Bekleidung kaufen

30 Antworten [Letzter Beitrag]
Claudia-Maria
Bild von Claudia-Maria
Offline
dabei seit: 21.02.2006

Anfangs hatte ich in der Tat auch etwas Hemmungen, inzwischen ist es für mich völlig unproblematisch, in Herrenbekleidung in Geschäften Damenbekleidung zu erwerben. Negative Erfahrungen habe ich nie gemacht. Stets wurde ich sehr freundlich beraten und bedient. Beim letzten Besuch einer G. Weber-Filiale ließ ich auch eine Kundenkarte ausstellen.

Heike Susan
Bild von Heike Susan
Offline
dabei seit: 08.11.2014

Probleme hat wohl am Anfang jeder aber mit der Zeit geht das ich werde auch immer freundlich bedient auch wenn ich ala Mann einkaufen gehe naja gut was anderes bleicbt einem auch nix übrig richitg als Frau gehts ja nicht da ich kein Makeup benutzen darf wegen meiner Neurodermitis

evaeva
Bild von evaeva
Offline
dabei seit: 11.07.2015

Hallo Ihr,

Ich habe ein etwas anderes Problem - mein Freund (männlich und hetero) will auch gerne fallweise Frauenklamotten anziehen, sie aber lieber im Laden kaufen als im Internet. (Anprobieren von mehreren Sachen einfacher). Jetzt hat er aber eine Männer-Bauchgröße, so daß ihm die Sachen in Frauen-Läden nicht passen. Gibt es in Köln Umgebung noch entsprechende Männer-Kleider-Läden wie früher, oder sind die alle ins Internet abgewandert? Es geht hauptsächlich um Strümpfe und bodies...evtl. auch schicke (flache) Schuhe.

Wir sind für jeden Hinweis dankbar....

Viele Grüße

Eva

Mia86
Bild von Mia86
Offline
dabei seit: 10.02.2014

Ich hab zwar leider keine Tipps, aber ich find es echt wahnsinnig toll von dir das du ihn dabei unterstützt und er das nicht heimlich machen braucht und sich damit unglücklich macht wie so viele andere immer von sich erzählen. :O:):) Daumen hoch! Ich hoffe ihr findet was.

 

lg

Mia

Mia Cross
Bild von Mia Cross
Offline
dabei seit: 14.05.2015

Mir ging es zwar nicht bei einem Kleid so, allerdings habe ich mir vor ein paar Jahrebn im Lidl mal ein rotes Unterwäscheset mit BH und Miederhose gekauft, noch dazu kam ich gerade von der Arbeit und trug damals noch einen Blaumann.

BH und Höschen hatte ich in der Werbung entdeckt und da es der letzte Tag war, wo ich beides mit viel Glück noch in der richtigen Grösse bekommen konnte, musste ich also in dieasem Aufzug rein in den Supermarkt, ran ans Regal und dann bloss schnell an die Kasse, bezahlen und nicht erkannt werden.

Doch auch ich hatte die Rechnung ohne die Kassiererin gemacht. Die brüllte zwar nicht, wie in der bekannten TV-Werbung:

"Ella, wat kosten die Kondome?"

Dafür aber in mindestens der gleichen Lautstärke, so dass es auch im ganzen Markt zu hören sein musste:

"Dann heben Sie mal schön den Bon auf, falls Ihnen der BH zu gross sein sollte!"

So schnell war ich bestimmt noch nie aus dem Markt raus gewesen, wie an diesem Tag. Und heute muss ich direkt über mich selbst lachen, weill ich, egal in welchem Aufzug, mir heute alles mögliche im jeweiligen Laden kaufe, ohne gross darüber nachzudenken.

LG Mia

Nadja DD
Bild von Nadja DD
Offline
dabei seit: 20.10.2014

ihc glaube so eine geschichte hat fast jede vn uns zu erzählen.

in dem momment absolut peinlich zum rot werden aber im nachinein einfach nur zum lachen, den peinlich ist es doch nur weil wir selbst es denken!

 

Mfg Nadja

Jasmin Viktoria...
Bild von Jasmin Viktoria Thalia Freienthal EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 09.05.2015

Hallo zusammen, beim einkaufen oder auch shoppen da habe ich inzwischen keine Probleme. Vor kurzem, ich war bei meiner Schneiderin wegen einem Rock enger machen und wir uns so unterhielten meinte sie noch, ach vorne beim C&A haben so tolle lange Röcke und die magst du doch so gerne. Danke werde glech mal ein paar probieren und mal sehn, die haben immer toll Röcke oder Blusen, wie ich da war, fragte mich die Verkäuerin na brauchense noch einig Röcke. Ja aber ich habe schicke Hosen gesehen die möche ich mal probieren, ja ich habe einige gefunden und wie sie mir  noch  verschiedene Röcke rein reichte sah sie meine Wäsche. Sie tragen von der Andalusischen Nachttraum so schöne Teile da haben wir ein Kleid rein  bekommen das würde dazu gut passen, wollen sie mal reinschlüpfen. Ich habe es mir dann gekauft, drei Hosen und zwei Röcke und der Service ist super bei denn und so was von frendlich. Ich kaufe da ein im Männer und Frauenmodus und werde immer freundlich bedint.

Liebe Grüße  Vicky

 

 

Vyola
Bild von Vyola
Offline
Reale Person
dabei seit: 24.02.2011

p { margin-bottom: 0.25cm; line-height: 120%; }a:link { }

Hallo liebe Mareen,

so was ist mir auch passiert, da war ich ungefähr 17 Jahre alt.

gglg Vio Smile

 

„Ein Freund ist ein Mensch, der die Melodie deines Herzen kennt"

NanaVistor
Bild von NanaVistor
Offline
Reale Person
dabei seit: 09.05.2009

Jasmin Viktoria Thalia Freienthal schrieb:

Hallo zusammen, beim einkaufen oder auch shoppen da habe ich inzwischen keine Probleme. Vor kurzem, ich war bei meiner Schneiderin wegen einem Rock enger machen und wir uns so unterhielten meinte sie noch, ach vorne beim C&A haben so tolle lange Röcke und die magst du doch so gerne. Danke werde glech mal ein paar probieren und mal sehn, die haben immer toll Röcke oder Blusen, wie ich da war, fragte mich die Verkäuerin na brauchense noch einig Röcke. Ja aber ich habe schicke Hosen gesehen die möche ich mal probieren, ja ich habe einige gefunden und wie sie mir  noch  verschiedene Röcke rein reichte sah sie meine Wäsche. Sie tragen von der Andalusischen Nachttraum so schöne Teile da haben wir ein Kleid rein  bekommen das würde dazu gut passen, wollen sie mal reinschlüpfen. Ich habe es mir dann gekauft, drei Hosen und zwei Röcke und der Service ist super bei denn und so was von frendlich. Ich kaufe da ein im Männer und Frauenmodus und werde immer freundlich bedint.

Liebe Grüße  Vicky

 

 

warum auch nicht?
ist gut für's Geschäft, wenn man möglichst viel verkauft Smile

sveni EX
Bild von sveni EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 01.12.2015

hallo

ich war heute den 03.12.15 auch einkaufen, habe eigentlich nur ein monitorkabel gewollt, und war deswegen im saturn, und gegenüber war der c und a, ich habe mir gedacht, ich könnte ja was weibliches auch mal im laden kaufen als wie immer nur übers internet, habe aber irgendwie bedenken gehabt war ja als mann dort, 

ich glaube so 30min habe ich mit mir gerungen, habe dann einem chatfreund gesagt was ich plane und das ich doch angst habe, er hat gesagt ich soll es einfach probieren, was ich dann auch gemacht. bin dann wieder rein und direkt zu den bh und slips, habe mich dort erst umgeschaut, was es so alles gibt für frauen, habe mir daheim aber einen kleinen zettel gemacht mit meinen massen.

da ich dann nichts gefunden habe, bin ich zu einer verkäuferin hin und ihr den zettel gezeigt, die frage für wenn er den wäre kam dann, da habe ich ohne lang zu überlegen gesagt er ist für mich und eine kleine notlüge hinzugefügt, das mein freund darauf stehen würde(was natürlich nicht gestimmt hat), aber so konnte sie meine statur sehen und mir das passende raussuchen, da ich ja keine ahung habe.

sie meinte ich müsse es aber anprobieren, habe den bh und den slip genommen und bin dann in eine umkleide und habe es anprobiert, aber habe mich auch gefragt was ich da mache, habe es dann wieder ausgezogen und bin zur kasse und habe die sachen bezahlt. 

 

Ein kleiner Mensch stirbt nur zum Scheinwollte ganz alleine seindas kleine Herz stand still für Stundenso hat man es für tot befundenes wird verscharrt in nassem Sandmit einer Spieluhr in der Hand