Die Mode ist 2009 auf einen guten Weg...

75 Antworten [Letzter Beitrag]
Monika-Tersch
Bild von Monika-Tersch
Offline
Reale Person
dabei seit: 26.10.2005

Jabbela schrieb:
Anders gefragt:
Gehört Sexy-Styling zum Frau sein dazu?

Erstmal müsste man feststellen was sexy ist...es soll Menschen geben die finden ausgelatschte alte Turnschuhe sexy...also ich sage immer jedem was ihm gefällt, dann kommt es auch gut rüber Laughing out loud

Ich kaufe immer einfach was mir ins Auge springt und wo ich sage, das ist schön...das mache ich für Moni so, aber auch für den Kerl im Hintergrund...wer nun sexy ist, will ich nicht bestimmen :roll: ist aber auch egal...Hauptsache ICH fühl mich gut, mit dem was ich anhabe...und das ist kein Schlapperpulli...nicht für die Dame und nicht für den Kerl Thinking

Jabbela schrieb:
...Tja... und innere Werte kann man eben "von außen" nicht sehen, ein sexy Styling schon...

Ja inneren Werte die sind wichtig, sehr wichtig sogar, nur zu denen kommt man nur über die äusseren Werte...die Wissenschaft sagt, "die ersten Sekunden des Zusammentreffens zweier Menschen entscheidet über Sympathie oder nicht"

Liebe Grüße

Moni

__________hier ist mein Beitrag zu Ende__________

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Gabi* schrieb:
Roxanne schrieb:
Jabbela schrieb:
Sind Frauen in bequemen Schuhen (auch Birkenstock) keine Frauen?

Hmmm.... Darüber muß ich jetzt erstmal nachdenken.

Laughing out loud

*grins

ich sitze hier gerade in Birkenstocks am Rechner und du musst erst überlegen ob ich eine Frau bin???????????

*smile... warte ab, wir sehen uns

*denk: ich sollte mir ein Leiterchen mitnehmen wenn ich Roxanne demnächst treffe

Halte mich nicht vom Nachdenken ab. Ich bin noch nicht zu einem Ergebnis gekommen. Oups

Natürlichkeit ist langweilig    

Johanna
Bild von Johanna
Offline
Reale Person
dabei seit: 15.05.2007

Zitat:
Die Schlussfrage:
Ist es nicht der Mann in uns, der uns dazu bringt, dass wir uns besonders gerne sexy stylen, weil wir uns dann femininer fühlen - weil Männer sexy Frauen femininer finden als alltäglich gekleidete Frauen?

Ich denke mal, es ist auch der Nachholbedarf, der uns dazu bringt.

Gerade bei den ersten Ausgängen en femme wollte ich in gar keinem Falle auf den Rock verzichten. Bio-Frauen hatten schon oft genug die Gelegenheit, in der Öffentlichkeit einen Rock zu tragen, ich hatte aber von einem Urlaub in Burma abgesehen noch nie die Gelegenheit dazu. Da gab es halt einigen Nachholbedarf, und ich habe mich femininer gekleidet, als es der Situation eigentlich angemessen war.

Mittlerweile im Alltagstest, wo ich jeden Tag als Frau unterwegs bin, hat sich das wieder relativiert, ich ziehe mich eher der Situation angemessen an, und jetzt im Winter trage ich deutlich häufiger Hosen als Röcke.

Rapunzel
Bild von Rapunzel
Offline
Reale Person
dabei seit: 16.04.2006

Von wegen, beim Nachdenken stören....

Roxanne, nuu gib es endlich zuhuu!

Blick nach unten gerichtet...
Schockschwerenot...Birkenstock
folgender Gedanke: Das kann nur ne Frau sein!

Laughing out loud

Levve un levve losse!

Eyleen
Bild von Eyleen
Offline
Reale Person
dabei seit: 09.08.2008

Das sag ich doch schon die ganze Zeit....

Es geht doch nichts über schöne gute Birkis.....

Ach ja, da fällt mir noch ein, dass Frau günstig am Stammsitz im Fabrikverkauf einkaufen kann.... Wink

 

*Unser Glück und Seelenfrieden beruhen darauf, dass wir tun was wir für richtig halten und nicht das, was andere sagen oder tun.*

**Mahatma Gandhi**

Liv-Marit Norton
Bild von Liv-Marit Norton
Offline
Reale Person
dabei seit: 13.02.2006

Eyleen hat folgendes geschrieben:

Zitat:
Das sag ich doch schon die ganze Zeit....

Es geht doch nichts über schöne gute Birkis.....

Ach ja, da fällt mir noch ein, dass Frau günstig am Stammsitz im Fabrikverkauf einkaufen kann....

Ältere, über 4 Jahre alte Heels sollen lt. Meldung des Wirtschaftsministeriums bei Abgabe und Neukauf im Birki- Fabrikverkauf mit einer Abwrackprämie von € 25,-- zurückgenommen werden..... Shock

Eine echte Vision entwickelt ihr Eigenleben !

susannecolonia
Bild von susannecolonia
Offline
Reale Person
dabei seit: 28.10.2008

da muß ich noch ein paar Monate warten. Ich gehe erst seit Juni 2006 en Femme, aber wie schon geschrieben, bin ich nicht so der Birkifan, zumindest als Frau

rika
Bild von rika
Offline
Reale Person
dabei seit: 02.12.2007

Verstehe ich richtig: Birkenstock und weg ist die Frau??? Sind da Hormone drin, die sich durch die Fußsohle in den Körper begeben?

Ich werde mal fragen, wenn ich wieder dort bin, da der Werkzeugbau unser Kunde ist. (Ihr lest richtig: die haben einen solchen, um Werkzeuge für Schnallen etc. zu fertigen.)

Wenn aber die Birkis wirklich hormonell gesteuert sind, verstehe ich die christlichen Grundsätze von der Firma gar nicht mehr!

Ich ziehe gleich mal die einzigen (Herren)birkis an und schaue mal, was mit dem Rest der Kleidung passiert :mrgreen:

rika

n/v
Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

rika schrieb:
Ich ziehe gleich mal die einzigen (Herren)birkis an und schaue mal, was mit dem Rest der Kleidung passiert :mrgreen:

Vorsicht! Es könnte sein, daß sich deine Kleidung sofort in einen groben, braunen Wollpullover und Latzhosen verwandelt und du zum asexuellen Neutrum mit filzigem Vollbart und Hängebusen mutierst! Shock

So, und jetzt muß ich weitergrübeln. :roll:

Natürlichkeit ist langweilig    

rika
Bild von rika
Offline
Reale Person
dabei seit: 02.12.2007

Roxanne, du hast Recht, es geht schon los! Und an den Füssen kribbelt es und ich dachte, es wäre Fußpilz :oops:

rika

n/v