Creme für den Untergrund

4 Antworten [Letzter Beitrag]
Steffi
Bild von Steffi
Offline
dabei seit: 22.05.2009

Hi.

ich habe das Problem, daß wenn ich eine Deckcreme auftrage, generell schnell zu schwitzen anfange.Sad

Hat jemand einen Tipp?

 

Gruß

Steffi

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Leider ein häufiges Problem. Eventuell helfen Hautcremes, die versprechen bei regelmäßiger Anwendung die Poren zu verkleinern und die Feuchtigkeit zu reduzieren. Ansonsten hilft nur, die Abdeckcreme nicht so dick auftragen und öfter mal zu pudern...

Natürlichkeit ist langweilig    

Karin
Bild von Karin
Offline
Reale Person
dabei seit: 03.04.2007

Hallo Steffi,

ich verwende seit einiger Zeit von Garnier Hautklar, Langanhaltende Anti-Nachfettung Feuchtigkeitspflege mit Salizylsäure +Zink.

Außerdem habe ich mir einen kleinen Puderpinsel für das Nachschminktäschchen besorgt. Damit lässt sich eine kleine Menge Puder mitnehmen. Er lässt sich wie ein Lippenstift herausschieben, und ist etwa genausogroß.

Seitdem komme ich ganz gut klar, und ich glänze weniger.

lg Karin

Manuela
Bild von Manuela
Offline
Reale Person
dabei seit: 22.07.2004

Hallo Steffi,

probier es doch mal mit Salbeitee. Er hilft nicht nur bei Heiserkeit und Halsentzündungen sondern unter anderem auch bei  Hitzewallungen und starkem Schwitzen. Insbesondere bei Hormonumstellungen  ist er sehr nützlich (Wechseljahre). Sein Nutzen liegt in der Wirksamkeit auf das Temperaturzentrum im Gehirn und auch auf die Schweißdrüsen.

Einfach als Tee aufgießen (1TL Kraut 10 Minuten ziehen lassen) und die betroffenen Körperteile damit waschen (reinigt gleich die Haut mit) oder den Tee trinken. Tagesdosis max. 6-9 Gramm des Krautes. Den Tee nicht zu oft trinken, da er Magen-und Darmstörungen verursachen kann.

Besonderheit: Unter anderem enthält Salbei Triterpene und Steroide. Beide Stoffe entfalten eine östrogenartige Wirkung und balancieren dadurch den weiblichen Hormonhaushalt aus.

n/v
Sama79
Bild von Sama79
Offline
Reale Person
dabei seit: 10.11.2006

Steffi schrieb:

Hi.

ich habe das Problem, daß wenn ich eine Deckcreme auftrage, generell schnell zu schwitzen anfange.Sad

Hat jemand einen Tipp?

 

Gruß

Steffi

Ich hatte früher auch eine zeitlang Camouflage verwendet und dabei dasselbe Problem. Es half alles nichts, außer mich recht dünn anzuziehen und nicht bei brennender Hitze nach draußen zu gehen.