Auswahl der richtigen Brustprothese- Hilfe !!!

100 Antworten [Letzter Beitrag]
Sunny
Bild von Sunny
Offline
Reale Person
dabei seit: 10.07.2007

Hallo Heike,

vielen Dank für deine Meinung. Estetik, ist auch für so einige Bio Frauen nur ein Wort. Schaue dir die Hüfthosengeneration an, ein besonderes Problem der Bio Frauen, da gibts es Hüften die reichen für eine ganze Siedlung Crying

Hüfthosen heißen ja nicht Hüfthosen, damit diese darüber hängen......tz

So, aber um beim Thema zu bleiben, ein Epithesen BH verdeckt die gesamte Prothese!!! Ein weiterer Vorteil scheint zu sein, dass er die Prothese schützt.
Zudem kann man so einen Prothesen BH nicht aus irgendeinem normalen zaubern......er muss noch mehr können. Er muss Hautfreundlich sein und darf keine irritationen auslösen. Die Träger müssen so ausgerichtet werden das die Schulterregion geschützt ist, da die eigentliche Brust mit dem Brustmuskel getragen wird und die Prothese mit der Schulter.

Deshalb gibt es ja auch zum Glück "Leichtprothesen".

Ein guter Epithesen BH hat weder Bügel noch Stäbchen, auch wenn die beiden "A" es so produzieren, so dient es dann doch nur den Herstellern um eine gute Paßform hinzubekommen....oder wie sehen medizinische Bügel aus???

Ich selber finde es sieht richtig mies aus, wenn die Prothese aus irgendeiner Ecke hervorschaut. Man muss keinen Epithesen BH tragen, aber ein guter Sport BH verdeckt oft auch ganz gut............ausprobieren.

Aber kurz gesagt das ist eigentlich kein Problem, absolut einfach zu lösen........Da sind andere Dinge schwerer zu verdecken.......da mache ich mir grade aktuell Gedanken drüber.

Einen schönen Montag für Euch und ich wollte Euch noch sagen, das ich es so unglaublich schön finde, wie offen ihr seid.

Liebe Grüße
Sunny

Monika-Tersch
Bild von Monika-Tersch
Offline
Reale Person
dabei seit: 26.10.2005

Sunny schrieb:
...Schaue dir die Hüfthosengeneration an, ein besonderes Problem der Bio Frauen, da gibts es Hüften die reichen für eine ganze Siedlung Crying ...

JA ich habe auch noch keine Hüfthose gesehen, die eine gute Figur bei irgendjemanden macht...ganz egal wer die trägt :roll:

Sunny schrieb:
...Ich selber finde es sieht richtig mies aus, wenn die Prothese aus irgendeiner Ecke hervorschaut...

Da gebe ich Dir vollkommen recht, das sieht einfach nur...grrrr aus und sollte mit allen Mitteln vermieden werden.
Ich selbst trage deshalb nichts anderes als Epithesen BHs, wobei wir wieder am Anfang sind und zwar das die meistens stark eingeschränkt sind, was die Auswahl und Design betrifft.
Aber dafür bleibt alles da wo es hingehört, selbst wenn man einen Handstand macht...obwohl den die Moni wohl nicht macht Wink

Liebe Grüße

Moni

__________hier ist mein Beitrag zu Ende__________

Sunny
Bild von Sunny
Offline
Reale Person
dabei seit: 10.07.2007

Hallo Moni,

das ich nun selber Epithesen BH´s produziere, ist ja nun kein Geheimnis mehr...

Habe meine mal mit den der anderen Hersteller vergleichen und testen lassen. Es kam folgendes Ergebnis heraus:

Meine Schnitte sind etwas anders, die Träger mittiger, somit erreiche ich einen Push up Effekt, dieser ist stark ausgeprägt.

Ein weiterer Punkt ist das das Dekollete, dadurch höher geschlossen ist, ist für mich und viele BK sehr wichtig, damit wir nicht extra ein seperates Dreieck benötigen.

Ich habe auch echte Push Ups, haben die anderen garnicht Smile, zudem werde ich jetzt bis auf Größe 115 gehen........wird für einige noch immer nicht ausreichen. Auch ein großes Thema für nicht BK Frauen, irgendwie haben wir alle genormt zu sein. Wer 120 D hat, hat ein Problem, aber auch 100 A steht doof da.
Tja und 75 G bekommt auch nix..........

Da du ja schon Epithesen BHs trägst, welches Design würde Dir gefallen? Nur so kann ich herausbekommen was gefragt ist. Uns BK Frauen fehlen auch die Erotischen Dessous .........Brust weg, oft Haare weg, die Chemo vergifftet uns.............die Antihormontherapie macht uns zu sexuellen Zombies........und als Krönung diese medizinischen Gestelle.

OK, lets go..............

LG
Sunny

Monika-Tersch
Bild von Monika-Tersch
Offline
Reale Person
dabei seit: 26.10.2005

Sunny schrieb:
das ich nun selber Epithesen BH´s produziere, ist ja nun kein Geheimnis mehr...

Nein das ist es nicht Wink
Ich habe mir Dein Angebot auch bereits angeschaut, nur Preise habe ich keine entdeckt.
Ich suche etwas in 85 C oder 90 B also nichts in der häufig beliebten Atombusenliga Wink

Sunny schrieb:
...Ein weiterer Punkt ist das das Dekollete, dadurch höher geschlossen ist, ist für mich und viele BK sehr wichtig...

Das empfinde ich ehr als Nachteil, das ist aber bei Epithesen BH´s wohl nicht wirklich zu vermeiden, da sie ja die Einlagen bedecken sollen/müssen.

Sunny schrieb:
...zudem werde ich jetzt bis auf Größe 115 gehen........wird für einige noch immer nicht ausreichen. Auch ein großes Thema für nicht BK Frauen, irgendwie haben wir alle genormt zu sein. Wer 120 D hat, hat ein Problem, aber auch 100 A steht doof da.
Tja und 75 G bekommt auch nix..........

Na auf diese extreme stehe ich nicht wie bereits oben geschrieben Cool auf der Straße macht sich das auch nicht so gut Laughing out loud

Sunny schrieb:
Da du ja schon Epithesen BHs trägst, welches Design würde Dir gefallen? Nur so kann ich herausbekommen was gefragt ist. Uns BK Frauen fehlen auch die Erotischen Dessous .........Brust weg, oft Haare weg, die Chemo vergifftet uns.............die Antihormontherapie macht uns zu sexuellen Zombies........und als Krönung diese medizinischen Gestelle.

Welches Design würde mir gefallen? Gute Frage! erotisch/romantisch in weiß und in schwarz, aber durchaus auch mal eine andere Farbe.
Nicht ganz so "geschlossen und so "hoch" das wirkt dann schnell "altbacken".

BK Frauen haben da auch sicher einen anderen Ansatz und vor allen andere anatomische Vorraussetzungen, aber da ich jemanden kenne den das auch betrifft, werde ich Deine Seite mal weiter geben, muss ich nur überlegen wie ich das mache...das ich diese Seite kenne, da sie Moni nicht kennt Wink

Liebe Grüße

Moni

__________hier ist mein Beitrag zu Ende__________

Sunny
Bild von Sunny
Offline
Reale Person
dabei seit: 10.07.2007

Liebe Moni,

viele Frauen brauchen keine hoch geschlossenen Epithesen BH´s, nur die mit ziemlich großer Brust und aber da wo sehr radikal operiert werden mußte. Stelle dir mal vor Du hättest eine ziemlich große Brust die realtiv fest ist und eben nicht so hängt, aber eben nur eine. Eigentlich mit 2 davon ein herrliches Dekolette...........das bekommst du mit Prothesen nicht mehr hin. Also muß alles verdeckt sein Crying

Wie gefällt dir der Viola?....den möchte ich gerne mit transparenten Stickerei haben, nicht billig aber doch erotisch. Also ähnlich wie im obereren Teil, aber eben auch mit den unteren Cup`s tranparent, aber da ohne Stickereien.

Ja da sind keine Preise, da ich ja eigentlich Großhändler bin..........schreibe mich einfach über PN an..........bekommst einen extra Preis.

LG
Sunny

Triona
Bild von Triona
Offline
Reale Person
dabei seit: 05.10.2007

Monika-Tersch schrieb:

BK Frauen haben da auch sicher einen anderen Ansatz und vor allen andere anatomische Vorraussetzungen, aber da ich jemanden kenne den das auch betrifft, werde ich Deine Seite mal weiter geben, muss ich nur überlegen wie ich das mache...das ich diese Seite kenne, da sie Moni nicht kennt Wink

Wär das vlt nicht mal eine günstige Gelegenheit, daß du ihr Moni vorstellst? Laughing out loud

Ist mir auch schon öfter mal passiert, daß ich in Frauenrunden einfach mitgeplaudert oder mitdiskutiert hab, erst ganz unauffällig. Bis irgendwann mal eine gestutzt hat. "ey, du kennst dich da aber gut aus. Wie kommt denn das?"

In neuerer Zeit führt das immerhin noch öfter dazu, daß durch solche Unterhaltungen mein Passing und die Akzeptanz bei Frauen verbessert wird. Laughing out loud

Liebe Grüße
Triona

Aw, Thou beloved, do hearken to the Banshee's lonely croon!

sinn féin - ça ira !

Hab nur kurz auf die Maus geklickt. Ich glaub ich hab das Internet gelöscht.

Sunny
Bild von Sunny
Offline
Reale Person
dabei seit: 10.07.2007

Hallo Triona,

Zitat:
In neuerer Zeit führt das immerhin noch öfter dazu, daß durch solche Unterhaltungen mein Passing und die Akzeptanz bei Frauen verbessert wird. Very Happy

Na wenn das man nicht Taktik ist Laughing out loud .............Du Frauenflüsterin.....

Eine ganz andere Frage, hat hier jemand auch Töchter? Ich frage wegen der nicht ungefährlichen HPV Impfung.....

LG
Sunny

Alita-Saleema
Bild von Alita-Saleema
Offline
dabei seit: 19.11.2006

Wie ist das eigentlich, wenn TV sich ein Dekolleté zaubern möchte, aber auf der Brust zu schmal ist und auf Prothesen zurückgreifen muss, weil sich rein optisch was "hinzukleben" absolut nicht in Frage kommt?
Wenn das solche Nachteile mit sich zieht, wie soll das dann bei Kleidungsstücken funktionieren, die einen grösseren Ausschnitt haben?
So ganz hochgeschlossen will nicht immer rumrennen müssen..

Roxanne
Bild von Roxanne
Offline
ModeratorReale Person
dabei seit: 03.01.2006

Tja, rein theoretisch kann man angeklebte Prothesen überschminken, so daß es täuschend echt aussieht.....für ein Foto...rein theoretisch.

Du merkst schon, ich bin skeptisch ob so eine Konstruktion einen Partyabend übersteht... :roll:

Natürlichkeit ist langweilig    

Petra-Susanne
Bild von Petra-Susanne
Offline
dabei seit: 21.10.2005

Roxanne schrieb:
Du merkst schon, ich bin skeptisch ob so eine Konstruktion einen Partyabend übersteht... :roll:

Volle Zustimmung! Ich würde sogar behaupten, dass die Konstruktion nicht mal 'ne Viertelstunde ganz normale Bewegung überleben wird, ohne aufzufallen.

Liebe Grüße,

Petra

Mädels, traut euch raus, insbesondere in die anonyme Öffentlichkeit! Ich bin jedenfalls in den letzten 10 Jahren noch von niemandem gebissen worden!