Damenjeans

21 Antworten [Letzter Beitrag]
patricia-fiona
Bild von patricia-fiona
Offline
dabei seit: 18.04.2010

Hallo ich bin`s mal wieder.

Ich benötige Eure Hilfe. Da mir gewöhnlich Damenjeans angenehmer sitzen,

wie sollte es auch anders sein, möchte ich mir auch einmal ein schickes Teil über Internet kaufen.

Natürlich nur komfortabele Leibhöhe. Bei Röcken habe ich Gr. 38.

Bei Männerjeans Länge 30, Weite 31-32.

Habe nun mal bei H+M eine Damenjeans unbemerkt angeprobt aber mit den Damengrößen bei Jeanshosen habe ich Probleme. Auch wenn Gr. 38 angegeben ist ist diese viel zu eng.

Daher tue ich mich schwer über Internet zu bestellen, wenn ich noch nicht sicher bin welche Damengröße ich benötige.

Hat jemand Erfahrung?

Für Eure Hilfe schon einmal besten Dank.

Eure Fiona

n/v
ChrissiTV
Bild von ChrissiTV
Offline
dabei seit: 23.09.2010

Hallo

Beim H&M Shop gibt es eine Maßtabelle. Da steht auch bissi was über Jeans dabei. Leider ist das oft nur wenig hilfreich. Ich hab mich da mal damit beschäftigt, eine bestellt und die hat auch gleich gepasst.

Ich denke mit der Maßtabelle, ein wenig Zeit zum nachdenken, und auch einer kleinen Portion Glück findest Du eine passende. Zumindest wars bei mir so.
LG

Kimber EX
Bild von Kimber EX
Offline
dabei seit: 05.05.2009

Einfach beim Versandhaus die gewünschte Hose in mehreren Größen bestellen.

Die passende Hose behalten, Rest einttüten, Retouraufkleber druff, zurückschicken, fertig.

Doug hatte Recht: Macht´s gut und danke für den Fisch.

patricia-fiona
Bild von patricia-fiona
Offline
dabei seit: 18.04.2010

Habe halt das Problem, daß meine lieb Frau sicher feststellt, daß diese Jeans nicht für sie bestimmt ist. Aber eine Damenjeans !!!! wem sollte diese sonst gehören ???

Der Vorschlag geht leider nicht. Ich muss heimlich bestellen und habe nur einen Versuch und bei dem Versuch muß die Jeans passen. Da ich das Paket beim Postboten abfangen muss, bevor meine Frau es tut. So geschehen mit Perücke, Silikons etc.. Und nur Röcke anziehen weil dort die Größe ungesehen passt ist leider nicht die Lösung. Besonders da es nun Winter wird und FRAU auch frieren kann.  Dieser Weg hat bisher auch gut funktioniert. Nur eben bei der Jeans nicht. Und ein schickes Teil, weil es nicht passt zur Altkleidersammlung zugeben wäre Verschwendung. Mit dem Anproben im Modeladen ist es leider, wenn nicht en Femme, auch nicht so einfach.

 

 

n/v
Kimber EX
Bild von Kimber EX
Offline
dabei seit: 05.05.2009

Schade, dass das in deinem Fall nicht geht.

Doug hatte Recht: Macht´s gut und danke für den Fisch.

Nadine59
Bild von Nadine59
Offline
dabei seit: 03.03.2010

Hallo Patricia-Fiona!

So wie Kimber es beschrieb, machte es eine Freundin von mir auch immer.Bei mir ist es Hosentechnisch immer eine Nummer grösser.Ich kaufte mal bei Tchibo zu klein.Da kann man aber wieder umtauschen.

So eine Heimlichtuerei stelle ich mir anstrengend vor!Entweder akzeptiert man mich als Nadine,oder tschüss! Die Freunde-innen wechseln eh interressanterweise.Meine Hauptbaustellen zur Zeit ist der Arbeitsplatz und die Buddhistengruppe.

Ich wünsch Dir viel Glück für die Zukunft!

Nadine

n/v
patricia-fiona
Bild von patricia-fiona
Offline
dabei seit: 18.04.2010

Mein heimlichtuen ist in der Tat sehr anstrengend. Weil du immer Angst hast einen Fehler zu begehen.

Aber du lernst auch dich über kleine und kurze Momente zu freuen. Wenn deine weibliche Seite wieder einmal heraus darf und du ganz Frau sein kannst.

Aber dazu fehlt mir noch eine schöne feminine Jeans, besonders eine die passen sollte.

 

n/v
Minolfa
Bild von Minolfa
Offline
Reale Person
dabei seit: 06.12.2007

Die Gefahr, im gemeinsamen Haushalt mit Paketsendungen entdeckt zu werden, ist viel größer als beim Einkauf in einer fremden Stadt. Ich würde mir das Erlebnis nicht entgehen lassen, verschiedenste Modelle in diversen Läden anzuprobieren! Das Personal ist üblicherweise freundlich und hilfsbereit, wenn Du ihnen offen sagst, dass Du Dich nicht versehentlich in die Damenabteilung verlaufen hast. Falls Du anfangs Bedenken wegen der Damenumkleiden hast, kannst Du die Ware auch überm Arm in die Herrenabteilung mitnehmen.

Der nächste Schritt ist dann, gleich als Frau einkaufen zu gehen. Wink

Fabienne
Bild von Fabienne
Offline
Reale Person
dabei seit: 19.02.2005

patricia-fiona schrieb:
Bei Männerjeans Länge 30, Weite 31-32

Bei dieser Weite biste bei Damengrösse 40 - 42 gut aufgehoben, weil das war ja Deine eigentliche Frage. Have fun.

n/v
Svenja-J
Bild von Svenja-J
Offline
dabei seit: 24.07.2008

Ich hatte bei Herrenjeans eine Weite von 32 - 33.

Mir passt meistens die Damengröße 42. Ich habe aber auch immer wieder mal Glück, dass mir eine 40er Hose passt.

Bevor ich die ersten Male noch als Mann in die Geschäfte gegangen bin, hatte ich auch Bammel. Als ich mich dann endlich getraut habe, merkte ich, ist alles halb so wild. Du, Patricia-Fiona, kannst dich wirklich trauen. Auch wegen der Umkleidekabinen habe ich mir unnötig den Kopf zerbrochen. Und wenn du aus dem Ruhrgebiet kommen solltest, findest du eine so große Auswahl an Läden, dass du auch mal hier, mal da shoppen kannst. Wink

 

EvaCampelli
Bild von EvaCampelli
Offline
Reale Person
dabei seit: 06.01.2010

Ich biete einen ganz besonderen, natürlich kostenlosen, Service an:

Für alle mit

Konfektionsgröße 38-40 für Hosen und Röcke (das entspricht 46-48 bei Herren)

Konfektionsgröße 44-46 (ca 50 für Herren)

und Schuhgröße 42-43

probier ich alles an was Ihr wollt und sag Euch nachher ob es gepasst hat oder kauf es gleich ein, wenn ich das Geld vorher bekomme.

Innocent

 

n/v