Brautkleider sollte jeder tragen dürfen

50 Antworten [Letzter Beitrag]
bridenadja
Bild von bridenadja
Offline
dabei seit: 23.01.2007

hallo, war schon länger nicht mehr hier.
aber die Themen lassen mich nicht los da man über die gute alte google suche auf einige foreneinträge dieser page kommt und sich hier wohl eine art Balkleider/Brautkleider Expert(inn)en runde auftut möchte ich auch gern ein zwei Sätze dazu schreiben:
Also das letzte mal als ich ein Brautkleid trug war 1998 leider schon eeeewig her, nun denk ich fast jeden tag dran, hab zwar ein paar schöne Kleider daheim aber eben kein Ballkleid und kein Brautkleid aber der Gedanke eins zu tragen lässt mich nicht los, hier sprachen ja schon einige von dem traumhaften und so glücklichem Gefühl, diesen Traum werde ich mir auch bald wahr machen, ein guter Vorsatz fürs neue Jahr!
Ich denke ich werde aber dann bei Ebay oder einem Shop übers Web bestellen, in einen Laden rein gehen dass trau ich mich nicht..
respekt an alle die sich sowas trauen!

LG Nadja

Petty
Bild von Petty
Offline
dabei seit: 16.12.2004

Auch ich trage liebend gern Brautkleider.
Ich habe ein paar davon worin ich auch immer wieder mal raus gehe.
Es ist ein aufregendes Gefühl sich in einem solchen tollen Kleid im Freien zu bewegen.

jasminchen
Bild von jasminchen
Offline
Reale Person
dabei seit: 17.06.2007

Außer bei der Hochzeit scheint ein Brautkleid nun zum männlichen Kleidungsstück geworden zu sein.....

Ein Grund mehr, es bei meiner Hochzeit später nicht mehr zu Tragen.

Jestem prawda, nie mam tajemnicy.

Extra Gottingam non est vita, et, si est, non est ita. Cogito ergo sum

Hrad přepevný jest Pan Bůh náš ….

 

http://en.wikipedia.org/wiki/Prime_Directive

 

Martina-Berlin
Bild von Martina-Berlin
Offline
Reale Person
dabei seit: 09.12.2008

jasminchen schrieb:
Außer bei der Hochzeit scheint ein Brautkleid nun zum männlichen Kleidungsstück geworden zu sein.....

Ein Grund mehr, es bei meiner Hochzeit später nicht mehr zu Tragen.

Sind denn ..sofern Kleidungstücke überhaupt "männlich" sein können , männliche Kleidungstücke was verwerfliches ???

Kledungsstücke ...sind "geschlechtsneutral" ...( wenn dann evtl. der BH nicht )

"Lebe dein Leben"

franziska.m
Bild von franziska.m
Offline
dabei seit: 01.11.2008

Da muss ich martina-berlin vollkommen rechtgeben das Kleider geschlechtsneutral sind.

Wenn einem als Mann ein Kleid passt und er sich darin wohlfühlt gibt es meiner Meinung nach keinen Grund warum er es nicht auch tragen sollte.

Nur weil früher die Kleider von irgendwelchen Leuten nach Geschlecht getrennt worden sind sollte man trotzdem das tragen was einem auch gefällt,
es ist ja gesetzlich nicht verboten.

Also tragt was euch gefällt und habt Spaß dabei.

franziska.m

Konstanze
Bild von Konstanze
Offline
Reale Person
dabei seit: 29.04.2005

franziska.m schrieb:
Möchte gerne eure Erfahrungen wissen und zu welchen Anlässen ihr eure Kleider tragt.

Blaukräuter kann man bei jeder Gelegenheit tragen.

n/v
Christina
Bild von Christina
Offline
dabei seit: 04.10.2006

Ah...Brautkleider, ich liebe sie!

Etwas schöneres zum tragen gibt es für mich einfach nicht. Brautkleider sind für mich der Inbegriff der Weiblichkeit.

Der schöne glänzende Stoff, der weit ausgestellte Rockteil, die zarten Materialien, das unschuldige weiss.

Es ist immer wieder ein unbeschreibbares Gefühl so ein Brautkleid inklusive passender Unterwäsche, Handschuhen und Schleier zu tragen. Da ich aber meine Neigung im verborgenen auslebe kann ich mich leider nur selten zur Braut aufstylen.

Im übrigene bin ich stolze Besitzerin von drei Brautkleidern und hätte sich noch mehr wenn ich nur den Platz dazu hätte.

jannaevi
Bild von jannaevi
Offline
Reale Person
dabei seit: 15.12.2004

ja auch ich sehe es so , brautkleider sind der traum den ich echt füllen kann , der mir keiner weg nemen kann , ich so sein kann wie ich es finde . ja wenn ich das bild sehen , mit dem brautkleid zu baden , muss ich sehr luft hollen , den auch ich habe es schon so gemacht , und weiss von den gefüllen sehr .
sehr lieb das wir da teil haben können , vielen dank den auch ich liebe brautkleider über alles. eure jannaevi (moni) drücke euch ganz toll

Jannaevi Liebe und Hoffnug

AlexBraut
Bild von AlexBraut
Offline
dabei seit: 30.01.2009

Hey ihr habt genau mein Fetisch getroffen.
Wow ich liebe diese Rüschen Brautkleider so sehr.
Trage die schon seid dem ich 17 bin ....
Damals immer heimlich das von meiner Tante.
jetzt habe ich meine eigen Kleidchen. Habe an die 10 Brautkleider.

Es ist ein Traum gefühl sich in diesen Kleider zu bewegen. Fühle mich wie eine Prinzessin darin.

Noch ein bild von mir in meine Rüschen Brautkleidchen mit 3m schleppe

Fabienne
Bild von Fabienne
Offline
Reale Person
dabei seit: 19.02.2005

Hm, kleiner Tip:

Sich einfach mal einem Dreigestirn im Karneval als Jungfrau zur Verfügung stellen. Nur noch der Umhang über das Brautkleid und Ihr könnt Euch drei bis vier Monate in der Öffentlichkeit zeigen, ohne blöd angeguckt zu werden Smile

n/v