Amoena-Brustprothesen

12 Antworten [Letzter Beitrag]
Claudia-Maria
Bild von Claudia-Maria
Offline
dabei seit: 21.02.2006

Hallo,

Anfang April erwarb ich nach längerer Überlegung und vorzüglicher Beratung im Sanitätsfachhandel Amoena-Brustprothesen. Ich habe mich für die "Natura light" entschieden. Ich bin sehr glücklich, das Tragegefühl und das Erscheinungsbild hebt sich von anderen Silikoneinlagen ab. Für den Badeanzug werde ich mir noch entsprechende Silikoneinlagen dieses Herstellers besorgen. Die so positiven Erfahrungen - sowohl den Kauf als auch die Nutzung betreffend - möchte ich an dieser Stelle gerne einmal weitergeben.

Beste Grüße

Claudia-Maria

MollyUlla
Bild von MollyUlla
Offline
dabei seit: 24.05.2005

Hallo Zusammen,

ich kann die positiven Erfahrungen von Claudia-Maria nur bestätigen.

Seit mehr als 20 Jahren trage ich AMOENA - Prothesen in div. Ausführungen, seit es Contact-Prothesen gibt, gehören diese zu meiner Ausstattung. Das Problem ist nur, dass im Sommer die Größe 2 S  6 unter dem Hemd oder T-shirt zu stark aufträgt und man das immer irgendwie kaschieren muss, wenn man ohne Jacke gehen möchte.

Nach einer entsprechenden Beratung in "meinem" Sanitätshaus und einigen Anproben wurde die optimale Lösung gefunden. Ich trage jetzt sog. Ausgleichsprothesen "AMOENA - Balanz Delta 5-6" Haftprothese. Diese Prothese ist nicht nur wesentlich leichter als andere Prothesen, was bei der Haftung ein weiterer Vorteil ist, sie ist auch innen stark gewölbt und passt sich der Brust optimal an. Sie sitzt also nicht auf der Brust, sondern wölbt sich über der Brust, ein ganz tolles Gefühl.

Zu dieser Prothese einen BH 90 A von Anita und man kann bedenkenlos im Hemd oder Bluse durch die Stadt gehen ohne irgendwelche eigenartigen Blicke auf sich zu ziehen. Für mich ist der Sommer gerettet.

Sommerliche Grüße aus dem Harz

MollyUlla

patricia-fiona
Bild von patricia-fiona
Offline
dabei seit: 18.04.2010

Hallo,

wo ist der Unterschied zwischen den Silkons von AMOENA und den günstigen, selbsthaftenden aus dem Internet?

Möchte mir ein paar neue kaufen. Selbsthaftend sollten sie sein. Möglichst Gr. B. und nicht größer. Kann ich bei einem Gewicht von ca 450 gr. je Teil bei Körbchen B auch einmal auf einen BH verzichten, ohne das die Brüste verrutschen?. Was wenn ich schwitze?

Nehme ich Tropfenform oder die Dreieckform, mit farbigen Brustwarzen oder neutral?

Bitte um Hilfe.

Grüße Fio

 

n/v
Minolfa
Bild von Minolfa
Offline
Reale Person
dabei seit: 06.12.2007

Huch, das sind aber viele Fragen auf einmal!

Die Amoena sind eigentlich medizinische Prothesen für brustamputierte Frauen. Medizinartikel sind tendenziell teuer, weil eh die Krankenkasse zahlt. Und qualitativ muss das natürlich hervorragend sein, weil die betroffenen Frauen damit zeitlebens rumlaufen wollen/müssen.

Silikonbrüste für Transgender gibt es in allen erdenklichen Qualitäten, weil ja auch das Käuferspekrum sehr groß ist. Wer die Sillies nur gelegentlich mal für eine Party braucht, kann sich ggf. mit was nicht so Bequemem begnügen. Da Du noch sehr unsicher scheinst, was Dir gut steht, würde ich die Brüste nicht übers Internet kaufen. Es gibt einige Läden in verschiedenen Städten, wo Transgender sehr gut beraten werden und verschiedenste Modelle und Brustformen ausprobieren können. (Entsprechende Werbung ist auch hier im Forum.) Wenn Du dann weißt, was Dir steht, kannst Du beim 3. Mal immer noch im Internet kaufen, um etwas Geld zu sparen.

patricia-fiona
Bild von patricia-fiona
Offline
dabei seit: 18.04.2010

Danke für den Tipp.

Grüße

Fio

n/v
Jasmin Winter
Bild von Jasmin Winter
Offline
Reale Person
dabei seit: 24.08.2007

Hallo ihr lieben

ich habe mir auch Amoena Prothesen gekauft in der Größe 8 und bin sehr begeistert über diese Brüste , da ich keine Brustansatz habe kann ich diese Brustprothesen ohne BH tragen sie kleben einfach super und das Tragegefühl kann man gar nicht beschreiben es fühlt sich an ob es die eignenden Brüste sind also ich kann diese Brüste wirklich nur empfehlen und ich ärgere mich das ich diese Brüste nicht schon früher gekauft habe weil man sie mit anderen Silikonbrüsten aus dem Netz nicht vergleichen kann hier mal ein Link welche Brüste ich trage .

http://www.tvbeate.de/silikon-busen/1-paar-silikonbusen-bruste-extra-vollbusig-selbsthaftend-amoenar-contact-3e-comfort.html

viele liebe Grüße

Jasmin

 

Claudia-Maria
Bild von Claudia-Maria
Offline
dabei seit: 21.02.2006

Hallo Jasmin,

das freut mich, dass Du auf ähnlich positive Erfahrungen zurückblicken kannst wie ich. Auch ich habe bereut, dass ich nicht weitaus eher mir die Amoena-Prothesen zugelegt habe.

Beste Grüße

Claudia-Maria

Jasmin Winter
Bild von Jasmin Winter
Offline
Reale Person
dabei seit: 24.08.2007

Hallo Claudia

na finde ich ja Klasse das du es auch bereust das du dir die Amoena Brüste nicht früher gekauft hast aber das liegt ja an die Beratung , man muß ja erst mal jemand finden der eine gute Beratung macht und da ist man bei www.tvbeate.de ja an der richtigen Adresse weil die Beratung ist ja einfach nur Super Beate macht das wirklich Klasse.

liebe Grüße

Jasmin

 

 

susannecolonia
Bild von susannecolonia
Offline
Reale Person
dabei seit: 28.10.2008

Ich kann mich Jasmin nur anschließen. Habe gute Erfahrungen mit TV Beate gemacht. Gute telefonische Beratung und auch günstiger als im Sanitätshaus. Die selbsthaftenden Brüste von anderen Herstellern würde ich mit Vorsicht genießen. Habe ich auch mal gekauft und mußte feststellen, daß ich auf den Kleber allergisch reagiere. Hautausschläge und unangenehmes Jucken. Die von Amoena sind anders. Die Haftung beruht auf einem anderen Verfahren, wo ich allerdings nicht sagen kann, wie das ganze funktioniert, aber vielleicht weiß das jemand hier aus der Gemeinde.

saskia_maus EX
Bild von saskia_maus EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 23.03.2012

und wie sieht es bei den Amoena Brustprothesen mit dem Brustansatz aus? Kann man einen tieferen Einblick ins Dekolleté erlauben und Blusen mit tieferem Halsauschnitt tragen? Normale Silikoneinlagen sind ja nur völlig verdeckt ansehnlich.

Jasmin Winter
Bild von Jasmin Winter
Offline
Reale Person
dabei seit: 24.08.2007

Hallo Saskia

um ein schöne und richtiges Dekolleté zu bekommen mußt du dir leider echte Brüste machen lassen denn es gibt keine Brustprothese mit der man das machen kann so das es sehr echt aus sieht .

Das tragegefühl bei den Amoena Brüste ist schon sehr hoch und die Klebefläche ist Hautverträglich und die Haftkraft ist super wenn man sie ein paar Minuten trägt hat man das Gefühl es sind die eigenen Brüste .

liebe Grüße

Jasmin