Echthaarperücke im Zaum halten

3 Antworten [Letzter Beitrag]
JenniferS
Bild von JenniferS
Offline
dabei seit: 31.12.2006

Hallo Mädels,

ich habe meine Echthharperücke gewaschen und stelle nun einen leichten Hang zur Dezentralisierung fest.
Mit anderen Worten, es ist jetzt keine glatte Frisur mehr, sondern sieht aus, als wenn ich direkt aus dem Bett kommen würde.
Struppig triffts wohl am ehesten. Die Perücke ist ganz normal an der Luft getrocknet . Statik scheidet aus.

Ich hoffe ihr habt da einen Tip, wie das wieder glatt wird, ohne diese zu beschädigen.

Jenny

AndreaCh
Bild von AndreaCh
Offline
dabei seit: 27.06.2008

Es ist Echthaar - die Knoten geben die Richtung vor und das ist der Unterschied zum echten Echthaar Wink Perücken neigen dazu, wirr auszusehen, aber sie lassen sich, im Gegensatz zu Kunsthaaren, sehr gut frisieren. Wenn du darin dasselbe Talent hast wie ich, empfehle ich dir ab und zu den Besuch bei einem erfahrenen Frisör, aber du kannst es, am besten auf einem Perückenkopf, auch selbst probieren , einfach feucht machen und dann wie mit dem Eigenhaar verfahren. Vorsicht mit dem Haarföhn! Tiefe Temperaturen (grössere Distanz wenn sich das Ding nicht regeln lässt) sind definitv besser, auch wenn es länger dauert. Auch eine geeignete Pflegespühlung die Knoten verhindert ist zu empfehlen, denn dummerweise wächst da ja kein Haar nach, aber bei angebrachter Vorsicht kannst du nichts kaputt machen.

JenniferS
Bild von JenniferS
Offline
dabei seit: 31.12.2006

Welche Knoten ?

hat sich nicht verknotet , ist nur struppig.

Jenny

JenniferS
Bild von JenniferS
Offline
dabei seit: 31.12.2006

Das sieht jetzt aus wie bei der Alex in der ersten Szene,
als Sie ins Badezimmer huscht :

http://www.superrtlnow.de/mein-leben-ich-superrtl/folge-68-lebe-dein-leben.php?container_id=70604&player=1&season=0

Jenny