wie kann man den bartwuchs bremsen oder ganz weg bekommen brauche hilfe...

Bild von svenja2009
bartwuchs lasern
73% (43 Stimmen)
oder geht es auch anderes
27% (16 Stimmen)
Gesamte Stimmenzahl: 59

Kommentare

Bild von Diane.M EX

Mit Ü50 hat man schon seine

Mit Ü50 hat man schon seine grauen Haare welche nicht durch einen Laser zu entfernen sind, da muß eine Nadelepi ran. Da aber durch meine HRT meine Haut sich gravierden verändert hat sehe ich von einer Nadelepi ab, ein vernarbtes Gesicht - NEIN - Danke !

Ich habe durch fünf Laser-Epi-Sitzungen inkl. Emler-Salbe ( Kostenpunkt knappe 900 € ) meine schwarzen Bartstoppeln entfernen lassen, somit habe ich nach meiner Rasur keinen Bartschatten mehr, was schon sehr hilreich ist ...... anschließend dezent schminken und fertig ist mein Gesicht.

Mein Tipp: Abends nach dem abschminken noch eine Nass-Rasur ( meine Empfehlung mit dem Gilette-Power, es gibt keinen besseren Rasierer ) und eine Nacht-Gesichts-Creme auftragen, das erleichtert am anderen morgen die Rasur erheblich und gibt der Haut eine Schutz.

Übrigens, ich hatte das Glück das meine KK mir nach langen Kampf, meine Laser-Epikosten erstattet hat.

LG Diane

 

Bild von Turbobiene

leider zahlt meine kasse das

leider zahlt meine kasse das lasern nicht und mir selber ist es zu teuer

Bild von Simone B.

Bei mir ist es ähnlich wie

Bei mir ist es ähnlich wie bei Dir Turbobine,meine KK eiert auch immer nur rum. Die wollen zusagen von Ärzten für die GA-OP,was hat das 

mit der Gesichtshaarepilation zutun,ebenso meine Gutachten von der VÄ,

Ich habe jetzt mit Anwalt und Gericht gedroht,mal sehen was jetzt passiert

Bild von Sophie

Seit dem Urteil des

Seit dem Urteil des Bundeverfassungsgerichtes vom 11.01.2011 kann niemand mehr von uns eine GaOP verlangen -- NIEMAND!

Das wird auch so bleiben, wenn das TSG irgendwann einmal geändert sein wird. Aber wetten, dass die Gesetzesmacher dann trotzdem wieder Unzuläsiges in das geänderte Gesetz hineinbauen werden?

 

Grüße

Sophe

 

 

Bild von JenniferS

Das könnte aber auch daran

Das könnte aber auch daran liegen, daß Politiker generell zu blöd sind irgendetwas richtig zu machen. Wenn Sie was auf dem Kasten hätten, wären Sie ja nicht Politiker geworden oder ?

Zum Thema: Von meiner durchaus mal erfolgreichen Laserepi ist heute NICHTS geblieben. In dem Fall glücklicherweise, weil ich nicht mit Karos im Gesicht rumrennen wollte Wink

Jenny

Bild von Sabrina-Hannover

Die da oben machen doch wie

Die da oben machen doch wie so was sie wollen

Bild von bettyschulte

Das springende Punkt ist ein

Das springende Punkt ist ein ganz anderer !

Wie überall in der Politik geht es auch hier nur ums Geld !!!

Die interessiert doch garnicht was der Bürger will !

Es geht nicht nur darum das Wir denen egal sind , sonder vor allem darum das die Kassen nichts zu Zahlen brauchen !

 

Gruß Betty

Bild von Rani

@JenniferS: Das mit den

@JenniferS: Das mit den Politikern ist tatsächlich und in aller Ernsthaftigkeit deine Meinung? Möchtest du mal einen Tag -- nur einen einzigen -- im Büro eines führenden Politikers sitzen und seinen Job erledigen, und zwar gut (so dass alle Lobbys zufrieden sind, alle Kettenreaktionen berücksichtigt, alle Schlupflöcher gedeckt und alle sich gerecht behandelt fühlen)? Ich bin mir ziemlich sicher, dass du diese polemische Stammtischmeinung sofort revidieren würdest.

Weißt du, ich hab in letzter Zeit viel mit Politikern zu tun, vor allem im Europäischen Parlament. Ich übersetze in Zusammenarbeit mit ebendiesen Politikern deren Pressemeldungen, wenn sie sich für LGBT-Interessen einsetzen, und das tun sie in letzter Zeit verstärkt. Du musst dir nur mal die Webseiten der EU Intergroup on LGBT Rights oder die der Kommission für Menschenrechte (Thomas Hammarberg) anschauen. Ich lasse das Argument "sind generell zu blöd, was richtig zu machen" schlichtweg nicht gelten. Der aktuelle Verlauf der Euro-Rettungsschirme stört mich jedoch auch, da kriegt man leicht das Gefühl, dass man verraten und verkauft wird; trotzdem ist so eine polemische Pauschalaussage einfach nicht zutreffend. (Und mein Gerechtigkeitsgefühl schlägt Großalarm)

--

Thema Bart: Ich hatte bislang zwei Lasersitzungen und strenggenommen noch alles mögliche an Bart übrig. Aber seitdem ich eine bestimmte Camouflage verwende, habe ich den Eindruck, dass der Bartwuchs erheblich weniger geworden ist. Wow... Das ist bestimmt irgendein grausliches Chemiezeug mit unkalkulierbaren Langzeitwirkungen Sad Es handelt sich um diese hier (Link ist in Kürze sicherlich nicht mehr vorhanden): http://www.ebay.de/itm/15-Farben-Palette-Abdeckcreme-Concealer-Camouflage-Neu-/270742454059?pt=DE_Beauty_Make_Up_Make_Up&hash=item3f0981ff2b

--

Kurzer Nachtrag noch zu Politikern: Georg Schramm skizziert das mit den Lobbys und den Interessen hier ganz gut: http://www.youtube.com/watch?v=RkNddCXSLvM Das Video anzuschauen lohnt sich wirklich...! Gibt viel Stoff zum Nachdenken.

Liebe Grüße Sandra-Isabell

Bild von 000_saskya

Einige Kassen scheinen das

Einige Kassen scheinen das Lasern zum Teil zu übernehmen oder auch ganz.. Welche weis ich nicht  . Aber am Rande bekam ich mit.. AOK-Rheinland u die DAK..

Wobei immer wieder hörte..das lasern alle Barthaare nicht mehr waches lies. WAS ein Traum sein wird....Man teilte es mir nur fernmündlich oder per Mail mit-- Bis lang ist nur die NadelEPI das beste.. ---

 

 

Bild von LolaLeipzig

Hallo zusammen,nach meinen

Hallo zusammen,

nach meinen Erfahrungen bringt eine Laserbehandlung sehr wenig, aber das kommt ja auch auf verschiedene Faktoren an. Ich habe mal ein Make-UP Kurs bei einer Maskenbildnerin belegt, und dabei gelernt wie man diese Stopeln verschwinden läßt öhne zugekleistert auszusehen. War die Investition 100 Fach wert. 

Die Diskussion über Politiker kann ich so auch nicht hören, und stimme dieser auch nicht zu, denn man kann nicht alle über einen Kamm scheren.

Zum Thema, die sind nicht für den Bürger da. Schau doch mal bitte auf dein Ausweisdokument. Was steht da für eine Bezeichnung drauf? 

Bürgerausweis oder Personalausweis? 

Muss ich noch was dazu sagen?

Liebe Grüße Lola

Bild von Sandrina 69

Hallo svenja !Es gibt doch

Hallo svenja !

Es gibt doch noch die Nadeleplikation ( oder so änlich heist das ), da wird mittels einer sehr feinen Nadel und einem kleinen Stom die Haarwurzel verödet, tut glaube ich einbischen weh, aber die Haare sind dann für immer weg, weiß aber nich was das kostet.

viele Grüße

Sandrina

 

Darstellungsoptionen

Wählen Sie hier Ihre bevorzugte Anzeigeart für Kommentare und klicken Sie auf „Einstellungen speichern“ um die Änderungen zu übernehmen.