Brust-Größe

20 Antworten [Letzter Beitrag]
Julika
Bild von Julika
Offline
dabei seit: 25.11.2007

Ich möcht gern mal eure meinung hören welche Brust-Größe zu mir passt. Also ich bin 180 cm groß, 60 kg schwer und unterbrustumfang 80 cm

Carolin
Bild von Carolin
Offline
Reale Person
dabei seit: 07.12.2007

ich habe die gleichen Maße und habe für mich die Körbchengröß B gewählt.

LG
Carolin

Wer weiß, wie er sein Leben gestalten muß, um glücklich zu sein, muß nur noch den Mut finden, es auch zu leben

Beate_R
Bild von Beate_R
Offline
Reale Person
dabei seit: 03.02.2005

Stell Dir mal eine große, sehr schlanke Frau mit Atombusen vor.

Also mehr als A sollte es vermutlich nicht sein (was ja bei UBW 80 schon ziemlich große Körbchen sind). Mehr wäre bei Biofrauen mit diesen Eckdaten eher ungewöhnlich.

Weniger ist manchmal mehr.

Viele liebe Grüße

Beate 

Julika
Bild von Julika
Offline
dabei seit: 25.11.2007

Ich werd auch Körbchengröße B nehmen

Inga
Bild von Inga
Offline
dabei seit: 21.10.2007

Julika schrieb:
Ich möcht gern mal eure meinung hören welche Brust-Größe zu mir passt. Also ich bin 180 cm groß, 60 kg schwer und unterbrustumfang 80 cm

Hallo, Julika,

hach, bist du schlank. Da werde ich glatt neidisch. Ich wiege bei gleicher Größe selten unter 85 kg.

Ganz im Vertrauen, prüfe noch einmal, ob nur 80 cm Unterbrustumfang dennoch bequem sitzt. Mein erster BH war mir mit etwas Füllung einfach zu eng, hat nur noch gekniffen und gedrückt, und hat mir für einige Tage den Spass an en femme verdorben.

Liebe Grüße
Inga

Inga-M
Bild von Inga-M
Offline
Reale Person
dabei seit: 18.03.2005

Beate_R schrieb:

Weniger ist manchmal mehr.

Julika, höre auf Beate, sie hat Recht. Das Gleiche
gilt fürs Make-up.
Betrachte mal Frauen in Deinem Alter gaaanz bewußt
nach diesen Kriterien.

Gruß, Inga

P.M.O.S.F

Claudia-Maria
Bild von Claudia-Maria
Offline
dabei seit: 21.02.2006

Hallo Julika,

ich empfehle eine Beratung im Fachgeschäft. Der Handel ist in unseren Fragen inzwischen recht aufgeschlossen.

Claudia-Maria

Beate_R
Bild von Beate_R
Offline
Reale Person
dabei seit: 03.02.2005

Hallo Julika,

ich würde gerne noch eine ganz persönliche Erfahrung ergänzen: ganz zu Beginn meiner "Karriere" hatte ich ein wenig Übergewicht (75 kg bei 172 cm). Damals hatte ich Prothesen ausgewählt, und tatsächlich fand ich da Körbchengröße B harmonisch. Dann habe ich es aber zu meiner eigenen Überraschung geschafft, bis auf unter 63 kg abzunehmen (UBW 85). Toll, hat sich Klasse angefühlt. Aber die B-Prothesen fand ich dann zu wuchtig, wenn ich nochmal entschieden hätte, hätte ich definitv A gewählt.

So, und Du bist jetzt noch um einiges schlanker als ich. Wenn Du Dir zuviel Oberweite baust, werden die Leute genauer hinschauen und Dich schneller als Trans erkennen.

Vielleicht probierst Du es einfach mal aus: mit zwei billigen BHs aus der Kruschelecke, stopfe sie mit kaputten Nylons oder mit Söckchen aus und schaue, wie es wirkt. Da kannst Du ganz leicht ein wenig variieren, weisst, was Dir steht und hast im Zweifelsfall nur vergleichsweise wenig investiert.

Und noch ne Idee: Abwechslung. Mach ich auch. Vermutlich einige Biofrauen mit wenig Oberweite ebenso: je nach Lust, Laune und Klamotten mal mit meiner natürlichen Oberweite und Bügel-BH, mit einem gepolsterten Push-UP-BH Größe AA ohne Einlagen oder aber mit den billigen Silikonprothesen von C&A, mit denen ich dann von meinen echten AA auf A komme. Vermutlich machen das andere Frauen mit wenig Oberweite ähnlich.

Viele liebe Grüße

Beate 

Inga-M
Bild von Inga-M
Offline
Reale Person
dabei seit: 18.03.2005

"Chic & Anmutig" (C&A) hat Silikonprothesen? Tsss, und
ich Dummchen quäle mich mit Schaumstoffpolstern (Cool ab.

(Ich bin aber nicht so zierlich wie Beate. Ich darf das.)

Gruß, Inga

P.M.O.S.F

Beate_R
Bild von Beate_R
Offline
Reale Person
dabei seit: 03.02.2005

Sie haben (oder hatten; meine sind jetzt etwa ein Jahr alt) Push-UP-Prothesen, die zur Brust hin ausgehölt sind. Man benötigt also schon ein wenig eigene Brust.
Sie haben nur 19 EUR gekostet, sind sauber verarbeitet, aber leider auch etwas fester als von hochwertigen und entsprechend teuren Vollprothesen gewohnt. Übrigens habe ich solche Dinger auch schon in den Kurzwaren-Abteilungen großer Kaufhäuser entdeckt.

Viele liebe Grüße

Beate 

Gast
Bild von Gast

Hallo,

ich hatte es in einem anderen Thread schon geschrieben, dass man hier:
http://www.silikonbrustprothesen.de/de/shop/

auch recht günstig kaufen kann. Die sind auch gar nicht so schlecht. Und über C würde ich nie gehen wollen.

Lieben Gruß

Tanja Feelgood