Camouflage

30 Antworten [Letzter Beitrag]
SvenjaK
Bild von SvenjaK
Offline
Reale Person
dabei seit: 07.07.2006

Hallo, ihr Lieben,

leider bin ich ja meinen Bartschatten noch immer nicht ganz losgeworden.
Ich war allerdings auch erst fünfmal zum Lasern.

Die Oberlippe und das Kinn schminke ich täglich mit Camouflage. Das
lässt sich ganz leicht und am besten mit dem Finger auftupfen und hält
wirklich besser als jedes MakeUp.
Letzten Sonntag war ich im Hallenbad und bin tausend Meter geschwommen.
Wie ich nach der letzten Bahn auftauche, war ich noch immer perfekt
geschminkt. Kein Zerlaufen, kein Schmieren, kein Bartschatten, klasse!

Aber: man muss das Camouflage immer mit Fixierpuder fixieren, damit
es hinterher wirklich wisch- und wasserfest ist. Dazu nehme ich bislang
immer das Fixing Powder von ARTDECO. Die winzige Flasche ist aber
mit 6,90 EUR recht teuer.
Kennt ihr Alternativen zu diesem Puder? Leistet herkömmliches, loses
Puder das selbe?

Ansonsten bin ich von Camouflage echt begeistert, es lässt sich sehr gut
verarbeiten und hält auch wenn frau mal ins Schwitzen kommt und wischt
sich nicht so leicht ab.

Lieben Gruß, Svenja

jessica-2
Bild von jessica-2
Offline
dabei seit: 12.09.2006

Hy Svenja

Klasse von Dir, Daß Du das mittelchen mitteilst.
Wenn ich 1000 Meter Schwimme, dann liege ich im Sterben, da kann man dann bei mir nichts mehr sehen ob das noch alles deckt.

Schöne Grüße aus Kitz. Jessica

Gast
Bild von Gast

Also vom Art Deco- Camouflage bin ich selbst auch recht begeistert (wirde mir im Douglas empfohlen ^^)

Ich benutze losen Puder von Avon.
Den zum Schwimmen zu verwenden habe ich noch nicht gewagt, aber auch nach einer laaangen Clubnacht genügte am nächsten Mittag ein leichtes Nachpudern, um das bißchen Bartschatten, das sich an mir zeigte, wieder zu verstecken.

SvenjaK
Bild von SvenjaK
Offline
Reale Person
dabei seit: 07.07.2006

danke für den Tip.
Inzwischen habe ich im Netz einen Onlineshop entdeckt, die
viel Camouflage und auch das passende Puder dazu in
größeren Gebinden haben. Da kosten 150gr 16,85 EUR.
Sonst hab ich für 10gr schon 6,90 EUR bezahlt. Die
haben auch das Camouflage. www.schminktopf.de und
der Name ist Programm Smile

Changeling schrieb:

....aber auch nach einer laaangen Clubnacht genügte am nächsten Mittag ein leichtes Nachpudern, um das bißchen Bartschatten, das sich an mir zeigte, wieder zu verstecken.

...vor 20 Jahren hätte das bei mir bestimmt auch noch gereicht, aber
so allmählich muss ich ganz schön nachgipsen Smile

lg, Svenja

Chiana
Bild von Chiana
Offline
dabei seit: 25.01.2006

Der Schminktopf vertreibt hauptsächlich die Produkte der niederländischen Firma Grimas. Die kann man auf deren Webseite auch direkt beziehen.

Art Deco ist eine Marke von Kryolan. Leider hat Kryolan inzwischen keinen Onlineshop mehr. Die Produkte bekommt man aber in mehreren Kryolan eigenen Läden in ganz Deutschland. Eine Liste befindet sich auf der HP. Das transparente Puder von Kryolan, zum Beispiel, ist sehr ergiebig und deutlich günstiger als bei Art Deco oder Grimas. Meine Dose hat fast 3 Jahre gehalten.

Chiana

n/v
Gabimaus
Bild von Gabimaus
Offline
Reale Person
dabei seit: 14.05.2006

Hallo Svenja und Chiana
Kryolan habe ich früher auch benutzt,mit dem Transparentpuder.Habe ich als Theater-Schminke gekauft.Aber seit ich meine Barthaare (wie den Rest auch) mit dem Epilierer epiliere,habe ich auch 2-3 Tage keinen Bartschatten mehr.Anfangs habe ich noch mit Kryolan dünn geschminkt,aber seit Monaten (oder Jahren ?) nehme ich nur noch normales Creme-Make Up und das reicht vollkommen aus.Bei Kryolan hatte ich immer Probleme mit dem Schwitzen,meine Haut konnte nicht so atmen und ich hatte dicke Wassertropfen im Gesicht.Komischerweise hatte ich aber auch nach häufigerem abtupfen immer noch Farbe im Gesicht,hat alles gut gehalten.Mein jetziges Make Up habe ich bei "Dollar City" gekauft,heißt "Cosmetica Fanatica" ,Profesional Cream Make Up,40ml kosten knapp 3,-€ und ich komme damit lange aus.Ok,ich bin auch nicht jeden Tag als Frau unterwegs,wie Du,Svenja,aber es ist sehr ergiebig."Dollar City" gibt es bei uns im Ruhrgebiet,ich weiß nicht,ob es im hohen Norden oder Süden diese Läden gibt.
Viel "Spaß beim Spiel mit den Farben" und immer ein gutes Ergebnis beim Schminken wünscht Euch,
Gabi

n/v
Bianca-Bijou
Bild von Bianca-Bijou
Offline
Reale Person
dabei seit: 08.11.2006

Gabimaus schrieb:
Aber seit ich meine Barthaare (wie den Rest auch) mit dem Epilierer epiliere,habe ich auch 2-3 Tage keinen Bartschatten mehr.

Hui, wenn ich den Epilierer bei mir im Gesicht ansetzte, würde eines von beiden kaputt gehen... Wink

Mich interessiert dringend, ob eine von Euch schon mal den FIXIERSPRAY von DermaColor ausprobiert hat?
Ich muss meinen Bartschatten nämlich sehr stark mit Camouflage überdecken und mit dem Puder bekomme ich dann nach kurzer Zeit unschöne Lachfalten. Hab ja etwas Hoffnung, dass es mit dem Spray nicht zu solcher Faltenbildung kommt.

Gruß
Bianca

n/v
Sama79
Bild von Sama79
Offline
Reale Person
dabei seit: 10.11.2006

SvenjaK schrieb:
danke für den Tip.
Inzwischen habe ich im Netz einen Onlineshop entdeckt, die
viel Camouflage und auch das passende Puder dazu in
größeren Gebinden haben. Da kosten 150gr 16,85 EUR.
Sonst hab ich für 10gr schon 6,90 EUR bezahlt. Die
haben auch das Camouflage. www.schminktopf.de und
der Name ist Programm Smile

Camouflage und Fixierpuder habe ich auch vom "Schminktopf". Wink

Kann's ebenfalls empfehlen.

Chiana
Bild von Chiana
Offline
dabei seit: 25.01.2006

Gabimaus schrieb:

Hallo Gabimaus,

da ich praktisch keinen Bartschatten habe verwende ich normalerweisse auch kein Makeup mehr. Falls doch habe ich sehr gute Erfahrung mit Maybelline Jade Everfresh Makeup gemacht. Das lässt sich als Flüssigmakeup sehr gut auftragen, stört nicht im geringsten und fühlt sich sehr natürlich an.

Liebe Grüsse

Chiana

n/v
Monika-Tersch
Bild von Monika-Tersch
Offline
Reale Person
dabei seit: 26.10.2005

Bianca-Bijou schrieb:

Mich interessiert dringend, ob eine von Euch schon mal den FIXIERSPRAY von DermaColor ausprobiert hat?
Ich muss meinen Bartschatten nämlich sehr stark mit Camouflage überdecken und mit dem Puder bekomme ich dann nach kurzer Zeit unschöne Lachfalten. Hab ja etwas Hoffnung, dass es mit dem Spray nicht zu solcher Faltenbildung kommt.

Gruß
Bianca

Hallo Bianca,

ich benutze das Fixierspray ab und an, dann aber nur für das Dekollete, da habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.
Ob es aber im Gesicht was bringt und die Lachfalten beseitigt glaube ich ehr nicht, ausprobiert habe ich es aber noch nicht.
Das Fixierspray ist ja auch nur dafür da, um das Camouflage abriebsfest zu machen und wird nach dem Puder aufgetragen.

War das jetzt ne Hilfe? Laughing out loud

Gruß

Moni

__________hier ist mein Beitrag zu Ende__________

Gabimaus
Bild von Gabimaus
Offline
Reale Person
dabei seit: 14.05.2006

Hallo Monika
Um mein Make Up am Hals und Decollete abriebfest zu machen,nehme ich ganz normales Haarspray (kein Haarlack),was ich mehrmals dünn aufsprühe.Der Erfolg ist gut,kein Make Up-Rest am Shirt oder Bluse.Und glänzen tut es auch nicht.Und teuer ist es auch nicht.Probiert es doch mal aus,es kostet ja nicht viel.
Liebe Grüße,
Gabi

n/v