du, dieses wunderschöne Gefühl. Der Stoff von Rock, wenn er die Haut berührt, ist wie eine kleine elektro Massage, und ich kriege  heute noch eine Gänsehaut. Ich bevor zuge lange Röcke mit Spitze oder Stoffe die sehr sinnlich sind, wie Seide ,Organzar oder mehrere Lagen Indischer Seidentaft. Eine tolle Bluse oder anderes Oberteil dazu, aber bitte stimmig muss es sein sonst fällt man auf.

Viel Spaß und sei mutig der Efolg wird Dir recht geben.

Liebe Grüße

Jasmin Viktoria

PS: schau mal bei "Lesara" rein die haben tolle Sachen, da bestelle ich auch immer.