Petticoat oder Reifrock ?

11 Antworten [Letzter Beitrag]
Nadine-Rose
Bild von Nadine-Rose
Offline
dabei seit: 16.04.2005

@all

Frage an alle, die gerne sehr weite und lange Kleider tragen ... ich meine hier Kleider oder Röcke mit einem Umfang von 450 oder 500 cm ...

Was ist für drunter besser ? Ein Reifrock oder ein Petticoat ? Beim Gehen ? Sitzen ? Stehen ? Tanzen ? usw.. Evtl. beides in einer Kombination ?

Wer hat da Erfahrung ?

Nadine

Petty
Bild von Petty
Offline
dabei seit: 16.12.2004

Hallo,
ich trage sehr gern einen Reifrock mit 420 cm Umfang. Meiner Meinung nach bekommt man eine vergleichbare Fülle mit Petticoats nicht hin. Gehen, sitzen, stehen ist mit einem Reifrock überhaupt kein Problem.

Alita-Saleema
Bild von Alita-Saleema
Offline
dabei seit: 19.11.2006

Das ist, denke ich reine Geschmackssache. Vor- und Nachteile haben sicherlich beide..

Ich persönlich trage momentan eher Reifröcke, da diese in der Anschaffung nicht so teuer sind wie ein bodenlanger Petticoat. Sie lassen sich auch einfacher reinigen und du hast genügend Platz zwischen den Beinen.

Allerdings sind sie gerade bei kaltem Wetter nicht wirklich warm und gerade bei dünneren Kleidern scheinen die Reifen gerne durch. Da ist dann ein Petti angebrachter..

Wie es in Kombination aussieht, weiss ich nicht, habs noch nicht ausprobiert. Wobei es da wahrscheinlich von Vorteil ist, einen RR kleineren Umfangs zu wählen, damit es nicht allzu bauschig und zu schwer ist. Wobei das manche ja sehr gerne mögen, ganz nach dem Motto "Je voller, je doller"..
Und da wird Frau sich selbst irgendwo zum Hindernis..

Gast
Bild von Gast

Reifrock ist besser. Ist definitiv stabiler und hält besser die Form. Kommt auch ein wenig auf den Schnitt des Kleides an, welche Art (Form) des Reifrocks Du wählen mußt.

Winnie
Bild von Winnie
Offline
Reale Person
dabei seit: 16.12.2004

Also ich bevorzuge Petticoats,kann frau besser zusammenraffen wenn es mal eng wird.Da ich genügend Petticoats mit großer Fülle besitze,trage ich auch keine Reifröcke.
Versuch mal mit einem Reifrock in einen vollbesetzten Bus zu steigen,mit Petticoats geht das einigermaßen unproblematisch.
Habe auch beim Tanzen keinen Nachteil festgestellt,sieht bei einer Drehung bestimmt schöner aus,da sich der Rock viel besser entfalten kann gegenüber einem Reifrock.
Aber das muß jeder für sich entscheiden.

Corinna
Bild von Corinna
Offline
dabei seit: 30.07.2007

Das kommt wirklich sehr auf die Art des Kleides an. Unter meinen Krinolinen- und Sissikleidern, Saumumfang bis 6 Meter, würde sich mein Petticoat verschwindend schmal ausnehmen. Zudem betont hier ein Reifrock die Optik. Ich trage dann einen sehr weiten, verstellbaren 5 Reifen-Reifrock mit Rüschenstufen, da drücken auch keine Reifen durch das Kleid. Und viel Beinfreiheit fürs Tanzen und eine reifrockbedingte, vornehme Distanz zu anderen Personen ist wohl auch ein Vorteil. Der notwendige Gang zur Toilette ist allerdings immer etwas problematisch. Auf Countryevents ist für Reifrockkleider eigentlich immer genug Platz. Hier im Norden weht fast ständig Wind. Um sich keine Erkältung zu holen, sollte frau unter der Unaussprechlichen eine Strumpfhose tragen. Bläst der Wind mit mehr als 4 Beoufort, kann das Reifrocktragen zum Problem werden. Der steife Reifrock mit dem Kleiderrock darüber bieten dem Wind reichlich Angriffsfläche. Für echte Windsbräute fängt da der Spaß erst an, wobei mich ein Orkanboe mit mehr als Windstärke 8 in Reifrock und Sissikleid regelrecht aus den Schuhen gehoben und fast umgeworfen hat. Leider Habe ich keine so wunderbar fülligen, fast bodenlangen Petticoats wie Winnie, sonst würde ich diese einem Reifrock wohl vorziehen. Unter meinem tellerweiten roten Abendkleid würde ich allerdings keinen Reifrock tragen; das sähe bei dem Schnitt wohl auch nicht gut aus. Da muß mein einziger fast bodenlanger Petticoat her, der aber nur knappe 200 Yard hat. Bei einer Länge von 98cm verliert sich selbst diese Fülle etwas. Und himmelblau unter rot? Sehr gewagt, aber im Moment habe ich für lange Kleider leider nur den einen. Beim Drunter kommt es eben doch sehr auf das Drüber an. Die Kostenfrage und persönliche Vorlieben geben letztendlich den Ausschlag.

n/v
Gast
Bild von Gast

Reifrock und Toilette geht nur im Rückwärtsgang. Wink

bussard
Bild von bussard
Offline
dabei seit: 04.10.2014

http://www.nordseevideo.de/

Ballkleider und Pettis im Wind

i

marabella
Bild von marabella
Offline
dabei seit: 06.07.2014

Hallo Bussard,

also wenn es um das Tragegefühl geht, stehen bei mir Petticoats ganz weit vor den Reifröcken. Man bekommt vielleicht nicht ganz so ein großes Volumen hin, aber dafür spürt man beim Gehen das ganze Kleid. Im Reifrock spürst Du nur das Oberteil und unten nichts !!!

Also meine Empfehlung: Petticoat !!!;)

Liebe Grüße

von

Marabella

Frau sein nur zum Spaß. Outing kommt gar nicht in Frage.

bussard
Bild von bussard
Offline
dabei seit: 04.10.2014

Hallo,

beim Peticoat weiss ich, es ist ein super tragegefühl. Doch beim Reifrock muss ch leider passen. Hatte vor 25 Jahren mal ein Ballkeid an, es fehlt mir jedliche

Erinnerung. Seitdem hatte ickein Ballkleid mehr an. Gene würde ich ein Ballklied mit grossem Reifrock tragen. www.magicskirt.de bis 8m Reiföcke

LG bussard

i

Winnie66
Bild von Winnie66
Offline
Reale Person
dabei seit: 06.05.2009

 

Also ich kann nur sagen,es geht nix über einen Petticoat. Mein großer Petticoat  den ich schon im vorigen Jahr getragen habe mit seinen 220m  Saumweite ist wirklich ein super Teil,da kann ein Reifrock nicht mithalten. Ist auch bei meinen Fotos gut zu sehen.

LG Winnie