Als Mann einmal im Leben "Prinzessin" sein

23 Antworten [Letzter Beitrag]
NanaVistor
Bild von NanaVistor
Offline
Reale Person
dabei seit: 09.05.2009

ich bin auch nicht bisexuell, die wenigsten TV sind das

Impala EX
Bild von Impala EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 19.10.2015

NanaVistor schrieb:

ich bin auch nicht bisexuell, die wenigsten TV sind das

 

Habe ja auch nicht gesagt das du das bist.

 

NanaVistor
Bild von NanaVistor
Offline
Reale Person
dabei seit: 09.05.2009

da hast du vermutlich Recht, die Frau will einfach nur ihren "Mann" haben
wenn man beim fraulichen Ausgehen Frauen kennenlernt, dann sind die oft enorm fasziniert und begeistert, später wollen sie auch den Mann dahinter sehen, und dann nur noch den Mann
das kommt öfter vor

Brigitte
Bild von Brigitte
Offline
Reale Person
dabei seit: 22.07.2008

NanaVistor schrieb:
da hast du vermutlich Recht, die Frau will einfach nur ihren "Mann" haben
wenn man beim fraulichen Ausgehen Frauen kennenlernt, dann sind die oft enorm fasziniert und begeistert, später wollen sie auch den Mann dahinter sehen, und dann nur noch den Mann
das kommt öfter vor

Ja, und das "Transweibchen" möchte nicht nur in der Öffentlichkeit, sondern auch in wesentlich intimeren Situationen die Frau sein.

Brigitte

Alexandra 1
Bild von Alexandra 1
Offline
dabei seit: 20.07.2015

Hallo Carlos,

es gibt Frauen die das mitmachen. Ich weiß das aus eigener Erfahrung, und es ist Real. Ich bin TS und seit 14 Monaten weiß auch meine Frau bescheid. Ich lebe seit meinem Outing nur noch als Frau und meine Frau unterstützt mich bei allem. Sie geht mit mir Schoppen und berät mich was mir passt. Wir haben irgendwie ein noch viel innigeres Verhältnis als früher. Wir sind nun schon seit 35 Jahren zusammen und seit 26 Jahren Verheiratet. Natürlich gab es am Anfang einige Schwierigkeiten aber die haben wir überwunden. Es ist ja nicht nur das körperliche was ein verbindet, da kann wiederum die lange Zeit eine große Hilfe gewesen sein. Heutzutage freut sich meine Frau genauso auf meine OP, die hoffentlich nicht mehr so lange auf sich warten lässt, wie ich.

LG Alexandra

Impala EX
Bild von Impala EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 19.10.2015

Hallo Nana,genau so sieht es aus.

Hallo Alexandra, herzlichen Glückwunsch zu deiner langen Ehe und das deine Frau zu dir hält.

Da hast du wirklich Glück gehabt.

 

 

 

bettyschulte
Bild von bettyschulte
Offline
dabei seit: 09.04.2011

Also ich bin nicht schwul und meine Frau wäre dabei !!!

 

Darum liebe ich Sie so sehr

chrisi3210
Bild von chrisi3210
Offline
dabei seit: 30.12.2015

@BettinaSchult:

Dann dürften viele Männer Dich beneiden.:D

sveni EX
Bild von sveni EX
Offline
Ehemaliges Mitgllied
dabei seit: 01.12.2015

@carlos 

ich bin auch bisexuell und habe bisher von meinen 5 exfreundinen nie gehört das die beziehung daran scheiterte, es war zwar für sie ein schock, aber zumindest wussten sie es, letztendlich ist es daran gescheitert das es nicht gepasst hat, meine letzte ex hatte damit allerdings keine probleme da sie auch bi ist (*zwinker* ein gentleman schweigt und geniesst), es ist aber wirklich nicht leicht damit eine frau zu finden da geb ich dir recht. zum mal wenn man es dann heimlich machen muss und die frau dann den vibro oder dildo findet, steht man vor grösseren problemen weil die frau sich hintergangen fühlt und darauf hin die beziehung beendet..

an die anderen:

ich glaube das würden gerne etliche männer erleben einen tag als prinzessin Smile, aber ist nicht leicht zu seiner weiblichkeit zu stehen. klar ist der mann nicht weg, wird er ja auch nie sein, für bio frauen ist es allerdings eine schwere pille die sie da schlucken müssen, da vorallem ja auch kinder dann schon da sind, könnt euch alexandra1 und bettinaschulte wirklich glücklich schätzen und stolz sein, das eure frauen so zu euch halten mein respekt echt, ich beneide aber allgemein leute die den weg als ts so gehen können oder die in einer beziehung sind, 

Ein kleiner Mensch stirbt nur zum Scheinwollte ganz alleine seindas kleine Herz stand still für Stundenso hat man es für tot befundenes wird verscharrt in nassem Sandmit einer Spieluhr in der Hand

marabella
Bild von marabella
Offline
dabei seit: 06.07.2014

Hallo,

ich stehe total auf Brautkleider !!! Würde gerne mal eine "Fakehochzeit" als Braut erleben !!!

Die eigene Frau im Brautkleid heiraten würde ich aber wohl nicht. Dazu bin ich einfach zuviel Mann. Meinen weiblichen Teil ausleben, mit einer gespielten Hochzeit. GERNE !!! Ob ich dabei dann alleine die Braut bin oder eine andere Braut "heirate" ist eigentlich völlig egal. Hauptsache im tollen Prinzessinenbrautkleid, so feminin wie möglich !!!

Liebe Grüße

Marabella :):love::D)

Frau sein nur zum Spaß. Outing kommt gar nicht in Frage.