ein neuer Modetrend?

16 Antworten [Letzter Beitrag]
Sama79
Bild von Sama79
Offline
Reale Person
dabei seit: 10.11.2006

Der auf dem zweiten Bild sieht aus wie Captain Hook. Für den Alltag eigentlich "untragbar", wie so vieles, was man allgemein auf den Laufstegen sieht.

Danni
Bild von Danni
Offline
dabei seit: 12.07.2006

Es gibt ein altes Sprichwort: "Gut Ding will Weile haben."

Ein alter Verwaltungsgrundsatz besagt: "Manche Dinge erledigen sich durch liegenlassen".

Warten wir es ab, wie sich die Dinge in diesem Zusammenhang entwickeln werden....

 

Danni

Gabi
Bild von Gabi
Offline
dabei seit: 30.05.2008

Hallo,

möchte diesen thread mal zum Anlass nehmen, einen anderen Aspekt aufzuwerfen :

wie fändet  Ihr es, wenn der von den birkin-bag-boys getragene "look" tatsächlich zum Trend würde ?

Empfändet Ihr das eher als Einschränkung oder als  Befreiung ?

Die  meisten  von uns, wenn ich das  richtig sehe (und bei mir ist das ja nicht anders),  haben sich mit der nach außen bipolaren  Welt , geteilt in Männlein und Weiblein abgefunden, beziehen daraus sogar ihr Grundmotiv, jedenfalls ihre Motivation zum Transgendersein. Ohne diese  Bipolarität wäre das ja auch nicht möglich.

Was wäre aber, wenn sich auch Männer offen anstoßlos so kleiden könnten ? Wenn jeder Mann auch in Blümchenshirt und Rock so zum Brötchen- oder Zigarettenholen gehen könnte ?

Also Bereicherung/Befreiung oder Einschränkung für Euch ?

 

Neugierig

Gabi

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Gabi schrieb:
Empfändet Ihr das eher als Einschränkung oder als  Befreiung ?

 

Als Befreiung natürlich, obwohl ich auch schon mein Netbook in der Damen-Handtasche spazieren trage Wink

Natürlichkeit ist langweilig    

Gabi
Bild von Gabi
Offline
dabei seit: 30.05.2008

Hallo Roxanne,

Roxanne schrieb:

Gabi schrieb:
Empfändet Ihr das eher als Einschränkung oder als  Befreiung ?

 

Als Befreiung natürlich, obwohl ich auch schon mein Netbook in der Damen-Handtasche spazieren trage Wink

Würde das aber nicht bedeuten, dass es Dir auch (andere, möglicherweise Böswillige Wink, würden sogar sagen : vor allem) auf das Tragen von Frauenkleidung ankommt statt auf das Erscheinen als Frau oder sogar "Frausein" ?

 

LG

Gabi

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Gabi schrieb:
Würde das aber nicht bedeuten, dass es Dir auch (andere, möglicherweise Böswillige Wink, würden sogar sagen : vor allem) auf das Tragen von Frauenkleidung ankommt statt auf das Erscheinen als Frau oder sogar "Frausein" ?

Mit etwas Spitzfindigkeit kann man in alles das reininterpretieren, was man sehen will. Auf sowas gebe ich nichts. Man kann genauso gut sagen, daß das Innerste ein Stück mehr nach aussen kommt.

 

Natürlichkeit ist langweilig